Suche
Kontakt
E-Mail
Katalogerstellung
Meine Favoriten
Produktvergleich
EMUport CORE 20.2-14/540 | Wilo
Abbildung ähnlich

EMUport CORE 20.2-14/540

Artikelnummer: 2554527
Listenpreis zzgl. Mehrwertsteuer
Technische Daten
Hydraulische Daten
Maximaler Betriebsdruck PN 2 bar
Min. Medientemperatur Tmin 3 °C
Max. Medientemperatur Tmax 40 °C
Min. Umgebungstemperatur Tmin 3 °C
Max. Umgebungstemperatur Tmax 40 °C
Schaltvolumen V 295 l
Schneidwerk nein
Motordaten
Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz
Nennstrom IN 5,7 A
Phase 3
Nenndrehzahl n 2908 1/min
Anzahl der Pole 2
Einschaltart Direkt (DOL)
Max. Schalthäufigkeit t 60 1/h
Leistungsaufnahme P1(Q=max.) d. gew. Laufrades * Pumpenanzahl P1 3100 W
Motor-Effizienzklasse IE3
für Wilo-Pumpen Rexa PRO C08DA-432 + P13.2-16/EAD3-2-T
Isolationsklasse F
Schutzart IP68
Werkstoffe
Pumpengehäuse Grauguss
Laufrad Grauguss
Welle Edelstahl
Motorgehäuse Grauguss
Einbaumaße
Betriebsart (ausgetaucht) S1
Druckseitiger Rohranschluss DN 80
Saugseitiger Rohranschluss DN 200

Wilo-EMUport CORE 20.2

Preise
Listenpreis zzgl. Mehrwertsteuer auf Anfrage
Produktdaten
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung EMUport CORE 20.2-14/540
Artikelnummer 2554527
EAN Nummer 4062679160429
Farbe Schwarz/Silber
Minimale Bestellmenge 1
Marktverfügbarkeit 2021-11-01
Verpackung
Verpackungsart Europalette
Verpackungseigenschaft Transportverpackung
Anzahl pro Palette 1
Anzahl pro Layer 1
Maße und Gewichte
Längenmaß mit Verpackung 1500 mm
Länge L 1390 mm
Höhenmaß mit Verpackung 1580 mm
Höhe H 1430 mm
Breitenmaß mit Verpackung 1500 mm
Breite B 1410 mm
Gewicht brutto ca. m 436 kg
Gewicht netto ca. m 386 kg
Ausschreibungstext

Anschlussfertige vollüberflutbare Abwasser-Hebeanlage mit Feststofftrennung nach DIN EN 12050-1. Durch die Ausführung als Feststoff-Trennsystem werden die groben Feststoffe vor den Pumpen separiert und kommen nicht mit den Pumpen in Kontakt. Dadurch wird eine maximale Betriebssicherheit erzielt. Einteiliger gas- und wasserdichter Sammeltank ohne konstruktive Schweißverbindungen sowie zwei separat absperrbare und von außen wartbare Feststoff-Trennbehälter. Die Einzelabsperrung ermöglicht Wartungsarbeiten während des Betriebs. Die Förderung erfolgt durch zwei vollwertige Abwasser-Tauchmotorpumpen in Trockenaufstellung, die im Wechselbetrieb laufen. Durch die Trockenaufstellung der Pumpen und die Ausführung als redundante Doppelpumpenanlage wird ein Maximum an Wartungsfreundlichkeit, Hygiene und Betriebssicherheit gewährleistet. Der Sammeltank besitzt abgerundete Geometrien, der Behälterboden ist abgeschrägt, der tiefste Punkt befindet sich direkt unter den Pumpen. Dadurch werden Ablagerungen und das Antrocknen von Feststoffen an kritischen Stellen verhindert. Schnellverbinder an den Pumpen und der Revisionsöffnung erleichtern die Wartungsarbeiten. Die separate Absperrung der Feststoff-Trennbehälter ermöglicht eine Wartung während des Betriebs der Anlage. Die manuelle Rückspülung in den Sammeltank verstärkt den Reinigungseffekt durch zusätzliche Turbulenzen und die transparente Abdeckung am Verteilerkasten ermöglicht eine einfache Sichtkontrolle der Anlage. Die Niveausteuerung erfolgt durch eine Niveausonde.

