Wilo-CronoBloc-BL

Beschreibung

Gerade in hoch entwickelten Ländern werden die Regulierungen und Gesetzesauflagen für Trinkwasser immer strenger. Um diese zu erfüllen, wachsen die Ansprüche an das Material der verwendeten Pumpen und Systeme. Gleichzeitig erhöhen globale Megatrends wie Urbanisierung die Notwendigkeit, auf immer effizientere Systeme zu setzen. Durch ihre Trinkwasserzulassung und ihre hohe Effizienz ist die Wilo-CronoBloc unsere Lösung.

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Energiesparend dank modernster Pumpenhydraulik und Verwendung von IE3-Motoren
  • Kataphorese-Beschichtung aller Gusskomponenten sorgt für hohe Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit
  • Global in unterschiedlichsten Anwendungen einsetzbar dank verschiedener Laufradwerkstoffe, mehrerer Motoroptionen sowie verschiedener Gleitringdichtungen
  • Einfache Installation aufgrund serienmäßiger Pumpenfüße und optionalen Unterlageblöcken
  • Einfache Wartung und anwenderfreundliche Bauart mit optionalem „Back-Pull-Out“-Design und Kartuschen-Gleitringdichtung bei großen Pumpentypen

Wilo-CronoBloc BL – die solide Trockenläuferpumpe mit Trinkwasserzulassung und hoher Effizienz

Gerade in hoch entwickelten Ländern werden die Regulierungen und Gesetzesauflagen für Trinkwasser immer strenger. Um diese zu erfüllen, wachsen die Ansprüche an das Material der verwendeten Pumpen und Systeme. Gleichzeitig erhöhen globale Megatrends wie Urbanisierung die Notwendigkeit, auf immer effizientere Systeme zu setzen. Durch ihre Trinkwasserzulassung und ihre hohe Effizienz ist die Wilo-CronoBloc unsere Lösung.

„Back-Pull-Out“-Design und Kartuschen-Gleitringdichtung

Für eine einfache Wartung und anwenderfreundliche Bauart verfügen die großen Pumpentypen über das „Back-Pull-Out“-Design und Kartuschen-Gleitringdichtung. Dies betrifft vierpolige Pumpen ≥ 37 kW und zweipolige Pumpen ≥ 45 kW. Bei einem Gleitringdichtungswechsel muss der Motor nicht von der Pumpe entfernt werden. Hierdurch werden Zeit und Kosten gespart.

SGeeignet für die Trinkwasserversorgung

Gerade in hochentwickelten Ländern werden die Gesetzesauflagen und Regulierungen in Bezug auf Trinkwasser immer strenger. Um diese zu erfüllen, wachsen die Ansprüche an das Material der verwendeten Pumpen und Systeme.

Die Wilo-CronoBloc BL verfügt über die ACS-Zulassung für die Trinkwasserversorgung. Besonders in Ländern wie Frankreich und Deutschland mit strengen Vorschriften in bezug auf Trinkwasser ist die ACS-Zulassung für Trinkwasseranwendungen und die Ausführung aus Sonderwerkstoffen von großer Bedeutung. So ist die Pumpe ideal für Anwendungen (z.B. Rückspülungen) bei kleineren bis mittelgroßen Wasserversorgern.

Baureihenbeschreibung

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Energiesparend dank modernster Pumpenhydraulik und Verwendung von IE3-Motoren
  • Kataphorese-Beschichtung aller Gusskomponenten sorgt für hohe Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit
  • Global in unterschiedlichsten Anwendungen einsetzbar dank verschiedener Laufradwerkstoffe, mehrerer Motoroptionen sowie verschiedener Gleitringdichtungen
  • Einfache Installation aufgrund serienmäßiger Pumpenfüße und optionalen Unterlageblöcken
  • Einfache Wartung und anwenderfreundliche Bauart mit optionalem „Back-Pull-Out“-Design und Kartuschen-Gleitringdichtung bei großen Pumpentypen

Beschreibung

Gerade in hoch entwickelten Ländern werden die Regulierungen und Gesetzesauflagen für Trinkwasser immer strenger. Um diese zu erfüllen, wachsen die Ansprüche an das Material der verwendeten Pumpen und Systeme. Gleichzeitig erhöhen globale Megatrends wie Urbanisierung die Notwendigkeit, auf immer effizientere Systeme zu setzen. Durch ihre Trinkwasserzulassung und ihre hohe Effizienz ist die Wilo-CronoBloc unsere Lösung.

Bauart

Trockenläufer-Pumpe in Block-Bauart mit Flanschanschluss

Einsatz

Zur Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Wasser-Glykol-Gemischen, Kühlwasser und Kaltwasser ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlwasseranlagen.

Lieferumfang

  • Pumpe
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel

BL 40/160-4/2

BL

Blockpumpe

40

Nennweite DN des Rohranschlusses (Druckstutzen)

160

nominaler Laufraddurchmesser

4

Motornennleistung P2 in kW

2

Polzahl

Technische Daten

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (optional 25 bar auf Anfrage)

Werkstoffe

  • Pumpengehäuse und Laterne: Standard: EN-GJL-250; optional: Sphäroguss EN-GJS-400-18-LT (typabhängig)
  • Laufrad: Standard: EN-GJL-200; Sonderausführung: Bronze CuSn 10 Edelstahl 1.4408 (typabhängig)
  • Welle: 1.4122
  • Gleitringdichtung: AQEGG; andere Gleitringdichtungen auf Anfrage

Beschreibung/Konstruktion

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe in Blockbauart mit axialem Saugstutzen und radial angeordnetem Druckstutzen mit

  • Gleitringdichtung
  • Flanschanschluss mit Druckmessanschluss R 1/8
  • Laterne
  • Kupplung
  • IEC-Norm-Motor

Gesamtkennfeld

CronoBloc-BL

CronoBloc-BL

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (581 kB)

Download

Gesamtübersicht 2018 Internationale Ausführung

Artikelnummer 2200591
Ausgabe 2018
Versionsnummer 1
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 64

PDF (11 MB)

Download

Wilo-CronoLine-IL, CronoBloc-BL

Seitenanzahl 43

PDF (5 MB)

Download

ATEX Wilo-Crono... IL/DL/BL

Artikelnummer 2140023
Ausgabe 1702
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 24

PDF (1 MB)

Download

Wilo-CronoLine-IL / Wilo-CronoTwin-DL / Wilo-CronoBloc-BL

Artikelnummer 2116440, 2115095-97
Ausgabe 1009
Versionsnummer 01
Seitenformat 215,9 x 279,4 mm
Seitenanzahl 40

PDF (4 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-CronoBloc-BL

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern