Trinkwarmwasser

Nutzen Sie wertvolles Trinkwasser

Wasser ist ein Lebensmittel für das höchste Qualitätsansprüche gelten. Das betrifft auch die Technik, die die Trinkwarmwasser-Versorgung regelt und sicherstellt. Zirkulationspumpen von Wilo sind die Lösung für alle, die maximale Anforderungen an Material, Bedienung und Komfort stellen.

Wasser ist einer der wichtigsten Rohstoffe weltweit. Aus diesem Grund ist der nachhaltige Umgang mit dieser Ressource besonders wichtig. Mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt, allerdings sind nur ein Bruchteil dieser Menge uneingeschränkt zur Nutzung als Trinkwasser geeignet. Denn das als Trinkwasser verwendete Wasser wird zu 70 Prozent aus Grund- und Quellwasser gewonnen.

Warmwasser-Komfort, der sich rechnet

Fehlende Zirkulation oder eine zu lange Leitungsdistanz sind oftmals dafür verantwortlich, dass kaltes Wasser aus dem Wasserhahn kommt und sich die Wassertemperatur erst nach und nach erhöht. Bis das Wasser zur gewünschten Temperatur aufgeheizt wurde, fließen einige Liter Trinkwasser in den Abfluss. Um die Trinkwasserverschwendung im Eigenheim einzudämmen, lohnt sich die Anschaffung einer Zirkulationspumpe. Auch in der gewerblichen Nutzung steht die zuverlässige Versorgung mit Trinkwarmwasser vor einer Herausforderung. Zirkulationspumpen von Wilo erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche im Umgang mit dem Lebensmittel Wasser, sorgen für einen störungsfreien Betrieb und sind besonders effizient und damit stromsparend. Denn eine intelligente Technologie kann beides: Sie sorgt schnell für warmes Wasser und spart gleichzeitig Energie und Ressourcen.

Die Wasserqualität von Trinkwasser

Die Wasserqualität wird durch Verordnungen, diverse Leitlinien, Empfehlungen und Regelwerke meist gesetzlich geregelt und gesteuert. Der Geschmack von Trinkwasser variiert in vielen Regionen aufgrund der unterschiedlichen Mineralien, welche sich aus Boden und Gestein im Wasser lösen. Gesundes und sauberes Trinkwasser ist farblos und klar sowie geschmacklich und geruchlich neutral und einwandfrei.

Die Trinkwasserversorgung besteht aus der Wassergewinnung, der Aufbereitung und dem Verteilen des Trinkwassers. Bei der gesamten Prozesskette der Trinkwasserversorgung ist die Aufrechterhaltung der Barrieren gegen Verunreinigung enorm wichtig, um die Notwendigkeit einer technischen Aufbereitung so gering wie möglich zu halten.

Bei technisch einwandfrei installierten Verteilungssystemen, welche regelmäßig und fachkundig gewartet und betrieben werden, entstehen keine Verunreinigungen durch Material, Substanzen oder Legionellen. Die entscheidende Komponente für hohe Trinkwasserqualität ist also ein hervorragendes Management der System, für welches Wasserversorger und Eigentümer oder Betreiber von Gebäuden verantwortlich sind. Für diese Aufgaben bietet Wilo maßgeschneiderte und hochwertige Lösungen, auf die Sie sich verlassen können.

Wasserversorgung ermöglichen

Gerade ältere Gebäuden weisen häufig das Problem auf, in den Wasserleitungen einen zu geringen Wasserdruck zu haben. Ein erhöhter Wasserdruck ist notwendig, um die ordnungsgemäße Nutzung von allen Geräten zu gewährleisten.

Wilo verfügt über ein enormes Produktspektrum an Pumpensystemen, die solchen Problemen entgegnen. Dazu gehört natürlich auch eine breite Modellauswahl für die Trinkwasserversorgung. Unsere Produkte versprechen eine hervorragende Wasserqualität, welche allen Vorschriften entspricht. Dank unseres jahrelangen Knowhows spielt es dabei keine Rolle, ob das Wasser auf Oberflächen- oder aus dem Grundwasser stammt.

Durch unsere weitreichende Erfahrung aus Projekten in der Gebäudetechnik können Sie sich unserer Unterstützung, sowohl in der Planung als auch in der praktischen Umsetzung Ihrer Projekte, sicher sein.

Trinkwarmwasser, Trinkwasserzirkulation
Trinkwasser Trinkwasser-Zirkulation

Die korrekte Trinkwasserinstallation

Für die einwandfreie Qualität des Wassers bis zu Ihrer Hausinstallation garantieren die Wasserversorgungsunternehmen. Allerdings tragen Eigentümer oder Betreiber von Gebäuden die Verantwortung für die weitere Qualität des Wassers, bis es beim Endverbraucher aus dem Wasserhahn kommt.

Um dieser Pflicht nachzukommen und die vorgeschriebenen Grenzwerte einzuhalten, ist die wohl bedachte Auswahl und Installation von Rohrleitungen und installierten Pumpen enorm wichtig.

Fachkundige Installation

Die fachkundige Installation des Pumpensystems durch einen zertifizierten Handwerker oder durch einen Fachbetrieb kann weitreichende Probleme vermeiden, wodurch Ihr Trinkwasser geschützt und Verunreinigungen vorgebeugt wird. Der Installationsbetrieb sollte für die Ausführung seiner Leistungen nur Produkte mit einem Prüfzeichen eines akkreditierten Zertifizierers verwenden. Hier sind Sie mit Produkten von Wilo auf der sicheren Seite.

Unsere Tipps

  • Sie sollten die Arbeiten an Ihrer Trinkwasserinstallation ausschließlich von Fachbetrieben durchführen lassen.
  • Ein respektvoller und nachhaltiger Umgang mit warmem Wasser spart Geld und Energie.
  • Um unsere Trinkwasserressourcen zu schonen und zu erhalten, sollten Sie es vermeiden, giftige Substanzen oder Abfälle über die Kanalisation zu entsorgen
  • Die Reparatur eines tropfenden Wasserhahns schont nicht nur nerven, sondern auch Ihre Brieftasche und zugleich die Umwelt. Ein tropfender Wasserhahn kann innerhalb eines Jahres über 1.000 Liter Trinkwasser verlieren.
  • Das bei längerem Stillstand von Wasser in den Rohren entstehende Stagnationswasser kann noch problemlos zum Blumengießen genutzt werden.