Lieferumfang

  • Feststoff-Trennsystem mit zwei trockenaufgestellten Tauchmotorpumpen
  • 2x Absperrschieber für die Feststoff-Trennbehälter
  • 2x Druckseitige Rückflussverhinderer in Eckbauform
  • 2x Druckseitige Absperrschieber
  • Zusammenführung der Druckabgangsstränge
  • 1x Niveausonde
  • 1x Bodenbefestigung als Querträger
  • 2,5 m Be- und Entlüftungsschlauch
  • 1x Wartungsset mit Blindflansch

Empfohlenes Zubehör

  • Schaltgerät Wilo-Control SC-L-…-FTS
  • Zulaufschieber
  • Spülset für Zulaufkasten
Betriebsdaten
für Wilo-Pumpen Rexa PRO C08DA-432 + P13.2-16/EAD3-2-T
Zulässiger Anwendungsbereich
Medientemperatur T 3 °C
Max. Medientemperatur, kurzzeitig bis 3 Min. T 40 °C
Umgebungstemperatur T 3 °C
Maximaler Betriebsdruck PN 2 bar
Max. zulässiger Druck in der Druckleitung P 6 bar
Produktdaten
Bruttovolumen des Behälters V 440 l
Schaltvolumen V 295 l
Betriebsart (ausgetaucht) S1
Höhe H 1430 mm
Länge L 1390 mm
Breite B 1410 mm
Diagonalmaß Diagonale Achse 1500 mm
Motordaten
Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz
Spannungstoleranz ±10 %
Motornennleistung P2 2,65 kW
Nenndrehzahl n 2908 1/min
Nennstrom IN 5,7 A
Isolationsklasse F
Schutzart Motor IP68
Einschaltart Direkt (DOL)
Max. Schalthäufigkeit t 60 1/h
Motorschutz Bimetall
Kabel
Länge Anschlusskabel 20 m
Kabeltyp TGSH-J
Kabelquerschnitt 7G1,5 mm²
Netzstecker nein
Art des Anschlusskabels Lösbar
Werkstoffe
Behälter PE
Pumpengehäuse Grauguss
Laufrad Grauguss
Welle Edelstahl
Material Dichtung NBR
Motorgehäuse Grauguss
Einbaumaße
Saugseitiger Rohranschluss DN 200
Druckseitiger Rohranschluss DN 80
Anschluss Entlüftung Ø 75
Bestellinformationen
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung EMUport CORE 20.2-14/540
Gewicht netto ca. m 386 kg
Artikelnummer 2554527
Dokumente

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-EMUport CORE

Artikelnummer 6092612
Ausgabe 2022-01
Seitenanzahl 32
Sprache en
PDF (6 MB)

Wilo-Control SC-L...-FTS

Artikelnummer 2545546
Ausgabe 08-2016
Seitenanzahl 112
Sprache de, en, es, fr, hu
PDF (13 MB)

Wilo-EMUport CORE

Artikelnummer 6092612
Ausgabe 2022-01
Seitenanzahl 32
Sprache de
PDF (6 MB)

Zertifizierungsbooklet

Wilo-EMUport Core 20.2 / 45.2 / 50.2 / 60.2

Artikelnummer 2546469
Ausgabe 2021-07
Seitenanzahl 40
Sprache ar, az, ba, bg, cs, da, de, el, en, es, et, fi, fr, ga, hr, hu, it, ko, lt, lv, mk, nl, no, pl, pt, ro, ru, sk, sl, sq, sr, sv, tr, uk, zh
PDF (3 MB)
BIM/CAD
Zubehör

Niveausteuerung mit Niveausensor (4)

Stationäre Trockenaufstellung (21)

Adapter (6)

Armaturen (2)

Montage/Aufstellung (7)

Rohre, Rohrverbindungen (7)

Pumpensteuerung (2)

Pumpensteuerung/Zubehör (1)

Alarmmelder (5)

Services

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Installateuren und Anlagenbauern hat bei Wilo lange Tradition. Ein wichtiger Teil unserer Partnerschaftsphilosophie ist der Wilo-Werkskundendienst. Zusammen entwickeln wir ein Servicekonzept, das zu Ihren individuellen Anforderungen passt – und sorgen mit unserem Knowhow und persönlicher Beratung dafür, dass Ihre Anlagen energieeffizient, betriebssicher und so kostengünstig wie möglich arbeiten. Dabei unterstützen unsere kompetenten Wilo-Servicetechniker Sie schnell, zuverlässig und termintreu.

