Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7-18 Uhr
Freitag: 7-17 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8-18 Uhr
Freitag: 8-17 Uhr

Die Wilo-Schulungsoffensive zum Thema Trinkwasser

Sicheres und gesundes Trinkwasser ist für uns alle in vielen Lebensbereichen eine Selbstverständlichkeit – besonders in den eigenen vier Wänden. Um das zu gewährleisten, müssen im Bereich der Trinkwasserzirkulation auch in Ein- und Zweifamilienhäusern einige Vorschriften und Regelwerke eingehalten werden.

In der Basisschulung zur Trinkwasserhygiene und der Auslegung von Trinkwasser-Zirkulationsanlagen zeigen Ihnen die Wilo-Trainer alles Wichtige zu Grundlagen, Dimensionierung und Einstellung der richtigen Pumpe für Ihre Projekt.


Zu den Schulungsterminen


Schulungsunterlagen


Videos und FAQs

Optimierung von Trinkwasserzirkulationsanlagen

Komfort und Hygiene sind die beiden wichtigsten Aspekte rund um das Thema Trinkwasserzirkulation. Bei der Trinkwasserhygiene fällt dabei häufig das Stichwort „Legionellen“. Was genau sind eigentlich Legionellen? Warum sind die Bakterien so gefährlich und wie verbreiten sie sich? Was muss getan werden, um Legionellen vorzubeugen? Und warum ist die Wilo-Stratos-Z im Hinblick auf Komfort und Hygiene bei der Trinkwasserzirkulation in Ein- und Zweifamilienhäusern die Pumpe der Wahl? In diesem animierten Video-Tutorial mit Wilo-Trainer Kersten Siepmann bekommen Sie alle Fakten auf einem Blick!



Häufig gestellte Fragen

Wilo-Trainer Kersten Siepmann beantwortet häufig gestellte Fragen rund um das Thema Trinkwasserzirkulation in den nachfolgenden Videos kompakt und auf den Punkt gebracht.

Wie unterscheiden sich Heizungs- und Zirkulationspumpen bei der Installation?

Heizungs- und Zirkulationspumpen verrichten in Ein- und Zweifamilienhäusern unterschiedliche Aufgaben. Aber gibt es auch bei der Installation Unterschiede?

Was muss ich bei der Auslegung der Trinkwasserzirkulationspumpe beachten?

Bei der Auslegung ist es vor allem wichtig, dass die Zirkulationspumpe den Anforderungen des Rohrnetzes entspricht.

Welche Einstellungen müssen an der Trinkwasserzirkulationspumpe vorgenommen werden?

Von der Leistung bis zur Förderhöhe und Fördermenge: Wilo-Trainer Kersten Siepmann erklärt, welche Einstellungen an der Pumpe vorgenommen werden müssen.

Muss auch bei Trinkwasserzirkulationsanlagen der Hydraulische Abgleich vorgenommen werden?

Bei Heizungsanalagen ist der hydraulische Abgleich Pflicht und hilft dabei, Heizkörper gleichmäßig mit Wärme zu versorgen. Auch bei Trinkwasserzirkulationsanlagen ist der hydraulische Abgleich wichtig. Kersten Siepmann erklärt warum.



Material-Download

Teaserbild Schulungsoffensive Präsi

Schulungspräsentation Trinkwasser

Hier finden Sie die komplette Präsentation zur Schulungsoffensive Trinkwasser.

Vorschaubilder Downloads Schulungsoffensive

Wilo-Brain Tipps & Tricks

Optimierung von Trinkwarmwasser-Zirkulationsanlagen

Vorschaubilder Downloads Schulungsoffensive

Wilo-Brain Planungshilfe

Optimierung von Trinkwarmwasser-Zirkulationsanlagen

Vorschaubilder Downloads Schulungsoffensive

Wilo-Brain - Systemcheckliste

Trinkwarmwasser-Zirkulationsanlagen

Vorschaubilder Downloads Schulungsoffensive

Wilo-Brain Auslegungshilfe

Überschlägige Ermittlung von Volumenströmen