Wilo-RexaBloc RE

Baureihenbeschreibung

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Hohe Betriebssicherheit durch geschlossenes Lagerträgerdesign mit öllgefüllter Dichtungskammer und zusätzlicher Leckagekammer.
  • Optional mit zwei Gleitringdichtungen für eine erhöhte Betriebssicherheit.
  • Standarmäßig mit IE3-Motoren, optional mit IE4-Premiummotoren verfügbar.
  • Einfache Wartung durch “Back Pull-out”-Design. Dadurch kann der Motor und das Laufrad als Einheit demontiert werden, ohne dass die Hydraulik aus der Rohrleitung ausgebaut werden muss.

Bauart

Abwasserpumpe in Blockbauweise mit Normmotor für die stationäre Trockenaufstellung

Einsatz

Förderung von

  • Rohabwasser
  • Abwasser mit Fäkalien nach EN 12050-1
  • Schmutzwasser

Ausstattung/Funktion

  • Optionale externe Stabelektrode für die Dichtungskammerüberwachung

Lieferumfang

  • Blockaggregat mit angebautem Normmotor in Drehstromausführung, ohne Anschlusskabel
  • Angebauter Haltewinkel am Druckanschluss zum Anschlagen von Hebemitteln
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel:

Wilo-RexaBloc RE 08.52W-260DAH132M4

RexaBloc

Abwasserpumpe als Blockaggregat mit angebautem Normmotor

RE

Baureihe

08

Nennweite Druckanschluss, DN 80

52

Leistungskennzahl

W

Laufradtyp:

W = Freistromlaufrad

D = Dreikanallaufrad

260

Laufraddurchmesser

D

Ausführung Flanschbohrung:

D = DIN

A = ANSI

A

Standard Werkstoffausführung

H

Aufstellungsart:

H = Horizontal

V = Vertikal

132M

Baugröße Normmotor

4

Polzahl (nominale Drehzahl der Hydraulik)

Technische Daten

  • Netzanschluss: 3~400 V, 50 Hz
  • Betriebsart: S1
  • Schutzart: IP55
  • Isolationsklasse: F
  • Medientemperatur: 3…70 °C
  • Umgebungstemperatur: 3…40 °C
  • Motoreffizienklasse: IE3

Werkstoffe

  • Hydraulikgehäuse: EN-GJL 250
  • Laufrad: EN-GJL 250
  • Hydraulikwelle: Edelstahl 1.4021
  • Lagerträger: EN-GJL-250
  • Statische Dichtungen: NBR
  • Abdichtung pumpenseitig: SiC/SiC
  • Abdichtung motorseitig: NBR
  • Motorgehäuse: EN-GJL-250

Beschreibung/Konstruktion

Abwasserpumpe in Blockbauweise mit angebautem Normmotor für die horizontale Trockenaufstellung im Dauerbetrieb. Hydraulik Hydraulik mit axialem Saugstutzen, radialem Druckstutzen und Lagerträger als abgeschlossene Einheit. Die Anschlüsse sind als Flanschverbindungen ausgeführt. Abdichtung Lagerträger mit Dichtungs- und Leckagekammer zur Aufnahme von Medieneintritt durch die Abdichtung. Medienseitige Abdichtung über eine drehrichtungsunabhängige Gleitringdichtung, motorseitige Abdichtung als Radialwellendichtring. Die Dichtungskammer ist mit medizinischem Weißöl gefüllt, die Leckagekammer ist zum Motor hin geschlossen. Optional kann die Dichtungskammer mit einer externen Stabelektrode überwacht werden. Motor IEC-Normmotor in Bauform B5 als Drehstrommotor mit Motoreffizienzklasse IE3.

Gesamtkennfeld

Wilo-RexaBloc RE

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (19 MB)

Download

Wilo-RexaBloc RE

Artikelnummer 6074551
Ausgabe 1608
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 8

PDF (364 kB)

Download

Wilo-RexaBloc RE [Buch 1 von 2]

Artikelnummer 6078738
Ausgabe 2015-12
Versionsnummer 01
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 264

PDF (31 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-RexaBloc RE

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern