Wilo-EMU TR 212… – TR(E) 326…

Baureihenbeschreibung

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Nutzt Energie effizient.Die innovative Flügelgeometrie sowie energieeffiziente IE3/IE4-Motoren sorgen für eine bestmögliche Schubleistungsziffer. Das reduziert zugleich Ihre Energie- und Betriebskosten.
  • Dauerhaft zuverlässig.Der verschleißarme GFK/PA6-Propeller ist langlebig und punktet mit einem Selbstreinigungseffekt.
  • Ruhiger Lauf dank ausgeglichener Propellerbelastung, selbst in hohen Schubbereichen und bei ungünstigen Zuströmverhältnissen.

Bauart

Langsam laufendes, durch zweistufiges Planetengetriebe untersetztes Tauchmotor-Rührwerk

Einsatz

  • Strömungserzeugung
  • Suspension
  • Homogenisierung
  • Verhinderung von Schwimmschlammdecken

Ausstattung/Funktion

  • Thermische Motorüberwachung
  • 2-stufiges Planetengetriebe mit austauschbarer 2. Planetenstufe
  • Vorkammerüberwachung (optional)
  • Ex-Zulassung (optional)
  • Propeller bis zu einem Propellerdurchmesser von 1,2 m vormontiert
  • Ab einem Propellerdurchmesser von 1,6 m die Propellerflügel vor Ort montieren

Lieferumfang

  • Tauchmotor-Rührwerk mit montiertem Kabel
    • Propeller komplett vormontiert (bis Propellerdurchmesser von 1,2 m)
    • Propellerflügel lose geliefert, Montage vor Ort (ab einem Propellerdurchmesser von 1,6 m
  • Kabellänge nach Kundenwunsch
  • Angebautes Zubehör je nach Aufstellungsart
  • Betriebs- und Wartungshandbuch

Typenschlüssel

z. B.:

Wilo-EMU TRE 321.36-4/12

TR

Tauchmotor-Rührwerk

E

Hocheffizienzmotor nach IE3/IE4 (in Anlehnung an IEC 60034-30)

3

Flügelanzahl

21

x 100 = Propeller-Nenndurchmesser in mm

36

Propellerdrehzahl in 1/min

4

Polzahl

12

Code für Spezialpropeller

Technische Daten

  • Netzanschluss: 3~400 V, 50 Hz
  • Betriebsart eingetaucht: S1
  • Schutzart: IP68
  • Max. Medientemperatur: 40 °C
  • Max. Tauchtiefe: 20 m
  • Effizienzklasse: IE3/IE4 (Typ TRE...)

Werkstoffe

  • Gehäuseteile: EN-GJL-250
  • Propellerflügel: GfK Vinylester; TRE 312: PA 6C
  • Propellernabe: EN-GJS-400
  • Schraubverbindungen: Edelstahl 1.4571
  • Dichtbuchse: Edelstahl 1.4571
  • Getriebewelle: Edelstahl 1.4462

Beschreibung/Konstruktion

Propeller

2- oder 3-flügliger Propeller in Sandwich-Bauweise mit einem Propeller-Nenndurchmesser von 1200 mm bis 2600 mm. Alle Propeller mit einer verzopfungsfreien Konstruktion durch rückwärtsgekrümmte Anströmkante.

Tauchmotor-Rührwerk TRE 312: 3-flügliger Propeller aus Vollmaterial mit einem Propeller-Nenndurchmesser von 1200 mm.

Motor

Tauchmotor der T-Baureihe (oberflächengekühlter Motor) mit standardisiertem Anschluss zur einfachen und effizienten Anpassung der Motorleistung. Die Motorwärme wird über das Gehäuse direkt an das Medium abgegeben. Die Wicklung ist mit einer Temperaturüberwachung ausgestattet. Eine lange Lebensdauer der Motorlager wird durch groß dimensionierte Schräg- und Rillenkugellager gewährleistet.

TRE-Aggregate werden mit hocheffizienten TE-Motoren (oberflächengekühlter Hocheffizienzmotor)ausgestattet, welche die IE3/IE4-Klassifizierung (in Anlehnung an IEC 60034-30) erfüllen.

Abdichtung

Die Abdichtung wird über ein 3-Kammer-System (Vorkammer, Getriebekammer und Dichtungskammer) gewährleistet. Die großvolumigen Vor- und Dichtungskammern nehmen die Leckage der beiden Gleitringdichtung auf. Auf Wunsch kann die Vorkammer mit einer externen Stabelektrode ausgestattet werden. Die Abdichtung zwischen Medium und Vorkammer sowie Getriebe- und Dichtungskammer erfolgt durch eine korrosionsbeständige und verschleißfeste Gleitringdichtung aus Vollmaterial Sillizium-Karbid. Die Abdichtung zwischen Vor- und Getriebekammer sowie Dichtungskammer und Motor erfolgt durch Radialdichtringe. Eine Dichtbuchse gewährleistet einen dauerhaft korrosionsgeschützten Sitz der Gleitringdichtung.

Getriebe

2-stufiges Planetengetriebe mit austauschbaren Übersetzungen. Die Getriebelager sind so dimensioniert, dass die resultierenden Rührkräfte absorbiert und nicht an die Motorlagerung weitergegeben werden.

Kabel

Längswasserdichtes Anschlusskabel vom Typ NSSHÖU für schwere mechanische Beanspruchungen. Das Anschlusskabel ist über eine druckwasserdichte Kabeleinführung mit Zugentlastung und Knickschutz in das Motorgehäuse eingeführt.

Downloads

Wilo-EMU HHV

Artikelnummer 6072705
Ausgabe 1509
Versionsnummer 03
Seitenformat A4
Seitenanzahl 32

PDF (606 kB)

Download

Wilo-EMU TR(E) / Wilo-Sevio MIX BG / Wilo-Sevio FLOW BG

Artikelnummer 6074694
Ausgabe 1712
Versionsnummer 04
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 32

PDF (925 kB)

Download

Wilo-EMU AVU

Artikelnummer 6078118
Ausgabe 1509
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 29

PDF (522 kB)

Download

Wilo-EMU AVMS(H)/ AVUS(H)

Artikelnummer 6078119
Ausgabe 1509
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 29

PDF (529 kB)

Download

Wilo-EMU HHV

Artikelnummer 6072705
Ausgabe 1509
Versionsnummer 03
Seitenformat A4
Seitenanzahl 32

PDF (606 kB)

Download

Wilo-EMU TR(E) / Wilo-Sevio MIX BG / Wilo-Sevio FLOW BG

Artikelnummer 6074694
Ausgabe 1712
Versionsnummer 04
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 32

PDF (925 kB)

Download

Wilo-EMU AVU

Artikelnummer 6078118
Ausgabe 1509
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 29

PDF (522 kB)

Download

Wilo-EMU AVMS(H)/ AVUS(H)

Artikelnummer 6078119
Ausgabe 1509
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 29

PDF (529 kB)

Download

Gesamtübersicht 2018 Deutschland

Artikelnummer 2200807
Ausgabe 2018
Versionsnummer 1
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 64

PDF (46 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-EMU TR 212… – TR(E) 326…

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern