Wilo-Sub TWU 4 | Wilo
Ihre Vorteile
Wilo-Sub TWU 4

Ihre Vorteile

  • Mediumberührende Teile korrosionsfrei
  • Integrierter Rückflussverhinderer
  • Verschleißarm durch aufschwimmende Laufräder
  • Wartungsfreundlicher Motor
Baureihenbeschreibung
Sub TWU 4

Bauart

Mehrstufige 4" Unterwassermotor-Pumpe in Mantelbauweise für den vertikalen und horizontalen Einbau

Einsatz

  • Zur Wasserversorgung aus Bohrlöchern und Zisternen
  • Zur Wasserversorgung, Beregnung und Bewässerung
  • Druckerhöhung
  • Absenkung des Wasserspiegels
  • Zur Förderung von Wasser ohne langfasrige und abrasive Bestandteile

Ausstattung/Funktion

  • Mehrstufige Unterwassermotor-Pumpe mit radialen oder halb-axialen Laufrädern
  • Hermetisch vergossene Motoren
  • Integrierter Rückflussverhinderer
  • NEMA-Kupplung
  • Wechselstrom- oder Drehstrommotor
  • Thermischer Motorschutz bei Wechselstrommotor

Lieferumfang

  • Hydraulik + Motor fertig montiert
  • 1,5/1,75/2,5/4,0 m Anschlusskabel mit Trinkwasserzulassung (Querschnitt: 4x1,5 mm2)
  • Wechselstromvariante inkl. Schaltkasten mit Kondensator, thermischem Motorschutz und Ein-/Ausschalter
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel:

Wilo-Sub TWU 4-0207-C

TWU

Unterwassermotor-Pumpe

4

Durchmesser der Hydraulik in Zoll ["]

02

Nennvolumenstrom [m3/h]

07

Stufenzahl der Hydraulik

C

Baureihengeneration

Technische Daten

  • Netzanschluss: 1~230 V, 50 Hz oder 3~400 V, 50 Hz
  • Betriebsart eingetaucht: S1
  • Medientemperatur: 3-30 °C
  • Mindestströmung am Motor: 0,08 m/s
  • Max. Sandgehalt: 50 g/m3
  • Max. Startvorgänge: 20/h
  • Max. Tauchtiefe: 200 m
  • Schutzart: IP 68
  • Druckanschluss: Rp 1¼ - Rp 2

Werkstoffe

  • Hydraulikgehäuse: Edelstahl 1.4301
  • Laufräder: Noryl
  • Welle Hydraulik: Edelstahl 1.4104
  • Motorgehäuse: Edelstahl 1.4301
  • Welle Motor: Edelstahl 1.4305

Beschreibung/Konstruktion

Unterwassermotor-Pumpe für den vertikalen oder horizontalen Einbau.

Hydraulik

Mehrstufige Unterwassermotor-Pumpe mit radialen oder halb-axialen Laufrädern in Gliederbauweise. Rückflussverhinderer integriert. Alle medienberührten Teile sind aus korrosionsfreien Materialien.

Motor

Korrosionsfreier Wechselstrom- oder Drehstrommotor für Direktanlauf. Abgedichteter, hermetisch vergossener Motor mit lackisolierter Wicklung, Harz getränkt, selbstschmierende Lager, mit Wasser-Glykol-Füllung.

Kühlung

Die Kühlung des Motors erfolgt durch das Fördermedium. Der Motor muss immer eingetaucht betrieben werden. Die Grenzwerte zur max. Medientemperatur und Mindestfließgeschwindigkeit müssen eingehalten werden. Die vertikale Aufstellung kann wahlweise mit oder ohne Kühlmantel erfolgen. Die horizontale Aufstellung muss in Verbindung mit einem Kühlmantel erfolgen.

Downloads

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-Sub TWU ..., TWU 4-...-QC, TWU 4-...-P&P

Artikelnummer 2019023
Ausgabe 1103
Seitenformat A4
Seitenanzahl 32
PDF (575 KB)

Zertifizierungsbooklet

Wilo-Sub TWU 4

Artikelnummer 6080453
Ausgabe 1701
Seitenformat A4
Seitenanzahl 8
PDF (510 KB)

Wilo-EMU

Artikelnummer 6080454
Ausgabe 1702
Seitenformat A4
Seitenanzahl 8
PDF (417 KB)

Wilo-EMU D/DCH/K/KD/KM/NK/SCH / Wilo-Sub TWI/TWU / Wilo-Zetos K8

Artikelnummer 6080455
Ausgabe 1702
Seitenformat A4
Seitenanzahl 71
PDF (1 MB)

Wilo-EMU D/DCH/K/KM/SCH (w/o motor), Wilo-Sub TWI/TWU (w/o motor), Wilo-Actun ZETOS-K8 (w/o motor), Wilo-Actun ZETOS-K10 (w/o motor)

Artikelnummer 6080455
Ausgabe 2020-08
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 68
PDF (5 MB)

Zertifikat REACH (Dokumente)

REACH Verordnung

Ausgabe 2020-08
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4
PDF (1 MB)
Produktliste

Anzahl Treffer: 44

ProduktbezeichnungNetzanschlussMotor Durchmesser DMFörderhöhe max. HmaxFördermenge max. QmaxMotornennleistung P2Gewicht brutto ca. mArtikelnummer