Stratos GIGA2.0-D 100/1-9/3,0-R1 | Wilo

Stratos GIGA2.0-D 100/1-9/3,0-R1

Technische Daten
Ausschreibungstext

Hocheffizienz-Inlinepumpe mit EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2, hydraulischem Mindesteffizienzindex MEI ≥ 0,7 und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Die Pumpe ist ausgeführt als einstufige Niederdruckkreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung. Die Stratos GIGA2.0-D...-R1 ist vorrangig für die Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Klima- und Kühlsystemen konzipiert.

Konstruktion:

  • Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit ungeteilter Welle in Blockbauweise
  • Spiralgehäuse in Inline-Bauart (Saug- und Druckstutzen mit gleichen Flanschen in einer Linie)
  • Flansche PN 16 - gebohrt nach EN 1092-2
  • Druckmessanschlüsse (R 1/8) für nachträglich möglichen Anbau eines Differenzdruckgebers (Ausführung ...-R1 ohne Differenzdruckgeber)
  • Pumpengehäuse und Motorflansch serienmäßig mit Kataphoresebeschichtung
  • Gleitringdichtung für die Wasserförderung bis Tmax. = +140°C. Bis T ≤ +40°C ist eine Glykolbeimischung von 20% bis 40% Volumenanteil zulässig. Bei Wasser-/ Glykol Gemischen mit Anteilen Glykol >40% bis max. 50% Volumenanteil und einer Medientemperatur von > + 40°C bis max. +120°C oder anderen von Wasser abweichenden Medien ist eine alternative Gleitringdichtung vorzusehen.
  • Anschlussspannungen: 3~440 V ±10% 50/60 Hz; 3~400 V ±10% 50/60 Hz; 3~380 V ±10 % 50/60 Hz

Regelarten:

  • Konstante Drehzahl (n-const.)
  • Konstante Temperatur (T-const.)
  • Konstante Differenztemperatur (dT-const.)
  • Benutzerdefinierte PID-Regelung
  • Nur möglich mit Differenzdrucksensor:
    • Permanente, automatische Leistungs-Anpassung an den Anlagenbedarf ohne Sollwertvorgabe Wilo-Dynamic Adapt plus (Werkseinstellung).
    • Bedarfsgerechte Volumenstromoptimierung der Zubringerpumpe durch Vernetzung und Kommunikation mit mehreren Sekundär-Pumpen (Multi-Flow Adaptation).
    • Konstanter Volumenstrom (Q-const.)
    • Variabler Differenzdruck (dp-v) mit der Option der nominellen Betriebspunkteingabe Q und H
    • Konstanter Differenzdruck (dp-c)
    • Differenzdruckregelung dp-c an einem entfernten Punkt im Rohrnetz (Schlechtpunktregelung)

Funktionen:

  • Betriebsarten Doppelpumpe: Haupt-/Reservebetrieb
  • Umschaltung zwischen Heiz- und Kühlbetrieb (automatisch, extern oder manuell)
  • Speichern und Wiederherstellen der konfigurierten Pumpeneinstellungen (3 Wiederherstellungspunkte)
  • Störmeldungs-/Warnmeldungsanzeige in Klartext inklusive Abhilfeempfehlung
  • Integrierter Motorvollschutz
  • Nur möglich mit Differenzdrucksensor:
    • Wärmemengenerfassung
    • Kältemengenerfassung
    • Einstellbare Volumenstrombegrenzung durch QLimit-Funktion (Qmin. und Qmax.)
    • Automatische Abschaltung der Pumpe bei Null-Durchfluss-Erkennung (No-Flow Stop)
    • Wirkungsgradoptimierter Additionsbetrieb für dp-c und dp-v

Anzeige im "Home-Screen" des graphischen Displays:

  • Aktuell eingestellte Regelungsart
  • Aktueller Sollwert
  • Aktueller Volumenstrom (nur bei angeschlossenem Differenzdrucksensor)
  • Aktuelle Medientemperatur (nur bei angeschlossenem Temperatursensor)
  • Aktuelle Leistungsaufnahme
  • Kumulierter elektrischer Verbrauch

Ausführung:

  • 4 konfigurierbare analoge Eingänge : 0-10V, 2-10V, 0-20mA, 4-20mA und handelsüblicher PT1000 (nur an zwei ananlogen Eingängen); Spannungsversorgung mit +24 V DC
  • 2 konfigurierbare digitale Eingänge (Ext. OFF, Ext. Min, Ext. Max, Heizen/Kühlen, Manuelle Übersteuerung (Gebäudeautomation abgekoppelt), Bediensperre (Tastensperre und Fernbedienungs-Konfigurationsschutz))
  • 2 konfigurierbare Melderelais für Betriebs- und Störmeldungen
  • Steckplatz für Wilo-CIF-Module mit Schnittstellen für Gebäudeautomation GA (Optionales Zubehör: CIF-Module Modbus RTU, BACnet MS/TP, LON, PLR, CAN)
  • Wilo Net als Wilo-Systembus zur Kommunikation von Wilo-Produkten untereinander, z.B. Multi-Flow Adaptation; Doppelpumpenbetrieb und Wilo-Smart Gateway
  • Automatischer Notbetrieb bei besonderen Zuständen (Pumpendrehzahl definierbar) z.B. bei Ausfall der Buskommunikation oder von Sensorwerten
  • Drehbares graphisches Farb-Display (4,3 Zoll) mit Bedienung über Ein-Knopf-Handbedienebene
  • Bluetooth-Schnittstelle über Wilo-Smart Connect Modul BT
  • Auslesen und Einstellen von Betriebsdaten sowie z.B. Erstellen eines Inbetriebnahmeprotokolls über Bluetooth-Schnittstelle mittels Wilo Assistant App
  • Doppelpumpenmanagement integriert (Doppelpumpen sind fertig verdrahtet), bei Verwendung von 2 Einzelpumpen als Doppelpumpeneinheit, Verbindung über Wilo Net
  • Kabelbrucherkennung bei analogem Signal (in Verbindung mit 2-10V oder 4-20mA)
  • Zeitstempel für Fehler/Warnungen und historische Betriebsdaten
  • Permanenter Betriebsdatenspeicher
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen im Motorgehäuse (bei Auslieferung verschlossen)
  • Entlüftungsventil an der Laterne

Lieferumfang:

  • Pumpe
  • Wilo-Smart Connect Modul BT
  • Kabelverschraubungen mit Dichteinsätzen
  • Montageanleitung (Kurzfassung) und Konformitätserklärung

Zubehör (muss gesondert bestellt werden):

3 Konsolen mit Befestigungsmaterial für Fundamentaufbau

  • Blindflansche für Doppelpumpengehäuse
  • Montagehilfe für Gleitringdichtung (inkl. Montagebolzen)
  • Zur Anbindung an die Gebäudeautomation:
    • CIF-Modul PLR
    • CIF-Modul LON
    • CIF-Modul BACnet MS/TP
    • CIF-Modul Modbus RTU
    • CIF-Modul CANopen
    • CIF-Modul Ethernet Multiprotocol (Modbus TCP, BACnet/ IP)
  • Differenzdruckgeber DDG 2-10V
  • Temperatursensor PT1000 AA
  • Fühlerhülsen für den Einbau von Temperatursensoren in die Rohrleitung
Betriebsdaten
Medientemperatur T -20 °C
Umgebungstemperatur T 0 °C
Maximaler Betriebsdruck PN 16 bar
Mindesteffizienzindex (MEI) 0.7
Motordaten
Motor-Effizienzklasse IE5
Störaussendung EN 61800-3
Störfestigkeit EN 61800-3
Netzanschluss 3~400 V, 50/60 Hz
Motornennleistung P2 2600 W
Drehzahl max. nmax 1500 1/min
Nennstrom IN 4,4 A
Isolationsklasse F
Schutzart Motor IP55
Motorschutz KLF integriert
Werkstoffe
Pumpengehäuse Gusseisen
Laufrad Gusseisen
Welle rostfreier Stahl
Wellendichtung AQ1EGG
Laterne 5.1301/EN-GJL-250 KTL-beschichtet
Einbaumaße
Saugseitiger Rohranschluss DNs DN 100
Druckseitiger Rohranschluss DNd DN 100
Baulänge l0 500 mm
Bestellinformationen
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung Stratos GIGA2.0-D 100/1-9/3,0-R1
Gewicht netto ca. m 173 kg
Artikelnummer 2205783
Downloads

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-Stratos GIGA2.0-I#Wilo-Stratos GIGA2.0-D

Artikelnummer 2217212
Ausgabe 2021-05
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 216
PDF (9 MB)

Zertifikat REACH (Dokumente)

REACH Verordnung

Ausgabe 2021-05
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 4
PDF (212 KB)

Zertifikat

Battery transportation information

Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 6
PDF (517 KB)