Länder

Suchen Sie Ihren Landesauftritt?

Kontakt
Fußballmuseum Gebäude von außen

Gebäudetechnik

Die wirtschaftliche Nutzung von Gebäuden erfordert zunehmend den Einsatz innovativer und energiesparender Systeme aus optimal aufeinander abgestimmten Komponenten. Die gebäudetechnische Planung ist in vielen Bereichen ein sehr planungsintensives Projekt, welches man aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten muss.

Installer Kalle

Gebäudetechnikplanung

Als Gebäudeplaner gibt es eine Reihe von Gebäudebereichen, in denen Wilo Pumpensysteme zum Einsatz kommen.

Ob es um Ein- oder Zweifamilienhäuser, öffentliche Gebäude, Industrie- oder Bürogebäude, Krankenhäuser oder Hotels geht - Wilo bietet energieeffiziente Lösungen für die Heizungstechnik, Klimatisierung, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

Bei der modernen Gebäudetechnikplanung wird überlegt, welche Lösung in welchem Bereich der Gebäudetechnik am besten eingesetzt werden kann.

Eine gute Informationsgrundlage und ein kompetenter Partner vermeiden spätere Ärgernisse und stellen die Weichen für einen nachhaltigen Betrieb.

Unsere effizienten Lösungen für Heizung, Klima & Kälte

Wilo Turkey Istanbul

Die richtige Temperatur und ein optimales Raumklima sind entscheidende Voraussetzungen dafür, dass man sich in einem Gebäude rundum wohl fühlt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man in diesem Gebäude arbeitet oder wohnt. Mit moderner Gebäudetechnik, die eine zuverlässige und wirtschaftliche Verteilung von Wasser ermöglicht, lassen sich Klima und Temperatur spielend regeln.

Wilo bietet zahlreiche intelligente Pumpen und Pumpensysteme an, welche den Alltag der Anwender angenehmer machen. Die energieeffizienten Lösungen sind dabei nicht nur für Ein- und Zweifamilienhäuser, sondern auch für öffentliche sowie kommerzielle Miet-, Verwaltungs- und Gewerbeobjekte bestens geeignet.
In den folgenden Bereichen werden Wilo Pumpen eingesetzt:

  • Heizung und Fußbodenheizung

  • Solarthermie und Geothermie

  • Trink- und Warmwasserbereitstellung

  • Klima- und Kältetechnik

Heizungstechnik für Wärme und Komfort

Die Heizungstechnik in einem Gebäude ist einer der essenziellsten Bereiche der Gebäudetechnik. Eine dem Gebäude und den Anforderungen entsprechende Heizungsanlage schützt vor Spätfolgen wie Schäden am Mauerwerk, Vergiftungen durch Austritt von Kohlenmonoxid oder Schimmel. Bei Fragen zum Thema Heizungstechnik, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Daher ist die Auswahl einer perfekten Heizungsanlage von großer Bedeutung. Hier gibt es folgende Modelle zur Auswahl:

  • Brennwertheizung

  • Gas-Brennwertheizung

  • Ölbrennwertheizung

  • Wärmepumpenheizung

  • Elektroheizung

  • Solarthermie

  • Pelletheizung

  • Blockheizkraftwerk

Die richtige Auswahl und die kostengünstigste Lösung werden oft von verschiedenen Aspekten beeinflusst, wie der Größe des Gebäudes, seinem Zweck sowie ob es privat, geschäftlich oder öffentlich genutzt wird. Hier kann eine qualifizierte Beratung helfen.

Men controlling installed Wilo-Stratos with IR-Monitor

Klimatisierung - Wohlfühlen in jedem Raum

Die Klimatisierung ist gerade in warmen Regionen ein wichtiges Thema. Hier sollte sich der Gebäudetechnikplaner fundierte Gedanken über die Installation machen sowie einen Fachberater hinzuziehen. Im schlimmsten Fall ist bei einer zu geringen Ausstattung eine spätere Nachrüstung mit horrenden Kosten verbunden. Darüber hinaus ist die Klimaanlage an die Gegebenheiten und Anforderungen des Gebäudes anzupassen. Die verschiedenen Arten der Klimatisierung lauten:

  • Zentrale Klimaanlagen

  • Dezentrale Klimaanlagen

  • Nur-Luft-Anlagen

  • Luft-Wasser-Anlagen

  • Luft-Kältemittel-Anlagen

  • Nur-Wasser-Anlagen

Die richtige Auswahl der Anlage ist gerade in den Sommermonaten sehr wichtig. Aufgrund der Komplexität dieses Themas können sich Gebäudetechnikplaner gerne an das Wilo Service Team wenden.

The Skyper is a skyscraper located in Frankfurt am Main, Germany.

Wasserversorgung mit Wilo Pumpen immer auf der richtigen Höhe

Die Wasserversorgung in der Gebäudetechnik ist ein sicherheitsrelevantes Thema. Ein Rohrbruch ist für einen Gebäudeplaner einer der schlimmsten Fälle, welcher nach einer Gebäudetechnikplanung eintreten kann.

Um dies zu vermeiden, sind einige Punkte zu beachten. Die Wilo-Einsatzgebiete in der Gebäudetechnik – speziell in der Wasserversorgung – sind:

  • Wasserförderung

  • Wasseraufbereitung

  • Druckerhöhung

  • Be- und Entwässerung

  • Regenwassernutzung

  • Trink-, Roh- und Brauchwasserversorgung

  • Grundwasserabsenkung und -haltung

  • Feuerlöschanlagen

Welche Pumpe für welches Gebiet am besten einzusetzen ist, kann am besten von einem Wilo Fachmitarbeiter beantwortet werden. Zögern Sie daher bitte nicht und ziehen Sie einen Fachmann von Wilo bei Bedarf hinzu.

Abwasserbeseitigung, damit Sie lange Freude an Ihren Sanitäranlagen haben

Die Abwasserbeseitigung, Sanitärinstallation und Kanalreinigung zählen ebenfalls zu den Themen der Gebäudetechnik. Grundsätzlich wird folgende Unterscheidung des Abwassers getroffen:

  • Häusliches Schmutz- und Abwasser aus Haushalten, Büros, Gaststätten und Kleingewerben

  • Gewerbliches Schmutz- und Abwasser aus Industrie und Gewerbe, das in Konzentration und Inhaltsstoffen vom häuslichen Abwasser abweicht

  • Niederschlagswasser in behandlungsbedürftiger und nicht behandlungsbedürftiger Form

  • Fremdwasser aus Undichtigkeiten im Kanalnetz

Für die Gesamtheit der Bereiche bietet Wilo komplexe und zuverlässige Pumpensysteme an, die auf die spezifischen Herausforderungen abgestimmt sind.

Research campus LG Science park in Seoul

Energie- und Gebäudetechnik im Smart Home

Die Zukunft der Gebäudetechnik liegt mit Sicherheit im Smart Home. Hier wird es in den nächsten Jahren noch viele Entwicklungen und Innovationen geben. Aufgrund dieser Tatsache muss sich der Energie- und Gebäudetechnikplaner ständig über die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten der aktuellen Architektur informieren. Sowohl die Stromversorgung mit Photovoltaik als auch die die gesamte Energieoptimierung des Gebäudes bieten während der Planung Möglichkeiten, welche durch die Smart Home Technologien gesteuert und optimiert werden können. Daher wird bei der Planung der Gebäudetechnik darauf geachtet, dass die aktuelle Planung mögliche Entwicklungen und Neuerungen der Zukunft mit einbezieht.