Wilo-Rexa SOLID-Q

Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz – Die intelligente Systemlösung für eine smarte Abwasserpumpstation

Die Förderung von ungereinigtem Abwasser ist aufgrund vermehrt auftretender Fest- und Faserstoffe immer schwieriger und führt deshalb zu erhöhten Betriebskosten. Die neue Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz zeichnet sich durch Betriebssicherheit, Energieeffizienz und ein Höchstmaß an digitaler Vernetzung aus. Die smarte Kombination für hohe Wirtschaftlichkeit mit einem Mehr an Komfort im Arbeitsalltag.

Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz

Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz

  • Reduzierung von Ausfallzeiten und Serviceeinsätzen dank automatischer Erkennung und Behebung von Verstopfungen
  • Niedrigere Energiekosten durch Steuerungsautomatik für die anlagenspezifisch optimale Betriebsweise
  • Steuerung und Vernetzung mit dem Stationsnetzwerk durch Webserver und Ethernet-Schnittstelle mit Standard-Netzwerkprotokollen
  • Erhöhte Betriebssicherheit im Störungsfall dank redundant ausgeführter, integrierter Pumpensteuerung
  • Systemlösung mit anwendungsspezifisch anpassbaren Funktionen und digitalen Schnittstellen

Betriebssicherheit

Der Anteil an Feststoffen im Abwasser nimmt kontinuierlich zu – insbesondere durch die vermehrte Nutzung von Feuchttüchern – sodass Pumpen öfter verstopfen und ausfallen. Das führt zu vermehrten und ungeplanten Serviceeinsätzen, was die Betriebskosten weiter ansteigen lässt.

Für hohe Betriebssicherheit sorgen die Wilo-SOLID-Q-Hydrauliken mit selbstreinigender Wirkung und die integrierte intelligente Nexos-Steuerungselektronik, die Verstopfungen erkennt und selbstständig behebt – ohne dass ein Bediener eingreifen muss. Somit sind weniger Serviceeinsätze nötig und kostenintensive Wartungsarbeiten in der Nacht oder am Wochenende werden vermieden.

Energieeffizienz

Viele ältere Abwasserpumpstationen laufen mit geringem Wirkungsgrad, verbrauchen unnötig viel Energie und treiben die Betriebskosten in die Höhe. Ein maßgeblicher Faktor für die Wirtschaftlichkeit einer Pumpstation ist ihr Energieverbrauch. Die Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz ist eine intelligente Systemlösung zur Senkung der Energiekosten, indem sie einen hohen hydraulischen Wirkungsgrad mit hocheffizienten IE5-Motoren und intelligenter Drehzahlregelung kombiniert. Durch die automatische Ermittlung des optimalen Betriebspunkts minimiert die Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz Rohrleitungsverluste, maximiert den Systemwirkungsgrad – und spart Energie.

Konnektivität

Betreiber einer Abwasserpumpstation können aus der Ferne nur schwer den Zustand einer Abwasserpumpstation einschätzen. Deshalb werden Anlagen vor Ort inspiziert, was wiederum höhere Personalkosten zur Folge hat. Die Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz macht den Arbeitsalltag komfortabel:

  • Fernüberwachung und Dokumentation durch das Digital Data Interface mit digitalem Typenschild, integrierter Schwingungsmessung und Datenlogger
  • Einloggen per Touchpanel oder PC auf den integrierten Webserver und Sensordaten in Echtzeit sehen, sowie Einstellungen vornehmen.
  • Einfache System-Einbindung durch die integrierte Ethernet-Schnittstelle mit Standard-Netzwerkprotokollen
  • Integrierte Master-Slave-Systemsteuerung mit automatischer Steuerungsübergabe im Service-Fall für höchste Ausfallsicherheit