Modbus

Setzen Sie auf den weltweit bewährten Industriestandard Modbus

Mit der Modbus-Schnittstelle stellt Wilo einen weltweit bewährten Industriestandard zur Verfügung. Die Protokollstruktur ist ebenso einfach wie verbreitet. Es kommt die robuste RS485-Übertragungstechnik mit dem RTU-Protokoll zum Einsatz. Die Datenpunkte der IF-Module sind weitgehend kompatibel zu denen, die über die erste Wilo Modbus Kopplung, dem DigiCon-Modbus zur Verfügung standen. Somit ist ein einfacher Umstieg auf die modulbasierte Architektur möglich.Weitere technische Informationen unter www.modbus.org (Sprache en)

Baureihen

  • Baureihe Stratos/Stratos-D/Stratos-Z
    (SW>= 5.09)

Schnittstellen

  • Dieses Modul enthält auch die Schnittstelle für das Doppelpumpen-Management
Doppelpumpen-Management

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Baureihe Stratos GIGA
  • Baureihe Stratos GIGA B
  • Baureihe CronoBloc BL-E
  • Baureihe CronoLine IL-E/DL-E (SW >= 4.00)
  • Baureihe VeroLine IP-E/DP-E (SW >= 3.00)
  • Baureihe Helix EXCEL
  • Baureihe Helix VE
  • Baureihe Economy MHIE (SW >=3.00)
  • Baureihe Multivert MVIE (SW >= 4.00, 0...4 kW; SW > 3.00 5.5...22 kW)

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Wilo-CC system

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Wilo-CC system

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Wilo-SC system

Download

Passende Dokumente und Unterlagen

Baureihen

  • Wilo-SC system

Schnittstellen

  • Dieses Modul enthält auch die Schnittstelle für das

Download

Passende Dokumente und Unterlagen