Effizienz in der Kläranalage zusätzlich gesteigert.

Die kommunale Kläranlage AWZI behandelt in der niederländischen Stadt Almere das Abwasser für ungefähr 190.000 Einwohner. Ziel war es, den Betrieb der Anlage mit Hilfe eines modernen Tauchmotor-Rührwerks in der biologischen Reinigungsstufe maßgeschneidert noch effizienter zu gestalten. Dank des Wilo Try & Buy Services ging der Klärwerksbetreiber dabei nicht nur was den zuverlässigen Anlagenbetrieb angeht auf Nummer sicher, sondern ebenso mit Blick auf Austausch und Kosten.

Zuverlässigkeit und Effizienz im Dauerbetrieb sind die Herausforderungen schlechthin

Das neue Wilo-Tauchmotor-Rührwerk senkt durch seine hocheffiziente Motortechnologie die Energiekosten der Anlage und gewährleistet gleichzeitig einen betriebssicheren Dauerlauf in einem durchaus kritischen Medium. Um den geforderten Rührerfolg im ganzen Becken zu ermöglichen, musste die Auslegung und die Positionierung der eingesetzten Rührwerke zudem optimal aufeinander abgestimmt werden.

„Try & Buy“ – aus Überzeugung entschieden

Gerade große Investitionen wollen gut überlegt sein. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, bietet Wilo mit Try & Buy einen Vorab-Praxistest an: Dazu wurden in Almere zwei Tauchmotor-Rührwerke für drei Monate zur Verfügung gestellt und jeweils nach anderthalb Monaten die Maschinen kontrolliert. Anpassungen wären somit kurzfristig umsetzbar gewesen. Das Ziel war, dem Kunden zu ermöglichen, die Produkte im Alltagseinsatz auf Herz und Niere zu testen. Denn gerade in sensiblen Bereichen wie Kläranlagen sollten nur Produkte zum Einsatz kommen, die hundertprozentig überzeugen.

Das Ergebnis - vollste Zufriedenheit beim Kunden

Beide eingesetzten Tauchmoter-Rührwerke zeigten im Rahmen der Überprüfung keinerlei Verschleißerscheinungen oder Beeinträchtigungen der Technik. Und auch die angestrebte Effizienzverbesserung wurde erreicht: schon im Rahmen der ersten Überprüfung sparte das Wilo-Produkt rund 0,9 kW ein. Im Dauerbetrieb von 365 Tagen spart das 876 Euro pro –Rührwerk und Jahr. In diesem Fall werden also jährlich bis zu 1.752 Euro einsparen.

„Der Kunde war voll und ganz von unseren Produkten überzeugt. Mit ‚Try & Buy‘ ist er mit seinen Investitionen auf der richtigen Seite,“ freut sich Ron Uijlenbrook, Business Unit Manager für kommunlae und industrielle Wasserwirtschaft über den positiven Verlauf.

„Mit Try & Buy ist man einfach auf der sicheren Seite.“ Mr. Bart van der Stoep

Genau so sieht es auch der Kunde in Almere:

„Die gelieferten Rührwerke funktionieren ganz zu unserer Zufriedenheit und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Auch die vorangegangene Testphase über drei Monate gefällt uns sehr gut“, erklärt Bart van der Stoep, Betreiber der Kläranlage.

Tauchmotor-Rührwerke sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr im Einsatz – da stehen die Zuverlässigkeit des Produktes und der effiziente Betrieb im Vordergrund. In der Wasserwirtschaft sind Investitionen zur Ertüchtigung bestehender Anlagen auch in Zukunft dringend notwendig, um eine bestmöglichste Reinigungsleistung bei gleichsam niedrigen Energiekosten zu bieten.

Mit dem ‚Try & Buy‘-Service testen die Kunden die Produkte bis zu sechs Monate und können sich so ohne Investitionsrisiko entscheiden.

Daten & Fakten
ProjektKommunale Kläranlage AWZI
Almere
Niederlande
Fertigstellung2015
Installierte ProdukteWilo-EMU TR 212