Wilo-RainSystem AF Comfort

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Kompakte, steckerfertige Regenwasser-Nutzungsanlage nach DIN 1989 und EN 1717
  • Geprüft nach RAL-Güterichtlinie GZ 994
  • Geräuscharm durch mehrstufige Kreiselpumpe und Vollkapselung der Anlage
  • Automatische Unterstützungsfunktion für Evakuierung von Luft in der Saugleitung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch bedarfsgerechte Frischwassernachspeisung

Baureihenbeschreibung

Bauart

Steckerfertige Regenwasser‐Nutzungsanlage

Einsatz

Regenwassernutzung zur Einsparung von Trinkwasser in Verbindung mit Zisternen oder Behältern

Typenschlüssel

Beispiel

Wilo-AF Comfort MC 304 EM

AF

Automatische Regenwassernutzung- und Trinkwassernachspeiseanlage (Aqua Feed)

MC

Selbstansaugende, horizontale, mehrstufige Kreiselpumpe der Baureihe MultiCargo MC

3

Förderstrom (m3/h) bei optimalem Wirkungsgrad

04

Stufenzahl

EM

Wechselstrommotor 1~230 V, 50 Hz

Technische Daten

  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Ansaughöhe max. 8 m
  • Betriebsdruck max. 8 bar
  • Schutzart IP 42
  • Anschlüsse:
    • Druckleitung/Druckseite Rp 1
    • Saugseite R 1/ G 1
    • Trinkwassernachspeisung R ¾
    • Anschlussüberlauf DN 70

Ausstattung/Funktion

  • Anschlussfertiges Modul in Kompaktbauweise
  • Komplett elektrisch und hydraulisch verschaltet und auf korrosionsgeschützten Grundrahmen montiert
  • Bestehend aus
    • Selbstansaugende, korrosionsfreie, geräuscharme Kreiselpumpe MultiCargo MC
    • Druckseitige Verrohrung R 1
    • Trinkwassernachspeisebehälter (11 l) mit Schwimmerventil
    • Abdeckhaube aus EPP
    • 3,0 m Anschlusskabel und Netzstecker
    • Zentralschaltgerät Rain Control Economy RCE mit Steuerelektronik inkl. Magnetventil sowie Drucktransmitter, 4-20 mA und Niveausensor mit 20 m Kabel zur Füllstandsanzeige
    • Anschluss für Überlaufmelder bzw. Rückstauwarnung serienmäßig
    • menuegeführte Bedienung und Anzeige über LCD
    • Meldungen über Betrieb und Störung
    • Automatischer Wassertausch im Nachspeisebehälter
    • Automatischer Verkalkungsschutz des Magnetventils
    • Permanentanzeige Zisternenfüllstand, Anlagendruck, Betriebszustand über LCD

Beschreibung/Konstruktion

  • steckerfertige Einpumpen-Wasserversorgungsanlage als Kompaktmodul für Einfamilienhäuser
  • vollautomatische Versorgung mit Regenwasser aus Erdtank oder Zisterne
  • 11-Liter-Nachspeisebehälter für optimierte Nachspeisung von Trinkwasser in das Verbrauchernetz bei nicht gefüllter Zisterne
  • Anlage erfüllt Kriterien der DIN 1989 sowie EN 1717
  • automatische Umschaltung auf Trinkwassernachspeisung, zeitabhängiger Wassertausch im Nachspeisebehälter, integrierte Abschaltautomatik bei Trockenlauf.
  • Anlagensteuerung AF Comfort: elektronisches Steuergerät RainControl Economy RCE mit zusätzlichen Funktionen wie:
    • Verkalkungsschutz durch automatische Betätigung des Magnetventils
    • variabler Ausschaltdruck
    • Inbetriebsetzung mit werkseitig eingestellten Grundparametern(plug & pump)
    • permanente Betriebsdatenerfassung
    • Energiesparmodus-Funktion
    • Betriebszustandsprotokoll
    • Bedienung und Parametrierung mittels menügesteuerter Funktionstasten
  • Abdeckhaube

