Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

01.04.2021

PRODUKTE & WILO-WELT

Premiumlage, Premiumpumpen: Wilo in modernen Stadtvillen

Drei neue Stadtvillen im Münsteraner Kreuzviertel bieten hochwertigen Wohnraum in beliebter Lage. Klar, dass es für dieses exklusive Projekt innovative und zuverlässige Pumpenlösungen braucht – und zwar: für alle Anwendungen. Das Heizungs-, Trink- und Abwasser wird deshalb nur von Wilo-Pumpen bewegt.

Es sieht aus, als sei es nie anders gewesen. Die drei Stadtvillen an der Rudolf-von-Langen-Straße 15 bis 17 in Münster versammeln sich förmlich um die mächtige Platane in der Mitte des Grundstücks. Der Baum und die Gebäude – sie gehören scheinbar zueinander.

Beliebte Adresse bei Wohnungssuchenden

Insgesamt 19 hochwertige Wohneinheiten und eine Tiefgarage befinden sich in den drei eindrucksvollen Häusern. Auf 63 bis 190 Quadratmetern wird hier in Premiumlage gewohnt: Das Kreuzviertel ist bei Wohnungssuchenden besonders beliebt. Es ist ruhig, gepflegt, innenstadtnah und bestens angebunden.

Ein exklusives Projekt

Hinzu kommt: Das Grundstück an der Rudolf-von-Langen-Straße liegt direkt an der Promenade – dem Grüngürtel, der die schöne Münsteraner Altstadt umschließt. „Was würde zu dieser Premiumlage besser passen – als Premiumpumpen?“, fragt Wilo-Planerberater Frank Riediger. „Wir freuen uns, dass wir die Pumpentechnologie für dieses exklusive Wohnbauprojekt liefern durften.“

Tatsächlich kommen die Pumpen sämtlicher Anwendungsbereiche von Wilo: von Heizung über Wasserversorgung bis zu Abwasserentsorgung. „Das Objekt ist ein gutes Beispiel für unser Können: Wir sind nicht nur bei Heizungspumpen der richtige Ansprechpartner. Unser Know-how und Sortiment deckt die Pumpentechnologie im gesamten Gebäude ab“, so Riediger weiter.

„Wir bewegen das gesamte Wasser im Gebäude“

Konkreter: Neben hocheffizienten Heizungspumpen wie der Wilo-Stratos MAXO – der ersten Smart-Pumpe der Welt* – kommt eine kompakte Trinkwasserdruckerhöhungsanlage als Zwei-Pumpen-Ausführung zum Einsatz. Außerdem wurden zwei zuverlässige Wilo-Doppelpumpenanlagen mit Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen verbaut.

„Wir bewegen also das gesamte Wasser im Gebäude – egal, ob Heizungs-, Trink- oder Abwasser“, sagt Frank Riediger. Dass das überhaupt möglich ist, ist einerseits dem Ingenieurbüro Nordhorn aus Münster zu verdanken, denn dort wurden die Gebäude geplant. Und andererseits dem SHK-Fachhandwerksbetrieb Karl-Heinz Menzel aus Wettringen, der die Pumpen verbaut hat.

Pumpen von Wilo: Innovativ, komfortabel, betriebssicher

Die Erfahrung? „Für alle Anwendungsbereiche gilt: Wilo hat eine hochwertige, zuverlässige und innovative Lösung und einen hervorragenden Service“, sagt Andre Menzel, Geschäftsführer des Unternehmens. „Die Pumpen sind komfortabel einzubauen – und absolut betriebssicher.“

„Dass unsere Produkte sicher und zuverlässig laufen, ist natürlich selbstverständlich“, ergänzt Planerberater Frank Riediger von Wilo. Doch besonders bei diesem Projekt hätten Bauherr und Planer in allen Gewerken auf Qualitätsprodukte gesetzt – und sich deshalb auch für Wilo entschieden. „Das ist für uns natürlich eine Auszeichnung“, so Riediger weiter. Fürs Premium-Wohnen in Premiumlage brauche es eben Premiumpumpen. „Und wir sind stolz, dass sie von uns kommen.“

  • Die drei neuen Stadtvillen an der Rudolf-von-Langen-Straße wurden 2019 fertiggestellt.
  • Für sie wurden mehrere baufällige Gebäude abgerissen.
  • Das gesamte Areal umfasst rund 2000 Quadratmeter.
  • Die neuen Gebäude bieten 19 Wohneinheiten in Größen von 63 bis 190 Quadratmetern. Zudem wurde eine Tiefgarage gebaut.
  • Geplant wurden die Gebäude vom Ingenieurbüro Nordhorn in Münster, ausführender Betrieb ist die Firma Karl-Heinz Menzel GmbH aus Wettringen.
  • Verbaut wurden Wilo-Produkte aller Anwendungsbereiche, darunter auch die Wilo-Stratos MAXO – die erste Smart-Pumpe der Welt*.
  • Erfahren Sie hier alles zur Wilo-Stratos MAXO.

Karl-Heinz Menzel GmbH:

  • Die Karl-Heinz Menzel GmbH aus Wettringen verbaute in den Gebäuden die gesamte Sanitär-, Lüftungs- und Heizungstechnik.
  • Das Unternehmen, gegründet 1987 als „Ein-Mann-Betrieb“, ist in den vergangenen 34 Jahren stetig gewachsen. Inzwischen beschäftigt der Betrieb 29 Mitarbeiter, darunter Monteure, Techniker und kaufmännische Angestellte.
  • Mehr Informationen zur Karl-Heinz Menzel GmbH finden Sie hier.

Ingenieurbüro Nordhorn GmbH & Co. KG:

  • Das Ingenieurbüro Nordhorn plant und überwacht die Gewerke Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär und Elektrotechnik – so auch an der Rudolf-von-Langen-Straße in Münster.
  • Es wurde 1995 gegründet. Inzwischen arbeiten mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Münster und München.
  • IB Nordhorn betreut komplexe Projekte im In- und Ausland, unter anderem die haustechnische Planung von Bürogebäuden, Handelsimmobilien, Wohnkomplexen und Chalets.
  • Alle Informationen zu IB Nordhorn erhalten Sie hier.

* Unter einer Smart-Pumpe verstehen wir eine neue Kategorie von Pumpen, die weit über unsere Hocheffi-zienzpumpen oder Pumpen mit Pumpen-Intelligenz hinausgeht. Die Kombination aus neuester Sensorik und innovativen Regelungsfunktionen (z.B. Dynamic Adapt plus und Multi-Flow Adaptation), der bi-direktionalen Konnektivität (z.B. Bluetooth, integrierte Analogeingänge, binäre Ein- und Ausgänge, Schnittstelle zum Wilo Net), Aktualisierung durch Software-Updates sowie einer exzellenten Benutzerfreundlichkeit (z.B. dank Setup Guide, Preview-Prinzip zur vorausschauenden Navigation und der bewährten grünen Knopf-Technologie) machen diese Pumpe zu einer Smart-Pumpe.