Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

Live-Chat mit der WiloLine

Wilo-Schulungsoffensive in Dortmund - Themen: Druckerhöhungsanlagen, Abwasserhebeanlagen, Wilo-Stratos MAXO

Do, 25.11.2021, 8:30 -16:30 Uhr | Signal Iduna Park, Strobelallee 50, 44139 Dortmund

Interessant, unterhaltsam und einprägsam aufbereitet, in entspannter Atmosphäre: das ist die Wilo Schulungsoffensive! In der Schulungsreihe von Wilo erfahren Sie alles Wichtige rund um Themen, die für Sie als Fachhandwerker interessant sind.


Die Themen

  • 08:30 - 11:15 | Wilo-Stratos MAXO & Konnektivität in der Praxis
  • 11:30 - 12:30 | Druckerhöhungsanlagen & Neuerungen DIN 1988-500:2021-05
  • 13:00 - 16:30 | Abwasser – Kleinhebeanlagen in Theorie und Praxis

Inhalte der Schulungsoffensive Wilo-Stratos MAXO & Konnektivität in der Praxis

Heute schon Fragen von Morgen beantworten: Die Wilo-Stratos MAXO läutet eine neue Ära der Pumpentechnik ein und bietet die einfachste Antwort auf komplexer werdende Marktanforderungen. Die Smart-Pumpe ist spielend leicht zu bedienen und zu vernetzen und setzt neue Standards in Konnektivität, Systemeffizienz sowie Benutzerfreundlichkeit. So wird in Kombination mit dem Wilo-Smart Gateway daraus im Nu ein System zur Fernüberwachung und -bedienung. Und mit dem Wilo-Smart IF-Modul können sogar ältere Wilo-Pumpen eingebunden und Bluetooth-fähig werden.

  • Alleinstellungsmerkmale und neue Funktionen in Theorie und Praxis
  • Regelungsarten und Anwendungsbeispiele
  • Fernbedienung und Steuerung von Pumpensystemen via Wilo-Smart Gateway und Wilo-Smart IF-Modul
  • Funktionen der App „Wilo-Assistent“ inkl. Fernüberwachung und Fernbedienung
  • Inbetriebnahme

Inhalte der Schulungsoffensive Druckerhöhungsanlagen & Neuerungen DIN 1988-500:2021-05

Im Vorfeld einer Planung von Druckerhöhungsanlagen gibt es verschiedene Aspekte, die für die weitere Ausführung grundlegend sind. Welche Druckzonen-Einteilung ist sinnvoll? Wie plane ich die Einbindung von Trinkwasser-Erwärmern in solchen Systemen? Welche Druckstufen können Probleme mit sich bringen?

In diesem Seminar betrachten unsere Wilo-Trainer die grundsätzlichen Überlegungen vor einer Planung und unterstützen so bei der Entscheidungsfindung.

  • Aktuelle Neuerungen in der DIN 1988-500:2021-05
  • Auswirkung auf die Planung von Druckerhöhungsanlagen
  • Änderung der Auswahlkriterien von Druckerhöhungsanlagen
  • Änderung in der Druckzonen-Einteilung
  • Druckzonen und Trinkwarmwasser

Inhalte der Schulungsoffensive Abwasser – Kleinhebeanlagen in Theorie und Praxis

Alles, was Sie zum Thema Abwasserhebeanlagen innerhalb von Ein- und Zweifamilienhäusern wissen müssen.

Beim Einsatz von Hebeanlagen sind eine reibungslose Funktionalität und maximale Betriebssicherheit besonders wichtig, damit Sie und Ihre Kunden keine unangenehmen Überraschungen erleben.

Unsere Wilo-Trainer zeigen Ihnen alle wichtigen Grundlagen zu folgenden Inhalten:

  • Rückstauebene & Schutz gegen Rückstau
  • Installation, Inbetriebnahme, Wartung
  • Betriebsarten (S1/S3) in der Praxis
  • Bestimmung des Betriebspunktes
  • Auswahlkriterien nach Anlagentyp und Abwassermenge
  • Überprüfung der Strömungsgeschwindigkeiten
  • Ermittlung und Behebung von Fehlerursachen

Wichtige Hinweise für Präsenz-Schulungen:

  • Die Veranstaltung wird selbstverständlich unter Beachtung der jeweils gültigen behördlichen COVID-19 Auflagen umgesetzt.
  • An den Präsenz-Schulungen können Sie nur teilnehmen, wenn Sie nachweislich entweder ein negatives Testergebnis eines Testzentrums nicht älter als 48 Stunden vorlegen oder vollständig geimpft sind (mind. 14 Tage nach der 2. Impfung) oder genesen sind (PCR-Nachweis zwischen 28 Tagen und max. 6 Monaten nach Genesung) und Sie am Tag der Veranstaltung keinerlei Erkältungssymptome haben.
  • Mit Ihrer Unterschrift auf der Teilnehmerliste am Veranstaltungstag bestätigen Sie, dass Sie die hier genannten Bedingungen akzeptieren und dass Sie diese einhalten bzw. korrekt nachgewiesen haben.


Anmeldung



Die Schulungsoffensive ist zertifiziert für SHK-Expert.

Die Qualitätsgemeinschaft SHK-Expert ist der Zusammenschluss professioneller Innungsfachunternehmen der 59 Innungen des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima Nordrhein-Westfalen.

Alle Informationen dazu finden Sie auf www.shk-bildung.de.