Wilo-Medana CH1-LC

Effiziente Systemintegration.

Die Wilo-Medana CH1-LC bietet mit ihrem robusten Pumpengehäuse eine hohe Zuverlässigkeit und mit ihren korrosionsbeständigen Komponenten auch bei Umgebungstemperaturen bis zu 50°C einen großen Anwendungsbereich für die Integration in größere Systeme. Die normalsaugende mehrstufige Pumpe erreicht dabei maximale hydraulische Leistung.

Ihre Vorteile

  • Hohe Effizienz durch hohe hydraulische Leistung
  • Hohe Zuverlässigkeit hinsichtlich Robustheit und geringer Geräuschentwicklung dank Spaltring und korrosionsbeständiger Laterne mit Kataphorese-Beschichtung
  • Einsetzbar in einer Umgebungstemperatur bis zu 50 °C und damit mit einem erweitertem Anwendungsbereich speziell zur Systemintegration

Baureihenbeschreibung

Ihre Vorteile

  • Hohe Effizienz durch hohe hydraulische Leistung
  • Hohe Zuverlässigkeit hinsichtlich Robustheit und geringer Geräuschentwicklung dank Spaltring und korrosionsbeständiger Laterne mit Kataphorese-Beschichtung
  • Einsetzbar in einer Umgebungstemperatur bis zu 50 °C und damit mit einem erweitertem Anwendungsbereich speziell zur Systemintegration

Effiziente Systemintegration.

Die Wilo-Medana CH1-LC bietet mit ihrem robusten Pumpengehäuse eine hohe Zuverlässigkeit und mit ihren korrosionsbeständigen Komponenten auch bei Umgebungstemperaturen bis zu 50°C einen großen Anwendungsbereich für die Integration in größere Systeme. Die normalsaugende mehrstufige Pumpe erreicht dabei maximale hydraulische Leistung.

Bauart

Normalsaugende, horizontale, mehrstufige Pumpe.

Einsatz

  • Wasserversorgung und Druckerhöhung
  • Bewässerung
  • Industrieprozesse

Ausstattung/Funktion

  • Pumpe in Block-Bauform
  • Gewindeanschluss
  • Wechselstrom- oder Drehstrommotor
  • Wechselstrommotor mit integriertem thermischem Motorschutz

Lieferumfang

  • Pumpe
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel:

Wilo-MEDANA CH1-LC404-5/E/A/10T

MEDANA

Produktbezeichnung Oberflächenpumpe

CH

Gewerblich horizontal

1

Baureihenlevel (1 = Einstieg, 3 = Standard, 5 = Premium)

LC

Lange Welle – Grauguss-Pumpengehäuse

2

Nenn-Fördermenge [m3/h] der Einzelpumpe

02

Anzahl der Einzelpumpen-Stufen

5

Gehäusematerial GJL250

E

E = EPDM-Dichtung

A

A = Frequenz 50 Hz / einphasig / 230 V

 

B = Frequenz 60 Hz / einphasig / 220 V

 

C = Frequenz 60 Hz / einphasig / 230 V

 

D = Frequenz 50 Hz / dreiphasig / 400 V

 

E = Frequenz 50 Hz / dreiphasig / 230 – 400 V

 

F = Frequenz 60 Hz / dreiphasig / 220 – 380 V

 

G = Frequenz 60 Hz / dreiphasig / 265 – 460 V

 

I = Frequenz 60 Hz / dreiphasig / 460 V

10

Nenndruck (bar)

T

T = Gewindeanschlüsse

 

P = Victaulic-Anschlüsse

Technische Daten

  • Netzanschluss 1~230 V (± 10 %), 50 Hz
  • Netzanschluss: 3~230 V-400 V (±10 %), 50 Hz; 265-460 V (±10 %), 60 Hz
  • Medientemperatur von -20 bis +90 °C
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
  • Max. Zulaufdruck 6 bar
  • Schutzart IP55
  • Nennweite der Rohranschlüsse: von Rp 1" bis Rp 1 1/4", abhängig von der Ausführung

Werkstoffe

  • Laufräder, Stufenkammern und Pumpengehäuse Edelstahl 1.4301/1.4404
  • Welle 1.4301 bzw. 1.4404 Edelstahl
  • EPDM-Abdichtung
  • Gleitringdichtung: EPDM-Ausführung: B-Kohle/Siliziumkarbid;
  • Lager Wolframkarbid/Aluminiumoxid
  • Pumpenfüße und Pumpengehäuse EN-GJL-250

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2020-08
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (1 MB)

Download

Wilo-Medana CH1-LC

Artikelnummer 4234328
Ausgabe 02/2020
Versionsnummer 02
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 124

PDF (3 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-Medana CH1-LC

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern