Spielmacher in der Arena

Ebenso wie erfolgreiche Mannschaften auf dem Spielfeld überzeugen Wilo-Produkte durch perfektes Zusammenspiel und Höchstleistungen. Stadionbetreiber auf der ganzen Welt wählen Wilo für zuverlässige Wasserver- und entsorgung und als Service-Partner, der langfristig energieeffiziente und vernetzte Systemlösungen garantiert.

Wilo-Stratos MAXO

Die erste Smart-Pumpe der Welt.*

Stadien sind hochkomplex – und das betrifft auch die Heiz-, Kühl- und Klimatechnik. Die notwendigen Pumpensysteme sollen nicht nur energiesparend sein, sondern sich in ihren Leistungen an einen schwankenden Bedarf anpassen, denn Stadien werden nur an Wochenenden vollständig genutzt. In den Mannschaftskabinen und VIP-Bereichen kommt es auf eine ganzjährige zuverlässige Klimatisierung an.

Die energieeffiziente und intelligente Wilo-Stratos MAXO ist in allen Anwendungen zu Hause und deckt flexibel alle aktuellen und sogar zukünftige Anforderungen durch ihre Update-Fähigkeit ab.

Sie die smarte Lösung schlechthin, die mit ihrer innovativen Technologie neue Maßstäbe bei Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit setzt. Sie sorgt mit Dynamic Adapt plus und No-Flow Stop für maximale Energieeffizienz. Breite Kommunikationsschnittstellen wie Wilo-Net ermöglichen mobile Cloudlösungen mit Fernüberwachung und die direkte Pumpenvernetzung und Multipumpensysteme (Multi-Flow Adaption). Über die Bluetooth-Schnittstelle kann die Pumpe vor Ort fernbedient, konfiguriert und ausgelesen werden.

Wilo bietet zusätzlich auf die Anwendergruppe zugeschnittene Serviceangebote, angefangen von der Inbetriebnahme durch den Wilo-Service, über individuelle Instandhaltungsverträge inklusive Wartungsarbeiten bis hin zum Rundum-Sorglos-Paket WiloCare.

* Unter einer Smart-Pumpe verstehen wir eine neue Kategorie von Pumpen, die weit über unsere Hocheffizienzpumpen oder Pumpen mit Pumpen-Intelligenz hinausgeht. Die Kombination aus neuester Sensorik und innovativen Regelungsfunktionen (z.B. Dynamic Adapt plus und Multi-Flow Adaptation), der bi-direktionalen Konnektivität (z.B. Bluetooth, integrierte Analogeingänge, binäre Ein- und Ausgänge, Schnittstelle zum Wilo Net), Aktualisierung durch Software-Updates sowie einer exzellenten Benutzerfreundlichkeit (z.B. dank Setup Guide, Preview-Prinzip zur vorausschauenden Navigation und der bewährten grünen Knopf-Technologie) machen diese Pumpe zu einer Smart-Pumpe.

mehr erfahren

Wilo-Stratos MAXO-Z

Die smarte Pumpe für Trinkwasseranwendungen.

Aus haustechnischer Sicht stellt die Bereitstellung von Warmwasser in Stadien eine besonders hohe Herausforderung an den Veranstaltungstag dar. In dem engen Zeitfenster von nur vier bis fünf Stunden mit dem Höhepunkt in den Halbzeitpausen entsteht ein sehr hoher Wasserbedarf in den Sanitär- und Cateringbereichen. Gerade bei diesen Bedarfsschwankungen ist ein konstanter Systemdruck besonders herausfordernd – ebenso wie die Hygiene in den weit verzweigten Trinkwassernetzen.

Die neue Wilo-Stratos MAXO-Z erfüllt zuverlässig und sicher die hohen Anforderungen an die Warmwasser-Hygiene. Die selbstständige Erkennung der thermischen Desinfektion trägt zur Sicherstellung der Hygiene im System bei, optimiert den Energieverbrauch, und hebt sich somit von anderen Trinkwasser-Zirkulationspumpen am Markt ab. Sie deckt durch ihre Flexibilität alle aktuellen und durch ihre Update-Fähigkeit sogar zukünftige Anforderungen ab. Ihre Inbetriebnahme ist dank des anwendungsgeführten Einstellungsassistenten besonders komfortabel und einfach.

