The future is connected“ – Konnektivität als Schlüssel in die digitale Welt der Pumpensystemlösungen

Zur Übersicht

01.07.2019

Wilo als digitaler Pionier von 18.–19. September auf der BTA 2019 in Wien.

„The future is connected“ – mit diesem Messemotto gibt Wilo als digitaler Pionier der Pumpenbranche das Versprechen ab, die Vernetzung von Pumpen und Pumpensystemen auf eine neue Ebene zu heben und gleichzeitig Kunden und Partnern relevanten Mehrwert zu bieten. Die Positionierung als Lösungsanbieter umfasst bei dem Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen neben dem reinen Produkt auch den digitalen Ansatz der Auswahl, Verwaltung, Inbetriebnahme und Überwachung der Pumpen sowie die dazugehörigen Service vor, während und nach der Installation.

Neben netzwerkfähigen Produkten wie z.B. der Wilo-Stratos MAXO und nachrüstbaren „Retrofit“-Modulen ist die Wilo-Assistant App das Herzstück der Konnektivität bei Wilo. „Wir nutzen die digitale Transformation auf allen Ebenen, um dem Kunden einen Zusatznutzen zu bieten“, erklärt Ing. Thomas Priglhuber, bei Wilo verantwortlich für den Vertrieb. „Und unterstützen mit diesem Ansatz Fachhandwerker, Planer, Betreiber und Anlagenbauer sowohl bei der Planung, bei der Kundenberatung, aber auch bei der Installation und Inbetriebnahme. Wir sprechen in diesem Zusammenhang also von einem ganzheitlichen Ansatz.“

Assistant-App als zentraler Einstieg
Wilo-Pumpen sind somit ab Werk bereits mit einer entsprechenden Schnittstelle ausgestattet oder sind mit Hilfe eines IF-Moduls nachrüstbar. Mit dem zentralen Einstieg über die Assistant App, ab sofort mit optimierter Kundenführung, steht die ganze digitale Welt von Wilo zur Verfügung. Tutorials machen den Start einfach, eine App-übergreifende Suchfunktion hilft beim Auffinden der gewünschten Themen. Mit der Smart Connect Funktion kann sowohl die Installation vorgenommen werden, wie auch der aktuelle Betriebszustand abgerufen werden: „Die Features reichen von der Individualisierung der Pumpe, z.B. durch die Angabe des Standortes oder eines Namens, über die Überwachung mittels Live-Monitoring bis hin zur Ausgabe von Messwerten, wie Drehzahl., Leistungsaufnahme oder Volumenstrom“, so Ing. Thomas Priglhuber. Hinzu kommen noch weitere Funktionen wie die grundsätzliche Gerätekonfiguration, oder die direkte Kommunikation mit dem Produkt, beispielsweise zur Dokumentation von Wartung, Fehler- oder Einstellungshistorie.

Dem Klimawandel schnell und effizient begegnen
Wilo-Energy Solutions– mit proaktiven Effizienzmaßnahmen die Energiewende einleiten.

Die Initiative für mehr Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit
Wilo-Energy Solutions ist eine Initiative, die den proaktiven Austausch noch funktionierender, aber ungeregelter Pumpen, gegen Wilo-Hocheffizienzpumpen fördert. Wir zeigen Betreibern von öffentlichen, gewerblichen und industriellen Gebäuden, Anlagen und Objekten alle Vorteile eines vorzeitigen Umstiegs auf. Neben dem Plus für die Umwelt kommen dabei Argumente wie 80% weniger Energiekosten sowie Zukunfts-, Versorgungs- und Hygienesicherheit zum Tragen.

Die Notwendigkeit eines nachhaltigen Umgangs mit Energieressourcen ist angesichts des Klimawandels unumstritten. Die Urbanisierung in Asien und Afrika und das Streben nach Wohlstand nach westlichem Vorbild zeigen, dass reine Verzichtsstrategien keine Lösung sind. Gefragt sind vielmehr Konzepte zur maßgeblichen Verbesserung der Energieeffizienz zumal diese auch kurzfristig zu realisieren sind.

Ökologie – der Wachstumsmotor
Die Energiewende ist eine der größten umwelt- und wirtschaftspolitischen Herausforderung der nächsten Jahrzehnte. Eine Nation, die konkrete Ziele zum Gelingen der Energiewende formuliert hat, ist Deutschland. Hier soll bis 2050 nicht nur der künftige Strombedarf zu 80% aus erneuerbarer Energie gewonnen werden, sondern zusätzlich auch der Primärenergieverbrauch um 50% gegenüber 2008 gesenkt werden.

Wenn es uns gelingt zu beweisen, dass Umweltschutz und Wirtschaftswachstum keine Gegensätze sind, wird das Modell Deutschland international Schule machen und unsere weltwirtschaftliche Bedeutung festigen und ausbauen.

Reduktion des CO2-Ausstoßes – eine weltweite Herausforderung
Wilo setzt sich seit Jahrzehnten für das Thema Energieeffizienz ein. Ein Großteil aller im Einsatz befindlicher Pumpen weltweit gilt als technologisch veraltet. Durch den Austausch von alten ungeregelten gegen moderne, hocheffiziente Pumpen ergibt sich ein enormes Einsparpotential. Der Ausstoß von CO2 könnte weltweit nachhaltig reduziert werden.


Das Top-Thema am Wilo-Messestand ist die Wilo-Stratos MAXO – als erste Smart-Pumpe der Welt *)!
Das Highlight-Produkt steht für höchste Kompatibilität mit bestehenden Systemen. Innovative Energiesparfunktionen und neue Regelungsarten für einen maximalen Systemwirkungsgrad. Komfortable Installation und einfachste Konfiguration. Ein herausragendes Produkt, von dem Planer und Fachhandwerker profitieren – ebenso wie deren Kunden.

*) Unter einer Smart-Pumpe verstehen wir eine neue Kategorie von Pumpen, die weit über unsere Hocheffizienzpumpen oder Pumpen mit Pumpen-Intelligenz hinausgeht. Die Kombination aus neuester Sensorik und innovativen Regelungsfunktionen (z.B. Dynamic Adapt plus, und Multi-Flow Adaptation), der bi-direktionalen Konnektivität (z.B. Bluetooth, integrierte Analogeingänge, binäre Ein-/und Ausgänge, Schnittstelle zum Wilo Net), Aktualisierung durch Software-Updates sowie einer exzellenten Benutzerfreundlichkeit (z.B. dank Set-up Guide, Preview-Prinzip zur vorausschauenden Navigation und der bewährten Grünen-Knopf-Technologie) machen diese Pumpe zu einer Smart-Pumpe.

Gezeigt wird auch die Wilo-Stratos GIGA inkl. Baureihenerweiterung– Sie ist die ideale Hocheffizienzpumpe für den Einsatz in Heizungs-, Klima- und Kälteanwendungen in Gebäuden, wo es gilt, große Wassermengen in große Förderhöhen zu bewegen und ist jetzt auch bis 22kW Motornennleistung erhältlich.

Wilo-Yonos PICO plus – die neue Standard-HocheffizienzpumpeProbleme mit der Heizanlage aufgrund fehlerhafter Pumpeneinstellungen gehören mit der Wilo-Yonos PICO plus für Ein- und Zweifamilienhäuser der Vergangenheit an: Dank grüner Knopf-Technologie ist maximaler Bedienkomfort mit neuen, intelligenten Einstellungen, intuitiver Benutzeroberfläche und neuen Funktionen gegeben. Die Energieeffizienz ist nochmals verbessert, der Stromverbrauch noch geringer und jederzeit im Blickfeld. Durch die kompaktere Bauart wird der Pumpenaustausch jetzt noch einfacher.

Wilo-Yonos MAXO - Ideal im Austauschfall!
Mit bewährter Technik, kraftvoller Leistung und den wichtigsten Regelungs Funktionen zählt die Wilo-Yonos MAXO mit zu den wirtschaftlichsten Hocheffizienz-Standardpumpen. Dank der eingesetzten Hocheffizienztechnologie arbeiten Heizungssysteme in großen Wohn- und Zweckbauten bis zu 80 Prozent stromsparender als mit einer ungeregelten Pumpe. Ein guter Grund für den vorzeitigen Pumpentausch, der dank einfacher Einstellung leicht von der Hand geht.


Wilo-Werkskundendienst - Österreichweit ganz in Ihrer Nähe!
Pumpen und Pumpensysteme müssen stets zuverlässig funktionieren – Wilo geht noch einen Schritt weiter: neben hocheffizienten und qualitativen Produkten bietet Wilo auch maßgeschneiderte Servicepakete, ganz nach Bedarf des Kunden.

In Österreich ist der Wilo Werkskundendienst mit 12 Technikern flächendeckend in ganz Österreich im Einsatz. Bei Bedarf genügt ein Anruf unter der Servicenummer in der Firmenzentrale in Wr. Neudorf. Dort werden die Einsatzpläne der Servicetechniker zentral für ganz Österreich koordiniert und der Kundendienst-Techniker vor Ort mit vielen nützlichen Informationen optimal unterstützt.

Service-Line 0507 507-500
Wilo unterstützt die Kunden bei der gesamten Inbetriebnahme der Pumpen – von der Anleitung bei der Installation, über die Optimierung der Einstellungen bis hin zu einem Testlauf.

Der Service enthält nicht nur individuelle Wartungspakete, sondern auch die Bereitstellung von mehr als 90 Prozent der Ersatzteile innerhalb eines Zeitrahmens von 24 Stunden. Diese Maßnahmen dienen dabei vor allem zur Unterstützung der Betriebssicherheit einer Pumpe.

Erleben Sie auf der BTA 2019 die Welt von Wilo – digital, vernetzt, lebenswert.
18.–19. September 2019,
Messe Wien, Halle D, Eingang D, Stand-Nr. D0303
Trabrennstraße 7, 1020 Wien; Eingang: Krieau

Wilo-Stratos MAXO

Wilo-Stratos GIGA

Wilo-Yonos PICO plus

Wilo-Yonos MAXO