Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7-18 Uhr
Freitag: 7-17 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8-18 Uhr
Freitag: 8-17 Uhr

Wilo-Vardo WEEDLESS

Baureihenbeschreibung

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Optimale Durchmischung in Becken mit quadratischem oder rechteckigem Grundriss
  • Betriebssicherheit durch verschleißfestes Propellermaterial
  • Einfache Installation bei bestehenden Anlagen
  • Schwimmende Ausführung für Becken mit wechselndem Wasserspiegel

Bauart

Langsamlaufendes Vertikalrührwerk mit Getriebemotor

Einsatz

Die Rührwerke eignen sich für den intermittierenden und Dauerbetrieb im Schmutz- und Abwasser (mit und ohne Fäkalien) sowie in Schlämmen:

  • Zur Suspension von Feststoffen
  • Zum Homogenisieren

Ausstattung/Funktion

  • Antriebseinheit
  • Variable Länge der Rührwerkswelle
  • 2- oder 3-flügeliger Propeller

Lieferumfang

  • Vertikalrührwerk mit Motorplatte
  • Propellerflügel einzeln verpackt, Montage vor Ort
  • Betriebs- und Wartungshandbuch

Typenschlüssel

z. B.:

Wilo-Vardo WEEDLESS-F.5.A1.A.A-00.A-00

Vardo

Rührwerk, vertikal

WEEDLESS

Rührwerk mit Getriebemotor

F

Ausführung Rührwerk

F = Vertikalrührwerk fest installiert

S = Vertikalrührwerk schwimmend installiert

M = Vertikalrührwerk mit zwei Propellerebenen

5

Baugröße

A1

Ausführung Getriebemotor in Abhängigkeit der Baugröße

  • A ... E: Leistungskennzahl
  • 1 ... 8: Ausführung Netzanschluss
  • 9: Sonderausführung

A

Ausführung Motorplatte

  • A ... L: = Ausführung Motorplatte ohne Ex
  • M ... Y = Ausführung Motorplatte mit Ex
  • Z = Sonderausführung

A-00

Ausführung Rührwerkswelle

A = MSS-ST

B = MSS-A2 / MSM-A2

C = MSS-A4 / MSM-A4

Z = Sonderausführung

00 = Länge Rührwerkswelle in dm

A-00

Ausführung Propellereinheit

  • A ... X: Kennzahl für Anzahl der Propellerflügel, Anstellwinkel und Förderrichtung
  • 00: Propellerdurchmesser in dm

Technische Daten

Rührwerk

  • Max. Umwälzleistung: 7,5 m³/s
  • Propellerdurchmesser: 2,50 m ... 1,50 m
  • Durchmesser Rührwerkswelle: 70 ... 114 mm
  • Wellenlänge: ab 2 m
  • Medientemperatur: 3 ... 40 °C

Antriebseinheit

  • Netzanschluss: 3~400 V, 50 Hz/3~460 V, 60 Hz
  • Antriebsleistung: 0,37 ... 7,50 kW
  • Betriebsart: S1
  • Schutzart: IP55, mit Schutzdach
  • Isolationsklasse: F (155 °C)
  • Umgebungstemperatur: -20 ... +40 °C

Werkstoffe

  • Motorgehäuse: EN-AC
  • Getriebegehäuse: EN-GJL-200
  • Abtriebswelle: Stahl (C 45)
  • Motorplatte:
    • Stahl, feuerverzinkt
    • Edelstahl A2
    • Edelstahl A4
  • Rührwerkswelle:
    • Stahl, beschichtet
    • Edelstahl A2
    • Edelstahl A4
  • Wellendichtringe: FKM
  • Aufnahmekörper (Nabe): PUR/A4
  • Propellerflügel: PUR

Beschreibung/Konstruktion

Vertikalrührwerk zum festen Anbau an Becken, Laufstegen oder Konsolen. Schwimmende Ausführung zur freien Platzierung im Becken.

Antriebseinheit

Als Antriebseinheit kommen Getriebemotoren in Rührwerksausführung mit Rührwerkslaterne und zusätzlicher Lagerung zum Einsatz. Motornennleistung von 0,37 kW bis 7,5 kW in der Motoreffizienzklasse IE3. Optional sind auch hocheffiziente Varianten in IE4 verfügbar. Die Motoren sind für den Dauerbetrieb geeignet. Des Weiteren kann die Antriebseinheit mit verschiedenen Optionen (z. B. Ex-Schutz) ergänzt werden.

Motorplatte

Die Motorplatte verbindet die Antriebseinheit mittels geeigneter Befestigungen mit dem Bauwerk. Hierfür kann die Motorplatte nach den anlagenspezifischen Anforderungen angepasst werden. Zusätzlich steht eine gasdichte Ausführung zur Verfügung. Mit dieser Ausführung ist ein Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen möglich.

Rührwerkswelle

Die Rührwerkswelle aus dickwandigem Hohlstahl verbindet die Antriebseinheit mit der Propellereinheit. Die Verbindungen zur Antriebs- und Propellereinheit erfolgen durch Schrumpfscheibe und Spannsatz.

Propeller

2- oder 3-flügliger Vollmaterialpropeller mit einem Propellernenndurchmesser von 2500 mm bis 1500 mm. Die einzelnen Propellerflügel werden über einen Aufnahmekörper (Nabe) an der Rührwerkswelle befestigt. Hierbei kann der Anstellwinkel der Propellerflügel zwischen 30, 35, 40 und 45° gewählt werden. Die Förderrichtung kann auslegungsbedingt zur Wasseroberfläche oder zum Beckenboden erfolgen.

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (581 kB)

Download

Wilo-Vardo WEEDLESS

Artikelnummer 6074816
Ausgabe 2019-02
Versionsnummer 01
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 1056

PDF (11 MB)

Download

PDF: Wilo-Vardo WEEDLESS

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern