Ausbreitung des COVID 19 Virus

Zur Übersicht

17.03.2020

Wilo reagiert auf die außergewöhnliche Situation.

Als Reaktion auf die Ausbreitung des COVID 19 Virus und aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Regierung treffen wir einige vorsorgliche Maßnahmen um die Gesundheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zu schützen.

Unser Ziel ist es selbstverständlich auch weiterhin in gewohnter Qualität für Sie da zu sein. Daraus ergeben sich folgende Maßnahmen:

Außendienst/Innendienst:
Unser Außendienst wurde dazu aufgefordert keine Kundentermine vor Ort wahrzunehmen. Alle unsere Kollegen sind natürlich wie gewohnt telefonisch und per Email für Sie erreichbar.
Unsere Innendienst-Mannschaft steht Ihnen ebenso, per Kontakt über Telefon und Mail mit vollem Einsatz zur Verfügung.

Abholverkauf:
Auf Anforderung der Bundesregierung, zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter werden wir unseren Pultverkauf für jeglichen Kundenverkehr bis auf Weiteres schließen.
Bestellungen werden aber selbstverständlich telefonisch und per Email entgegengenommen.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass die Ware NICHT wie gewohnt abgeholt, sondern nur an eine angegebene Adresse versendet werden kann. Verweisen aber in diesem Zusammenhang auf die vorerst offenen Abholmärkte des Großhandels.

Logistik:
Wir haben alle Vorkehrungen getroffen um Ihre Bestellungen auch weiterhin in gewohnter Qualität abzuwickeln.

Werkskundendienst:
Auf Wilo als Partner können Sie sich verlassen, auch in Zeiten wie diesen. Unsere Kundendiensttechniker werden weiterhin dringende Störfälle schnellstmöglich und zuverlässig beheben um den sicheren Betrieb Ihrer Anlagen zu gewährleisten.


Wir werden Sie umgehend über Änderungen bzw. die Aufhebung dieser Maßnahmen informieren, danken im Voraus für Ihr Verständnis und freuen uns schon Sie in besseren Zeiten persönlich wieder zu sehen.