VeroLine-IPL 65/145-5,5/2 | Wilo
Abbildung ähnlich

VeroLine-IPL 65/145-5,5/2

Technische Daten
Ausschreibungstext

Einstufige Trockenläufer-Kreiselpumpe in kompakter Inline-Bauform mit direkt angeflanschtem Drehstrommotor und ungeteilte Welle oder mit Laterne und durch Kupplung starr verbundenem Norm- Motor (Ausführung N). Die Baureihe IPL ist für den Rohreinbau oder die Fundamentaufstellung geeignet. Konsolen sind als Zubehör erhältlich. Mit zwangsumfluteter, drehrichtungsunabhängiger Faltenbalg-Gleitringdichtung und kavitationsreduzierenden Kunststofflaufrad.

Flansche mit Druckmessanschlüssen R 1/8. Pumpengehäuse und Laterne sind kataphoresebeschichtet.

Der Motorklemmkasten kann aus Metall oder Kunststoff sein. Wenn ein Metallklemmkasten zwingend erforderlich ist, die entsprechende Sondervariante bestellen.

Betriebsdaten
Medientemperatur T -20 °C
Umgebungstemperatur T -15 °C
Maximaler Betriebsdruck PN 10 bar
Mindesteffizienzindex (MEI) 0.4
Motordaten
Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz
Spannungstoleranz ±10 %
Motornennleistung P2 5500 W
Nenndrehzahl n 2900 1/min
Nennstrom IN 10 A
Leistungsfaktor cos φ 0.89
Motorwirkungsgrad ηM 50% 86,7 %
Motorwirkungsgrad ηM 75% 88,9 %
Motorwirkungsgrad ηM 100% 89,2 %
Isolationsklasse F
Schutzart IP55
Werkstoffe
Pumpengehäuse Gusseisen
Laufrad PPE/PS-GF30
Welle rostfreier Stahl
Wellendichtung AQ1EGG
Laterne Gusseisen
Einbaumaße
Saugseitiger Rohranschluss DNs DN 65
Druckseitiger Rohranschluss DNd DN 65
Baulänge l0 340 mm
Bestellinformationen
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung VeroLine-IPL 65/145-5,5/2
Gewicht netto ca. m 78 kg
Artikelnummer 2121222
Downloads

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-VeroLine-IPL (1,1-7,5 kW) Wilo-VeroTwin-DPL (1,1-7,5 kW)

Artikelnummer 2140036
Ausgabe 2017-11
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 92
PDF (6 MB)

Zertifikat REACH (Dokumente)

REACH Verordnung

Ausgabe 2021-05
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 4
PDF (212 KB)