Mehr erfahren

Empfohlene Serviceleistungen

Instandhaltung
Instandhaltung COMFORT EMUport Core
    
2219518

Zur Sicherung und Gewährleistung der Betriebssicherheit der Pumpen / Anlagen wird empfohlen, eine regelmäßige und DIN-konforme Inspektion und Instandhaltung durch den werkseigenen Kundendienst der WILO SE durchführen zu lassen. Die Arbeiten werden nach DIN 31051 / DIN EN 13306 durchgeführt. Die Arbeiten beinhalten folgende Punkte:

  • Sichtkontrolle der Pumpen / Anlagen
  • Mechanische Kontrolle
  • Elektrische Kontrolle
  • Prüfung und ggf. Befüllung evtl. vorhandener Druckbehälter
  • Überprüfung und ggf. Anpassung der Anlagenparameter
  • Erstellung eines Instandhaltungs-Protokolls
  • Verbrauchsmaterialien sind im Preis enthalten
  • Kleinreparaturen sind im Instandhaltungspreis enthalten
  • Entfall von Lohn- und Fahrtkosten bei Einsätzen zwischen den Instandhaltungsintervallen (während der normalen Servicezeiten)

Die Terminierung und Organisation der ersten Instandhaltung (Erstwartung) wird von WILO durchgeführt. Weitere individuelle Instandhaltungsangebote sind nach Durchführung der ersten Instandhaltung möglich. Der genannte Preis bezieht sich auf die angebotene erste Instandhaltung.

-NETTO-

Instandhaltung PREMIUM EMUport Core
    
2219571

Um die Betriebssicherheit der Pumpen/Systeme zu gewährleisten, wird empfohlen, regelmäßige und DIN-konforme Inspektionen und Wartungsarbeiten durch den Wilo Werkskundendienst durchführen zu lassen. Die Aufgaben werden nach DIN 31051 / DIN EN 13306 ausgeführt. Die Aufgaben umfassen folgende Punkte:

  • Sichtprüfung der Pumpen/Systeme
  • Mechanische Prüfung
  • Elektrische Prüfung
  • Prüfung und evtl. Befüllung der eventuell zur Verfügung stehenden Druckbehälter
  • Überprüfung der Systemparameter
  • Erstellung eines Wartungsprotokolls
  • Verbrauchsmaterialien sind im Vertragspreis enthalten
  • Keine Arbeits- und Reisekosten für Einsätze zwischen Wartungsintervallen (während und außerhalb der normalen Servicezeiten)
  • Software-Aktualisierung
  • Inklusive der Verschleißteile
  • Planung und Organisation werden von WILO durchgeführt. Weitere individuelle Wartungsangebote sind auf Anfrage möglich
Inbetriebnahme
Inbetriebnahme EMUport Core
    
2219415

Zur einwandfreien Funktion der Pumpe(n) / Anlage(n) wird empfohlen, eine Inbetriebnahme durch den werkseigenen Kundendienst der WILO SE durchführen zu lassen. Dadurch wird die optimale Einstellung und ein wirtschaftlicher Betrieb der Anlage sichergestellt. Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Punkte:

  • Inbetriebnahme der Anlage(n) nach Checkliste
  • Parametrierung und Einstellung der Anlage
  • Funktionsprüfung der eingebauten Anlage(n)
  • Praxisorientierte Einweisung in die Bedienung
  • Wilo-Inbetriebnahmeprotokoll

Die Preise zur Inbetriebnahme haben nur für Pumpen / Anlagen Gültigkeit, welche ordnungsgemäß und entsprechend der Betriebsanleitung und dem Stand der Technik installiert sind. Es sind keine Kosten für gegebenenfalls benötigte Materialien inbegriffen. Mehraufwände und Stehzeiten, die durch Nichtbeachtung unserer Hinweise entstehen, werden gesondert nach Aufwand verrechnet. Falls die Arbeiten außerhalb unserer Kernarbeitszeiten durchgeführt werden müssen, werden entsprechende Überstundenzuschläge fällig.

Weitere Serviceleistungen

Servicepakete
Service Paket L EMUport Core
    
2219723

Der Wilo-Service bietet vordefinierte Servicepakete in drei Größen, um die Kombination einzelner Services zu erleichtern.

Das Wilo-Service Paket L umfasst:

  • Installationsprüfung
  • Projektbetreuung
  • Inbetriebnahme
  • Wartung
  • Energy Solutions
  • WiloCare Premium
  • Wilo-Live Assistant

Optionale Zusatzdienste:

  • Anlagenoptimierung
  • Reparatur
  • Verlängerte Gewährleistung
Service Paket M EMUport Core
    
2219694

Der Wilo-Service bietet vordefinierte Servicepakete in drei Größen, um die Kombination einzelner Services zu erleichtern.

Das Wilo-Service Paket M umfasst:

  • Installationsprüfung
  • Projektbetreuung
  • Inbetriebnahme
  • Wartung
  • WiloCare Comfort
  • Wilo-Live Assistant

Optionale Zusatzdienste:

  • Anlagenoptimierung
  • Energy Solutions
  • Reparatur
  • Verlängerte Gewährleistung
Anschlussgarantie
Anschlussgarantie EMUport Core
    
2219469

In Kombination mit einer neuen Pumpe oder einem neuen System bietet Wilo eine Anschlussgarantie von bis zu fünf Jahren in Kombination mit der Inbetriebnahme und Wartung durch den Wilo Service.

Die Anschlussgarantie umfasst:

  • Vollständiger Schutz und vorhersehbare Kostensicherheit
  • Regelmäßige Wartungsarbeiten durch den Wilo Service
Projektbetreuung
Projektbetreuung EMUport Core
    
2219352

Wilo unterstützt während der Planungsphase, um Qualität und Kosteneffizienz sicherzustellen. Unser kompetenter und qualifizierter Wilo-Service unterstützt Sie mit Empfehlungen und technischer Beratung während der gesamten Projektdauer.

Die Projektbetreuung umfasst folgende Leistungen:

  • Regelmäßige Vor-Ort-Besuche, um die Informations- und Beratungsqualität sicherzustellen
  • Technische Beratung, auch vor Ort verfügbar
  • Statusbericht mit Empfehlungen nach dem Besuch
  • Umfangreiche Planungsunterstützung durch einen Wilo-Experten
Installation
Installation EMUport Core
    
2219387

Der Wilo-Service bietet eine Installation unserer Pumpen oder Pumpensysteme. Wir bieten einen End-to-End-Prozess von der Erfassung von Informationen vor Ort bis zur Installation unseres Produkts im gesamten Werk. Eine optimale Installationseinstellung und das Zusammenspiel verschiedener Einzelfaktoren legen den Grundstein für eine langfristige Betriebssicherheit.

Die Installation umfasst:

  • Professionelle Inspektion
  • Bereitstellung von Komponenten/Materialien von Wilo und Drittanbietern
  • Installation von Rohrleitungen und Elektronik
  • Testläufe
Anlagenoptimierung
Anlagenoptimierung EMUport Core
    
2219282

Der Wilo-Service bietet eine proaktive Anlagenoptimierung durch Optimierung der Einstellungen und Durchführung kleinerer Anpassungen, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten. Die Anlagenoptimierung beinhaltet unter anderem:

  • Überholung von Pumpen/Anlagen, um die vollständige Leistung wiederherzustellen
  • Aufrüsten älterer Anlagen mit neuen Technologien oder Funktionen zur Einsparung von Investitionsausgaben (Nachrüstung)
Reparatur
Reparatur EMUport Core
    
2219636

Bei der Prüfung vor Ort entscheidet der kompetente und erfahrene Wilo-Service, ob die Pumpe vor Ort repariert werden kann oder zur Reparatur ins Werk eingeschickt werden muss. Wilo stellt auch die Ersatzteile oder eine Austauschpumpe zur Verfügung, um die Betriebssicherheit der Anlage wiederherzustellen.

Die Reparatur umfasst:

  • Überprüfung und Behebung von Fehlerursachen durch erfahrene Wilo-Experten
  • Unverbindlicher Kostenvoranschlag für Reparaturen
  • Elektrisch-hydraulischer Testlauf, um die korrekten Daten im Hinblick auf Funktionalität, Qualität und Leistung der Pumpe oder Anlage sicherzustellen
  • Beschichten verschiedener Pumpen- oder Anlagenbauteile für einen optimierten Effizienzfaktor
  • Ausschließliche Verwendung von Original-Ersatzteilen
  • Reparaturdokumentation im Servicebericht