BACnet

BACnet sorgt für optimales Engineering

BACnet (Building Automation and Control networks) ist ein Netzwerkprotokoll für die Gebäudeautomation. Mit dem Anschluss an BACnet mit dem MS/TP-Protokoll wird erstmals eine durchgängige Kommunikation zwischen Feldgeräten und Leittechnik mit einem frei nutzbaren Standard möglich. Die Stärken von BACnet sind die weltweite Standardisierung als herstellerneutrales und offenes Protokoll, die Selbstdokumentation und die damit verbundene Robustheit und Zuverlässigkeit beim Engineering und Betrieb.

Vernetzung von Feldgeräten leicht gemacht

Wilo bietet mit dem MS/TP Medium RS485 eine einfache Möglichkeit zur Vernetzung von Feldgeräten mit BACnet. Wilo unterstützt dabei die maximal mögliche Geschwindigkeit von 76800 Baud. Für den Übergang auf andere Medien wie zum Beispiel BACnet/IP oder BACnet Ethernet nach ISO8802-3 können Router eingesetzt werden.

Baureihen

  • Baureihe Stratos/Stratos-D/Stratos-Z
    (SW >=5.09)

Schnittstellen

  • Dieses Modul enthält auch die Schnittstelle für das

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Baureihe Stratos GIGA
  • Baureihe Stratos GIGA B
  • Baureihe CronoBloc BL-E
  • Baureihe CronoLine IL-E/DL-E (SW >= 4.00)
  • Baureihe VeroLine IP-E/DP-E (SW >= 3.00)
  • Baureihe Helix EXCEL
  • Baureihe Helix VE
  • Baureihe Economy MHIE (SW >=3.00)
  • Baureihe Multivert MVIE (SW >= 4.00, 0...4 kW; SW > 3.00 5.5...22 kW)

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Wilo-SC system

Download

Passende Dokumente und Unterlagen