Werkstoffe

  • Pumpengehäuse Edelstahl 1.4301
  • Laufrad Noryl
  • Welle Edelstahl 1.4028
  • Gleitringdichtung Keramik/Kohle
  • Stufenklammern Noryl

Lieferumfang

  • Robuste, anschlussfertige Einpumpen-Regenwasser-Nutzungsanlage mit Anschlusskabel 3,0 m und Netzstecker, Zentralschaltgerät RainControl-Economy mit Steuerelektronik, Niveausensor mit 20 m Kabel, Messbereich 0-5 m
  • Inklusive Abdeckhaube und Anschlussset für den Überlauf der Nachspeisung aus recyclefähigem EPP

Optionen

  • Überlaufmelder

Gesamtkennfeld

Kennlinien RainSystem AF Comfort

Produkt

Konstruktion

Kompakt-Regenwasser-Nutzungsanlage

Nachspeise-Reservoire V

11 l

Korrosionsfrei

Wassermangelschutz

UV-stabilisierter Systembehälter

Membrandruckbehälter

-

Anschluss für Rückstauwarnung

Korrosionfreies Stahlrohrrahmengestell

-

Saug- und druckseitiger Kugelhahn

-

Druckseitige Sammelverrohrung

-

Manometer

-

Hydraulik

Selbstansaugend

Normalsaugend

-

Mehrstufige Kreiselpumpe

Direkt angeflanschter Motor

Motordaten

Netzanschluss

1~230 V, 50 Hz

Ausstattung/Funktion

Elektronische Steuerung RainControl Professional

-

Elektronische Anlagensteuerung RainControl Hybrid

-

Menügeführte Bedienung und Anzeige über LCD

Meldungen über Betrieb und Störung

Wilo-Fluidcontrol (für den automatischen Betrieb)

-

Zyklischer Pumpentausch und Probelauf-Funktion

-

Automatische Störumschaltung und Spitzenlastzuschaltung

-

Automatischer Wassertausch im Nachspeisebehälter

Automatischer Verkalkungsschutz des Magnetventils

Permanentanzeige Zisternenfüllstand, Anlagendruck, Betriebszustand über LCD

Zubehör

Betriebsstundenzähler

-

Einzelbetriebs- und Einzelstörmeldungen

-

Rückstaumelder

º

Erweiterungsmodule

-

EPP-Haube

Überlaufmelder

º

Produkt

Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage)

Reines Wasser ohne Sinkstoffe

Regenwasser

Leistung

Qmax

5 m3/h

Hmax

52 m

Ansaughöhe max. H

m

Motornennleistung P2

550 W

Einschaltdruck

1,2 bar

Ausschaltdruck

4,0 bar

Medientemperatur T

+5...+35 °C

Umgebungstemperatur max. T

40 °C

Netzanschluss

1~230 V, 50 Hz

Nachspeise-Reservoire V

11 l

Gewicht brutto ca. m

25.5 kg

Motor/Elektronik

Schutzart

IP 54

Isolationsklasse

F

Anschlüsse

Druckleitung/Druckseite

Rp 1

Nennweite Rohranschlüsse Saugseite Rp

1

Zulaufanschluss

R ¾

Anschlussüberlauf [DN]

70

Werkstoffe

Pumpengehäuse

1.4301

Laufrad

Noryl

Pumpenwelle

1.4057 [AISI431]

Gleitringdichtung

Kohle/Keramik

Stufenkammern

Noryl

Downloads

Gesamtübersicht

Ausgabe 2017
Seitenformat A4
Seitenanzahl 66

PDF (45 MB)

Download

Wilo-RainSystem AF Comfort

Artikelnummer 2531199
Ausgabe 0903
Versionsnummer 01
Seitenformat A4
Seitenanzahl 29

PDF (1 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-RainSystem AF Comfort

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern