Länder

Suchen Sie Ihren Landesauftritt?

Kontakt
Oliver Hermes BrandEins

News

01.07.2020

Investition in Europas Zukunft

Oliver Hermes BrandEins

Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe und Vorsitzender des Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.

Gastbeitrag von Oliver Hermes im "Handelsblatt"

Die Corona-Pandemie stellt insbesondere Europa vor eine große Bewährungsprobe. Gerade jetzt wird die europäische Solidarität nicht nur in Gesundheits- sondern auch in Wirtschaftsfragen einem Lackmustest unterzogen.

Vor diesem Hintergrund beschreibt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe, in seinem Essay die Wichtigkeit und Notwendigkeit ein souveränes und solidarisches Europa zu bauen, das in Sicherheitsfragen zukünftig mehr ist als ein Juniorpartner der USA und in Wirtschaftsfragen mehr als ein Juniorpartner Chinas.

„Zentral dafür ist eine europäische Industriestrategie, die diesen Namen verdient. Mit der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft hat Deutschland jetzt die Chance, aber auch die Verantwortung, eine tragende Rolle zu spielen“, so Oliver Hermes.

Er stellt dabei die Notwendigkeit zur Ausgabe von Eurobonds aus Sicht eines globalen Industrieunternehmens dar. Die wichtigste Konditionalität für die Ausgabe gemeinschaftlicher europäischer Anleihen sieht er in der Entwicklung einer EU-Geostrategie und nachgelagerter sektoraler Strategien, wie zum Beispiel einer Sicherheits- und Industriestrategie sowie der Errichtung eines EU-Zukunftsfonds.

Die Kurzversionen des Essays wurden in Form von Gastbeiträgen, in Deutschland vom „Handelsblatt“ (01.07.2020) und der „Süddeutschen Zeitung“ (10.05.2020) und in Frankreich von der „Le Monde“ (11.05.2020) publiziert.

Downloads