Wilo-Yonos MAXO-Z

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Sicherung der Trinkwasserhygiene durch Sammelstörmeldung
  • Energiesparend durch hocheffiziente Hydraulik und Synchronmotor
  • Vollständige Transparenz der Förderhöhe, der Drehzahlstufe und möglicher Fehler dank LED-Display
  • Einfache Einstellung mit dem grünen Knopf über drei Drehzahlstufen beim Austausch einer ungeregelten Standardpumpe
  • Vereinfachter elektrischer Anschluss dank Wilo-Stecker
  • Kompakte Bauweise und bewährte Benutzerfreundlichkeit

Baureihenbeschreibung

Beschreibung

Die Wilo-Yonos MAXO-Z ist eine effiziente Zirkulationspumpe zur hygienesicheren Bereitstellung von Trinkwarmwasser in Miet-, Verwaltungs- und Gewerbeobjekten. Dank ihres LED-Displays bietet sie vollständige Transparenz über Förderhöhen, Drehzahlstufen oder auch mögliche Störungen. Die kompakte Bauweise und der Wilo-Stecker für den elektrischen Anschluss vereinfachen die Installation. Der grüne Knopf ermöglicht eine einfache Bedienung der Pumpe.

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Einsatz

Trinkwasser-Zirkulationssysteme in Industrie- und Gebäudetechnik.

Ausstattung/Funktion

Betriebsarten

  • Δp-c für konstanten Differenzdruck
  • Δp-v für variablen Differenzdruck
  • n = konstant (3 Drehzahlstufen)

Manuelle Funktionen

  • Einstellung der Betriebsart
  • Einstellung der Pumpenleistung (Förderhöhe)
  • Einstellung der Drehzahlstufen

Automatische Funktionen

  • Stufenlose Leistungsanpassung in Abhängigkeit von der Betriebsart
  • Deblockierfunktion
  • Softstart
  • Integrierter Motorvollschutz

Melde- und Anzeigefunktionen

  • Sammelstörmeldung (potentialfreier Öffner)
  • Störmeldeleuchte
  • LED Segmentanzeige zur Anzeige der Förderhöhe und Fehlercodes
  • Anzeige der eingestellten Drehzahlstufe (C1, C2 oder C3)

Ausstattung

  • Schlüsselansatz am Pumpenkörper (bei Rohrverschraubungspumpen)
  • Elektro-Schnellanschluß mit Wilo-Stecker. Für den Anschluß der Netz- und SSM-Leitung, mit integrierter Zugentlastung
  • Bei Flanschpumpen: Flanschausführungen
    • Standardausführung für Pumpen DN 40 bis DN 65: Kombiflansch PN 6/10 für Gegenflansche PN 6 und PN 10

Lieferumfang

  • Pumpe
  • Inkl. Dichtungen bei Gewindeanschluss
  • Inkl. Unterlegscheiben für Flanschschrauben (bei Anschlussnennweiten DN 40 - DN 65)
  • Inkl. Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel:

Wilo-Yonos MAXO-Z 30/0,5-12

Yonos MAXO

Hocheffizienzpumpe (Verschraubungs- oder Flanschpumpe), elektronisch geregelt

Z

Einzelpumpe für Trinkwasserzirkulation

30/

Anschlussnennweite

0,5-12

Nennförderhöhenbereich [m]

Technische Daten

  • Zulässiger Temperaturbereich Trinkwasser bis 3,57 mmol/l (20 °dH): 0 °C bis +80 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp 1 bis DN 65
  • Max. Betriebsdruck, Standardausführung: 6/10 bar oder 6 bar (Sonderausführung: 10 bar)

Werkstoffe

  • Pumpengehäuse aus Rotguss
  • Welle: Edelstahl
  • Lager: Kohle, kunstharzimprägniert
  • Laufrad: Kunststoff

Gesamtkennfeld

Yonos MAXO-Z

Produkt

PDF: Wilo-Yonos MAXO-Z

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern