Wilo-DrainLift S

Einfache Installation, höchste Betriebssicherheit.

Die Fäkalienhebeanlage Wilo-DrainLift S ist geeignet für die vorwandähnliche Installation in Ein- und Zweifamilienhäusern.

Dank der frei wählbaren Zuläufe, ihrer minimalen Abmessungen und ihres geringen Gewichts ist sie auch bei beengten Platzverhältnissen besonders montagefreundlich. Mit einem zusätzlichen Alarm-Funksender ausgestattet, wird im Störungsfall eine Push-Nachricht auf das Smartphone übertragen. Das bedeutet maximale Kontrolle und höchste Betriebssicherheit.

Ihre Vorteile

  • Einfachste Montage auch in vorwandähnlichen Installationen Dank geringem Gewicht sowie einer platzsparenden kompakten Bauweise
  • Maximale Anschlussflexibilität durch frei wählbare Zuläufe an beiden Längsseiten und einer Stirnseite
  • Korrosionsbeständiger Edelstahlmotor, integriertem thermischen Motorschutz, verstopfungsfreiem Freistromlaufrad und akustischem Alarm, optional mit Wilo-SmartHome-Anbindung für hohe Betriebssicherheit
Frontansicht

Die Wilo-DrainLift S

Flexibel in der Aufstellung: DEIN PLUS+

Bestehende Anschlussleitungen erschweren die Montage von Hebeanlagen im Austauschfall. Hinzu kommen oft beengte Platzverhältnisse und schlecht zugängige Baustellen, die einen umständlichen Transport nachziehen. Umso wichtiger ist der störungsfreie und langlebige Betrieb einer Hebeanlage.

Die Fäkalienhebeanlage Wilo-Drain Lift S ist geeignet für die vorwandähnliche Installation in Ein- und Zweifamilienhäusern und ist dank frei wählbarer Zuläufe besonders montagefreundlich. Sie kann zusätzlich mit einem Alarm-Funksender ausgestattet werden. Tritt eine Störung auf, wird eine Pushnachricht auf das Smartphone des wibutler-Nutzers geschickt – dadurch entstehen maximale Kontrolle und höchste Betriebssicherheit.

Baureihenbeschreibung

Ihre Vorteile

  • Einfachste Montage auch in vorwandähnlichen Installationen Dank geringem Gewicht sowie einer platzsparenden kompakten Bauweise
  • Maximale Anschlussflexibilität durch frei wählbare Zuläufe an beiden Längsseiten und einer Stirnseite
  • Korrosionsbeständiger Edelstahlmotor, integriertem thermischen Motorschutz, verstopfungsfreiem Freistromlaufrad und akustischem Alarm, optional mit Wilo-SmartHome-Anbindung für hohe Betriebssicherheit

Einfache Installation, höchste Betriebssicherheit.

Die Fäkalienhebeanlage Wilo-DrainLift S ist geeignet für die vorwandähnliche Installation in Ein- und Zweifamilienhäusern.

Dank der frei wählbaren Zuläufe, ihrer minimalen Abmessungen und ihres geringen Gewichts ist sie auch bei beengten Platzverhältnissen besonders montagefreundlich. Mit einem zusätzlichen Alarm-Funksender ausgestattet, wird im Störungsfall eine Push-Nachricht auf das Smartphone übertragen. Das bedeutet maximale Kontrolle und höchste Betriebssicherheit.

Bauart

Kompakte Abwasser-Hebeanlage als Einzelpumpenanlage

Einsatz

Förderung von fäkalienhaltigem Abwasser (nach DIN EN 12050-1), das nicht über das natürliche Gefälle dem Kanalsystem zugeführt werden kann, und rückstausichere Entwässerung von Ablaufstellen unterhalb der Rückstauebene (nach DIN EN 12056-1).

Ausstattung/Funktion

  • Steckerfertig
  • Thermische Motorüberwachung
  • Niveausteuerung mit Schwimmerschalter
  • Schaltgerät mit potentialfreiem Ausgang für Sammelstörmeldung
  • Rückflussverhinderer integriert (Ausführung „RV“)

Lieferumfang

Anschlussfertige Abwasser-Hebeanlage mit angeschlossenem Schaltgerät und Stecker:

  • Schaltgerät mit netzunabhängigem Alarm und Stecker
  • 1x Zulaufdichtung DN 100
  • 1x Lochsäge für Zulaufanschluss DN 100
  • 1x Rückflussverhinderer DN 80 (Ausführung „RV“)
  • 1x Manschette für Anschluss Handmembranpumpe oder Zulaufanschluss Ø50 mm
  • 1x Manschette für Entlüftungsanschluss DN 70
  • 3x Dämmschutzstreifen für schallgedämmte Aufstellung
  • Befestigungsmaterial
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Bsp.:

DrainLift S 1/6T-RV

S

Baugröße

1

Anzahl integrierter Pumpen

6

Max. Förderhöhe in m

T

Ausführung Netzanschluss: M = 1~230 V T = 3~400 V

RV

Ausführung Druckanschluss ohne = ohne Rückflussverhinderer RV = mit Rückflussverhinderer

Technische Daten

  • Netzanschluss: 1~230 V, 50 Hz oder 3~400 V, 50 Hz
  • Betriebsart: S3-15%, 120 sec
  • Fördermedientemperatur: 3…40 °C, kurzzeitig 60 °C
  • Max. Umgebungstemperatur: 40 °C
  • Max. Schaltvolumen: 21 l
  • Überflutungshöhe: 2 mWs für max. 7 Tage
  • Druckanschluss: DN 80
  • Zulaufanschlüsse: 1x DN 40 / 1x DN 100 (frei wählbar)
  • Entlüftungsanschluss: DN 70
  • Schutzart Hebeanlage: IP68
  • Schutzart Schaltgerät: IP54

Werkstoffe

  • Behälter: Kunststoff PE
  • Motorgehäuse: Edelstahl 1.4404 (AISI 316L)
  • Hydraulikgehäuse: Kunststoff PE/PUR
  • Laufrad: Kunststoff PUR

Beschreibung/Konstruktion

Anschlussfertige, vollüberflutbare Abwasser-Hebeanlage als Einzelpumpenanlage mit gas- und wasserdichtem Sammelbehälter mit schräg zulaufendem Sammelraum für einen ablagerungsfreien und sicheren Betrieb, frei wählbaren Zuläufen, Niveausteuerung mittels Schwimmerschalter und Wechsel- oder Drehstrommotor mit thermischer Motorüberwachung.

Vorinstalliertes Schaltgerät für den automatischen Betrieb mit einem potentialfreiem Kontakt für die Sammelstörmeldung, integriertem und netzunabhängigem Alarm, einstellbarer Nachlaufzeit und angebautem Stecker.

Gesamtkennfeld

DrainLift S

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (581 kB)

Download

Wilo-DrainLift S

Ausgabe 1706
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 32

PDF (4 MB)

Download

Wilo-Drainlift XS, F, S

Artikelnummer 2544878
Ausgabe 0711
Versionsnummer 01
Seitenformat A4
Seitenanzahl 2

PDF (262 kB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-DrainLift S

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern