Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

Willkommen in der neuen, digitalen Wilo-World

Zur Übersicht

22.03.2021

Technologiespezialist setzt Benchmark beim virtuellen Kundenerlebnis

Pressemappe ISH 2021 Deutsch

Wie wäre es, wenn man Produkte in ihren Applikationen vom Schreibtisch aus in Augenschein nehmen könnte? Welchen Mehrwert hätte ein zentraler, virtueller Anlaufpunkt, der Information und Erlebnis gleichermaßen bietet? Inwiefern würde die Arbeit erleichtert, wenn alle zur Planung benötigten technischen Daten jederzeit und überall verfügbar wären? Wilo sagt dazu: Willkommen in der neuen, digitalen Welt von Wilo, Willkommen in der „Wilo-World“!

Start- und Mittelpunkt der bis ins kleinste Detail fotorealistisch umgesetzten Welt ist der neue digitale Hauptstandort des Technologiespezialisten, der Wilopark in Dortmund. „Von hier aus startet eine Reise durch die digitale Welt, besucht und begangen werden echte Referenzen, in denen unsere Pumpen, Systeme und Lösungen arbeiten“, erklärt Katrin König, Leiterin Group Marketing der Wilo Gruppe.

Kunden können dabei selbst entscheiden, welche Bereiche angesteuert werden und bekommen so einen tiefgehenden, virtuellen Einblick in Applikationen und Lösungen. „Die interaktiv anzusteuernden Bereiche folgen unserem strategischen Anspruch, als Premiumanbieter die richtigen, ganzheitlichen Antworten auf die drängenden Herausforderungen unserer Zeit zu geben“, so Katrin König. „Insofern haben wir funktionale Bereiche definiert und präsentieren hier unsere maßgeschneiderten Lösungen.“

Lösungsanbieter für unterschiedlichste Anforderungen

„In der ‚Wilo World‘ zeigen wir neben den bekannten Anwendungsfeldern Sanitär, Heizung und Klima auch unsere Kompetenz und unsere Applikations-Know How im Bereich der Kaltwasseranwendungen, der durch zunehmende Urbanisierung und Wasserknappheit weltweit immer stärker in den Fokus rückt“, erklärt Björn Sparbrod, Leiter Group Product Management bei Wilo. In der „Housing & Living Zone” um die Wasserversorgung und -entsorgung, aber ebenso um Heizung, Klima und Kälte. In der „Commercial & Institutional Zone“ führt die Reise zu den Wolkenkratzern im Stadtzentrum von Moskau oder zu Krankenhäusern und Hotels. Für den Champion Partner des Fußballbundesligisten Borussia Dortmund darf natürlich ein virtueller Besuch im größten Stadion Deutschlands, dem Signal-Iduna-Park, in der so genannten „Recreational Zone“, nicht fehlen.

„Sämtliche Referenzen, die in der neuen, digitalen Wilo-World gezeigt werden, sind real und auch die installierten Pumpensysteme entsprechen realen Einbausituation, wie man sie auch vor Ort finden kann“, erläutert Björn Sparbrod. Das gilt auch für die gezeigten Bewässerungsprojekte in der „Agricultural Zone“ oder die Offshore-Ölbohrplattform im Bereich „Industry“. „Mit der Wilo-World haben wir ein Abbild er realen Welt geschaffen, die im Detaillierungsgrad von der Architektur bis hin zum Wilo-Produkt in der Anwendung in dieser Form in der Branche einzigartig ist“, so Björn Sparbrod. Neben der rund um die Uhr verfügbaren Wilo-World und ihren realistisch dargestellten Applikationen sieht er zudem einen erheblichen Mehrwert darin, dass jederzeit tiefergehende Informationen aus dem verknüpften Online-Katalog entnommen werden können.

„Benchmark in der virtuellen Kundenbegegnung“

„Die digitale Wilo-World stellt einen wichtigen, zusätzlichen Kontaktpunkt zu unseren Kunden und Partnern dar“, erklärt Dr. Patrick Niehr, Chief Change Officer der Wilo Gruppe, der die digitale Welt nicht als Produkt der Corona-Pandemie sieht. „Wir positionieren uns mit unseren innovativen Lösungen und Services immer wieder als digitaler Pionier der Branche. Die neue Wilo-World setzt einen weiteren Benchmark in der virtuellen Kundenbegegnung, die weit über die reine visuelle Präsentation hinaus geht.“

Die neue, digitale Wilo-World geht pünktlich zum Messestart der digitalen ISH am 22. März 2021 online und ist hier zu erreichen.