Höchste Auszeichnung für Wilo

Zur Übersicht

26.07.2018

Vision Award Platin und German Brand Award Gold gehen nach Dortmund

Dortmund. Zwei der höchsten Instanzen für Geschäftsberichterstattung und Markenführung verleihen Wilo erste Plätze: Der Geschäftsbericht 2017 wurde bei den Vision Awards der League of American Communication Professionals (LACP) mit dem „Platinum Award“ ausgezeichnet. Zudem ehrte der Rat für Formgebung das Employer Branding der Wilo Gruppe mit dem German Brand Award in Gold.


Geschäftsbericht klassisch und digital erfolgreich

In der Kategorie bis 10.000 Mitarbeiter und bis 10 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz steht der Wilo-Geschäftsbericht in diesem Jahr vor Unternehmen wie BASF, Intel, Pfizer oder Gazprom. Damit wurde Wilo zum zweiten Mal in Folge mit Platin für seinen Geschäftsbericht ausgezeichnet. „Unser Ziel in Gesamtkonzept und Umsetzung unserer Geschäftsberichte ist eine größtmögliche Transparenz gegenüber allen internen und externen Stakeholdern,“ erklärt der Wilo-Vorstandsvorsitzende & CEO Oliver Hermes. „Mit dem Thema ‚Smart Urban Areas. Intelligent. Vernetzt. Lebenswert.‘ zeigen wir zukünftige Wachstumsmärkte für unser Unternehmen auf.“ Neben der Gesamtbewertung in Platin erhielt die Online-Darstellung des Geschäftsberichts den Digital Award in Gold.


Jury-Lob für ganzheitliche Markenkommunikation

Für das Konzept der Arbeitgebermarke verlieh der Rat für Formgebung den German Brand Award in Gold an Wilo. 2016 gab es schon einmal Gold für den verjüngten Gesamtaufritt der Traditionsmarke. „Wir verfolgen eine international starke Markenpositionierung. Dabei darf das Employer Branding nicht zurückstehen,“ erklärt Oliver Hermes, der Vorstandsvorsitzende & CEO der Wilo Gruppe. „Unsere Mitarbeiter sind Herz und Kopf aller geschäftlichen Aktivitäten, weshalb wir auf unsere Unternehmenskultur und deren Vermittlung besonderen Wert legen.“ In der Jurybegründung wird vor allem der ganzheitliche Ansatz der Markenführung hervorgehoben: „Eine visionäre Markengeschichte wird weitererzählt. Wilo präsentiert sich nach der Kampagne ‚Wilo brings the future‘ nun auch als Arbeitgeber zukunftsorientiert.“


Über die LACP Awards

Die LACP Vision Awards werden jährlich von der League of American Communications Professionals (LACP) verliehen. Mit über 1.000 Einreichungen aus aller Welt ist der LACP Vision Award nach eigenen Angaben der weltweit größte Wettbewerb für Geschäftsberichte.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lacp.com/2017vision/competition.htm


Über den German Brand Award

Mit dem German Brand Award vergeben das German Brand Institute und der Rat für Formgebung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung. Das German Brand Institute wurde ins Leben gerufen, um die Bedeutung der Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Initiiert wurde das German Brand Institute durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung. Damit unterstreicht der Rat für Formgebung sein Engagement für die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.german-design-council.de/