Wilo-Forum 2018

Wilo-Forum 2018

Theorien, Trends & Wirklichkeit: Wie verändert der Klimawandel die Geschäftsmodelle der SHK-Branche?

Mit dem neu geschaffenen Wilo-Forum führen wir erfolgreiche Formate der Vergangenheit für alle Akteure der Gebäudetechnik zusammen und schaffen so einen neuen Rahmen des Branchendialogs!

Bei Fachbeiträgen, Workshops und Marktplätzen stehen spannende Branchenimpulse, fachlicher Austausch auf höchstem Niveau und die Erweiterung Ihres persönlichen Netzwerkes im Vordergrund!

Seien Sie am 14.+15. Juni 2018 im Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden dabei.

14. Juni 2018
Plenum
11.30 Uhr Get together
12.30 Uhr - 18.00 Uhr
Klimawandel und andere Megatrends: Weichen stellen für die Zukunft.
Oliver Hermes

Wärmewende 2030, Gebäudesanierung und Power-to-Gas.
Dr. Matthias Deutsch

Die dena/geea-Position: Realistische Pfade für die Wärmewende.
Thomas Drinkuth

Optimales Design für klimaneutrale kommunale Energiesysteme.
Gerhard Stryi-Hipp

Fernwärme: Herausforderungen und Lösungsansätze zur dezentralen Einbindung
von regenerativen Energien.

Dr.-Ing. Karin Rühling

Wachstum, Kollaps,Wachstum - Wohin geht die Fachschiene?
Hans-Arno Kloep

Entscheidungen treffen.
Urs Meier
19.30 Uhr Beginn der Abendveranstaltung
15. Juni 2018
Workshops + Marktplätze
Workshop 1 Trendmesse – Wie beeinflussen Trends unsere Zukunft?

Dr. Thorsten Kettner
Head of R&D Strategy, Excellence & Governance
Group Research & Development WILO SE

Prof. Dr. Ing. Clemens Felsmann
Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung Technische Universität Dresden
Workshop 2 Klimaschutzziel 2030 für Gebäude - sind wir auf dem richtigen Weg?

Dr. Matthias Deutsch
Projektleiter Agora Energiewende
Smart Energy for Europe Plattform gGmbH, Berlin
Workshop 3 Geschäftsmodelle der Zukunft

Hans-Arno Kloep
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Xanten