IFAT 2018

Das war die IFAT 2018

In Zeiten der Urbanisierung sind zukunftsfähige Abwasserkonzepte wichtig für eine nachhaltige Entwicklung, und zwar nicht nur in den wachsenden Städten, sondern vor allem in den ländlichen, zersiedelten Regionen.

Die Förderung von ungereinigtem Abwasser ist dabei eine zunehmend anspruchsvolle Aufgabe: Einleitbedingungen verändern sich, der Feststoffanteil und die Verweilzeit im Netz steigen, das Medium wird aggressiver und fetthaltiger. Abwasser, Schlamm und Schlammwasser, abrasive oder auch faserhaltige Medien müssen zuverlässig und energieeffizient in verschiedenen Fördermengen und Förderdrücken transportiert werden. Betriebssicherheit, Langlebigkeit und eine intelligente Steuerung sowie Vernetzung der Pumpen und Pumpensysteme werden immer wichtiger.

Auf der IFAT 2018 hat Wilo die Antworten auf die Zukunftsfragen der Abwassertechnik vorgestellt: individuelle Lösungen, die sich optimal an die Bedürfnisse sowie die Umgebung anpassen lassen und zuverlässig ungereinigtes Abwasser transportieren.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Messestand im 360° View und informieren Sie sich über unsere innovativen Lösungen für die Bereiche Rohwasserentnahme, Wasserverteilung und Druckerhöhung, Abwassersammlung und -transport sowie Abwasserbehandlung.

Innovationen für die Zukunft. Unsere Lösungen für die Wasserwirtschaft.

Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz – Die intelligente Systemlösung für eine smarte Abwasserpumpstation

Die Förderung von ungereinigtem Abwasser ist aufgrund vermehrt auftretender Fest- und Faserstoffe immer schwieriger und führt deshalb zu erhöhten Betriebskosten. Die neue Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz zeichnet sich durch Betriebssicherheit, Energieeffizienz und ein Höchstmaß an digitaler Vernetzung aus. Die smarte Kombination für hohe Wirtschaftlichkeit mit einem Mehr an Komfort im Arbeitsalltag.

mehr erfahren

Wilo-SiBoost Smart Helix EXCEL

mehr erfahren

Wilo-Actun ZETOS-K10

mehr erfahren

Wilo-Actun OPTI-MS

mehr erfahren

Wilo-CronoBloc-BL

mehr erfahren

Wilo-Padus PRO

mehr erfahren

Wilo-EMUport CORE

mehr erfahren

Druckentwässerungssystem mit Nexos-Intelligenz

mehr erfahren

Lösungen für die Abwasserbehandlung

mehr erfahren

Planer mit Tablet in Stadtumgebung

JETZT – DIE WILO APP

Entdecken Sie alle News und Highlights zu unseren innovativen Lösungen für die Wasserwirtschaft.

Holen Sie sich die App kostenlos im AppStore und Google Play Store

Vogelperspektive Landschaft, solution provider

Solution Provider

Knappe Ressourcen, Klimawandel und wachsende urbane Räume verändern die Anforderungen an die Wasserwirtschaft von morgen: Die Aufgaben bei der Aufbereitung und dem Transport von Trinkwasser sowie Abwasser werden vielfältiger und anspruchsvoller. Zukunftsfähige Wasserinfrastrukturen müssen effektiv, nachhaltig und zuverlässig arbeiten – und sich flexibel an den wechselnden Bedarf anpassen. Als Lösungsanbieter entwickelt Wilo für jedes Projekt eine individuelle Lösung, die moderne Technologien, innovative Anwendungen und umfassende Serviceleistungen von der Planung über die Inbetriebnahme bis zur Wartung vereint.

Vogelperspektive Stadt, digitalisierung

Digital Pioneer

Durch die Integration von IT, Sensorik und Modellanwendungen schaffen unsere Lösungen neue Möglichkeiten, um komplexe Wassernetzwerke besser abzubilden, zu überwachen und zu steuern. So steigert Wilo die Effizienz und Betriebssicherheit Ihrer Anlagen und unterstützt Sie dabei, die Kosten zu senken. Mit einer ganzheitlichen, wirtschaftlichen und passgenau abgestimmten Lösung machen wir das Leben für Sie einfacher. Entdecken Sie mit Wilo die Zukunftschancen, die eine intelligente Vernetzung der Wasserwirtschaft bietet .

Referenzen

Hier erfahren Sie mehr über unsere Antworten auf weltweite Megatrends wie Wasserknappheit oder Globalisierung:

Intelligente Systeme für das Land der Mitte.

Detaillierte Darstellung der Erde nachts aus der Satellitenperspektive.

Chancen der Digitalisierung effizient genutzt.

Chinas Großstädte wachsen in einem atemberaubenden Tempo. Das bringt natürlich auch Herausforderungen mit sich, insbesondere beim Abtransport von Regenwasser in Hochwasserregionen. Hier gilt es, die Chancen der Digitalisierung und des technischen Fortschritts optimal zu nutzen. Denn durch eine umfassende, intelligente Vernetzung der Ver- und Entsorgungssysteme entwickeln wir Lösungen, die nachhaltig arbeiten und so das Leben der Menschen sicherer und besser machen.

Unsere smarte Lösung sorgt für mehr Lebensqualität.

Ein gutes Beispiel für den effizienten Einsatz neuer Technologien ist die „Sponge-City“ Tongzhou, einer Satellitenstadt vor Peking. In der Hochwassersaison waren hier regelmäßig wichtige Transport- und Transitwege wegen Überflutung unpassierbar. Wilo hat hier mit einer intelligenten und zukunftsfähigen Lösung Abhilfe geschaffen und so ganzjährig Millionen Menschen ein sicheres Reisen und Pendeln ermöglicht. Mit unserer smarten Lösung Wilo-EMUport NC 3800. Unterirdisch wurden drei intelligent vernetzte Tanks installiert, jeder davon ausgestattet mit zwei FA25.93 d-fk 34.1-6/60 Pumpen, sodass bis zu 9000m3 / h Regenwasser in das nahegelegene Wasserreservat gepumpt werden können. Smarte Vernetzung gewährleistet zu jedem Zeitpunkt die größtmögliche Effizienz. Sensoren erkennen vollautomatisch den Wasserspiegel, und schalten je nach Bedarf die Pumpen zu oder ab. So kann unsere Lösung zu jedem Zeitpunkt mit größtmöglichem Wirkungsgrad und damit höchst effizient das anfallende Regenwasser abtransportieren. Mehr smarte Lösungen für einen nachhaltigen, zukunftsfähigen Wasserabtransport stellen wir Ihnen auf der IFAT 2018 vor!

Wilo brings the future.

Wilo macht die Industrie fit für die Zukunft.

Detaillierte Darstellung der Erde nachts aus der Satellitenperspektive.

Moderne Systeme für die Herausforderungen von morgen.

Der Bedarf an Energie nimmt weltweit immer weiter zu. Die Strompreise schnellen in die Höhe, Energie wird mehr und mehr zum Kosten- und damit Wettbewerbsfaktor für Industriestandorte. Veraltete Energie-Infrastrukturen und eine nicht effiziente Nutzung verschärfen die Situation zusätzlich. Deshalb arbeitet Wilo mit Hochdruck an immer effizienteren und wirtschaftlicheren Systemen, um dieser Entwicklung mit intelligenten Lösungen Rechnung zu tragen. So helfen wir weltweit Unternehmen, ihre Energiekosten zu senken und im globalen Wettbewerb zu bestehen.

Effizienz, die sich schnell bezahlt macht.

Ein besonders gutes Beispiel dafür ist Patras, die drittgrößte Stadt Griechenlands. Traditionelle Industrien, wie z.B. Textilindustrien wichen neuen, hochtechnisierten Industrien, IT-Firmen und Forschungszentren mit einem vielfach höheren Energie- und Wasserbedarf. Die veraltete örtliche Infrastruktur war diesen neuen Bedarfen nicht mehr gewachsen und verursachte hohe Kosten. Hier ergriff Wilo die Initiative und schlug vor, die örtliche Wasserversorgung auf den neusten Stand zu bringen und die alten Systeme durch hocheffiziente Lösungen von Wilo auszutauschen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde eine Lösung entwickelt, bei der sich die Kosten für den Austausch der Pumpstationen bereits nach 3 Jahren amortisiert haben. Außerdem wurden die Finanzierungsmodalitäten so ausgewählt, dass die Rückzahlungsraten allein durch die Kosteneinsparungen refinanziert werden konnten. Diese partnerschaftliche Lösung brachte bereits in den ersten drei Monaten Einsparungen von bis zu 32% bei den Energiekosten der lokalen Wasserversorgung.

Mehr effiziente Lösungen für eine nachhaltige, zukunftsfähige Wasserversorgung stellen wir Ihnen auf der IFAT 2018 vor!

Wilo brings the future.

Wilo Lösungen machen den Unterschied: Frisches Wasser für Windhoek.

Detaillierte Darstellung der Erde nachts aus der Satellitenperspektive.

Wasserkrisen abwenden, bevor sie entstehen.

In unserer globalisierten Welt wächst die Wirtschaft mitunter rasant und mit ihr die Nachfrage nach der wertvollen Ressource Wasser. Damit verschärft sich, gerade in den Trockenregionen der Welt, die Wasserknappheit, denn die Menge an Verbrauchern steigt, während die Menge an leicht verfügbarem Wasser gleichbleibt. Deshalb konzentriert sich Wilo auf die Entwicklung von Lösungen,

die durch eine flexible Anpassung an ihre Umgebung und hocheffiziente Technologien ressourcenschonend arbeiten. So können wir mit unseren innovativen Produkten und Systemen die Anforderungen nach hoher Systemeffizienz und einem nachhaltigen Umgang mit kostbaren Ressourcen erfüllen.

Wilo-Lösungen bringen Wasser in die Wüste.

Namibia ist eines der trockensten Länder der Erde und daher besonders betroffen von der weltweiten Wasserknappheit. Jahrelange Trockenperioden sind hier keine Ausnahme. Die ausgetrockneten Flüsse sorgten dafür, dass Windhoek, die Hauptstadt Namibias, nach innovativen Wegen der Wassergewinnung für die Landwirtschaft, Industrie und die ca. 350.000 Einwohner suchte - und bei Wilo eine nachhaltige und zukunftssichere Lösung fand. Aufgrund des hohen Wirkungsgrades, der universellen Einsetzbarkeit und ihres widerstandsfähigen Feingussmaterials

entschied man sich für die Wilo-Actun ZETOS-K8. Der Permanentmagnetrotor hat einen bislang unerreichten Gesamtwirkungsgrad von 75% und zeichnet sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus – selbst ein Sandgehalt von 150 g/m3 ist für die Wilo-Actun ZETOS-K8 kein Hindernis. Eine Eigenschaft, die sie ideal für den Einsatz in wüstennahen Regionen wie Windhoek macht. So bringen die Lösungen von Wilo lebenswichtiges Wasser sogar an die trockensten Orte der Welt.

Wilo-Lösungen im Einsatz: nachhaltige Abwasserreinigung für eine gesunde Umwelt.

Detaillierte Darstellung der Erde nachts aus der Satellitenperspektive.

Die kostbare Ressource Wasser schützen.

Der weltweite Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der Zukunft. Mit den CO2-Emissionen steigen die Temperaturen – und mit ihnen die Zahl extremer Wetterereignisse und die Dauer von Trockenperioden. Das belastet die Gewässer ebenso wie Schadstoffe, die beispielsweise durch Industrie, Landwirtschaft und Privathaushalte ins Wasser gelangen. Wilo hat den Anspruch, mit innovativen, energieeffizienten Lösungen dazu beizutragen, den Folgen dieser nachteiligen Entwicklungen entgegen zu wirken. Unsere wegweisenden Produkte, Systeme und Serviceleistungen unterstützen kommunale Kläranlagen bei ihrer essenziellen Aufgabe, der nachhaltigen Abwasseraufbereitung. So leisten wir gemeinsam einen wesentlichen Beitrag zum Schutz von Klima und Umwelt, mit dem Ziel einer besseren Zukunft.

Sauberes Wasser für den Tauchenbach.