Sie die smarte Lösung schlechthin, die mit ihrer innovativen Technologie neue Maßstäbe bei Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit setzt. Wilo bietet zusätzlich auf die Anwendergruppe zugeschnittene Serviceangebote, angefangen von der Inbetriebnahme durch den Wilo-Service, über individuelle Instandhaltungsverträge inklusive Wartungsarbeiten bis hin zum Rundum-Sorglos-Paket WiloCare.

mehr erfahren

Wilo-SiBoost Smart Helix EXCEL

Optimale Druckerhöhung – je nach Bedarf.

Fällt die Wasserversorgung in einem Stadion aus, müssen Besucher erhebliche Einschränkungen in Kauf nehmen. Werden etwa in der Halbzeitpause alle WCs und Waschbecken gleichzeitig benutzt, kann die Wasserversorgung schnell an ihre Grenzen stoßen. Hier sind Lösungen gefragt, die den Betrieb speziell in diesem Spitzenlastbetrieb sicherstellen.

Die Wilo-SiBoost Smart Helix EXCEL ist die ideale Lösung: Dank ab Werk voreingestellter Parameter ist sie einfach über die Modi „Expert“ und „Easy“ in Betrieb zu nehmen. Über das SCe-Regelgerät kann der Differenzdruck variabel kurzfristig an den tatsächlichen Bedarf im Stadion angepasst werden. Hochwertige Bauteile wie der effiziente EC-Motor mit IE5, eine druckverlustoptimierte Gesamtanlage mit effizienter Pumpenhydraulik sowie die integrierte Trockenlauferkennung mit automatischer Abschaltung sorgen für einen sicheren Betrieb und eine lange Lebensdauer. Die Einstellung erfolgt in gewohnter Weise über die Grüne-Knopf-Technologie.

Durch das verwendete Regelgerät SCe mit LC-Display erreicht das System höchste Regelgüte. Über optionale Schnittstellen wie BACnet oder Modbus kann die Anbindung zur Gebäudeleittechnik erfolgen. Ergänzend dazu bietet Wilo auf die Anwendergruppe zugeschnittenes Servicepakete von der Inbetriebnahme bis hin zu Wartungsarbeiten, unter anderem das Rundum-sorglos-Paket WiloCare.

mehr erfahren

Wilo-EMUport CORE

Reibungslose Gebäudeentwässerung.

Die Ansprüche an öffentliche Sanitäranlagen werden immer höher. Betreiber und Nutzer erwarten zuverlässige Funktionen bei geringem Wartungsaufwand und bester Hygiene. Kommt es etwa in einem Fußballstadion zu einem Ausfall oder einer Störung, kann das Abwasser nicht rechtzeitig abtransportiert werden. Verstopfte WCs und üble Gerüche schränken den Komfort der Besucher nicht nur erheblich ein, im Extremfall kommt es zu ungewünschten Besucherströmen in sicherheitsrelevante Bereiche.

Eine zuverlässige und langlebige Lösung, die auch der Spitzenlast einer Halbzeitpause standhält, ist das Feststoff-Trennsystem Wilo-EMUport CORE. Durch das Zwei-Pumpen-Prinzip ist sichergestellt, dass parallel zum Abpumpvorgang der weitere Zulauf kontinuierlich über die zweite Pumpe erfolgt. So verhindert das System Verstopfungen nachhaltig und garantiert Betriebssicherheit und Komfort. Dank hygienischer Trockenaufstellung außerhalb des Systems ist die Wilo-EMUport CORE leicht zugänglich und besonders wartungsfreundlich.

Von der Planung bis zur Wartung bietet Wilo ein Rundum-sorglos-Servicepaket an. Da die Sanitäranlagen von Stadien nur an bestimmten Tagen und dann zu bestimmten Zeiten genutzt werden, ist eine kontinuierliche Überwachung wichtig, um bereits kleinste Anzeichen für eine Störung zu erkennen. Mit dem Wilo-Control SC-Lift FTS ausgestattet, lässt sich die Anlage jedoch durch unseren Wilo-Service jederzeit per fernüberwachen.

mehr erfahren