Ob aus der Dachrinne, dem Geschirrspüler oder der Dusche, jeden Tag fließen 2.800 m3 Schmutzwasser in die Kläranlage Neumarkt im Tauchental, Österreich. Seit 1993 sorgt die Anlage an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden am Tag dafür, dass das Abwasser der angeschlossenen Gemeinden biologisch gereinigt wird – und in nahezu Trinkwasserqualität in den Tauchenbach zurückfließt. So schließt sich ein Naturkreislauf, die Umwelt im Tauchental wird gestärkt.

Um die Kläranlage noch umweltverträglicher und energieeffizienter zu gestalten, arbeitet der Abwasserverband Tauchental aktuell gemeinsam mit Wilo an einer Erweiterung und Modernisierung der Anlage. Insbesondere die Ausrüstung der Belebungsbecken mit den Tauchmotor-Rührwerken Wilo-EMU TR 221-1 und Wilo-EMU TR 50-2 sorgt für eine maximal effiziente Abwasserreinigung und gesicherte Prozesse im Dauerbetrieb. Durch den Einsatz der höchst wirtschaftlichen Wilo-Produkte kann die Kläranlage Neumarkt ihren Energiebedarf künftig um etwa 60 Prozent reduzieren. Vor allem aber sichern unsere innovativen und optimal ausgelegten Tauchmotor-Rührwerke die hohe Qualität des Wassers, das die Anlage in den Tauchenbach zurückführt.

Mehrere Abwasser-Tauchmotorpumpen, wie z.B. Wilo-EMU FA 08.52W und Wilo-EMU FA 25.32 D, sorgen dabei für einen prozesssicheren und beständigen Abwassertransport durch cerambeschichtete Innenflächen der Hydraulik als zusätzlichen Schutz gegen Verschleiß.

Auf diese Weise trägt Wilo aktiv dazu bei, die Umwelt im Tauchental zu schützen und zu stärken.

Mehr smarte Lösungen für eine nachhaltige, zukunftsfähige Abwasserbehandlung stellen wir Ihnen auf der IFAT 2018 vor!

Wilo brings the future.

Innovationen für eine Welt in Bewegung.

Detaillierte Darstellung der Erde nachts aus der Satellitenperspektive.

Wilo-Pumpen für die Umwelt.

Seit dem Jahr 2007 leben mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Und laut dem Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen wird der Anteil der Stadtbevölkerung auch weiterhin steigen, die Urbanisierung wird weiter fortschreiten. In diesen wachsenden Ballungsräumen ist die Wasserversorgung von privaten Haushalten sowie von Industrie und Landwirtschaft längst zu einer der zentralen Herausforderungen geworden. Mit unseren effizienten Produkten für die Wasserversorgung und die Schmutz- und Abwasserentsorgung helfen wir schon heute, Wasserressourcen zu schonen und dabei die Kosten zu senken.

Aus Schmutzwasser wird Flusswasser.

Wie ein verantwortungsbewusster, effizienter und gleichzeitig nachhaltiger Umgang mit der Ressource Wasser aussehen kann, zeigt der Einsatz von Wilo-Lösungen in der Schweiz. In einem groß angelegten Langzeitprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Verantwortlichen ein komplett neues Entwässerungskonzept für ca. 17 Hektar Straßenfläche der Autobahn A1 bei Zürich entwickelt. Wilo und die Entscheider vor Ort arbeiteten ab dem ersten Planungstag in enger Partnerschaft zusammen, um eine optimale Lösung zu finden. Heute arbeiten insgesamt sieben Wilo-Pumpen daran, das anfallende Schmutzwasser der Autobahn abzutransportieren. Dabei wird das Wasser mechanisch gereinigt und in den künstlichen See Grütwisen geleitet wo es versickert und naturfiltriert wird. Anschließend wird es in einen naheliegenden Fluss gepumpt. Auf diese Weise werden bis zu 2600 Liter Abwasser pro Sekunde dem natürlichen Wasserkreislauf wieder zugeführt. Der Umwelt zuliebe. Mehr nachhaltige Lösungen für eine zukunftsfähige Abwasserbehandlung stellen wir Ihnen auf der IFAT 2018 vor!

Wilo brings the future.