WILO UNTER DEN INNOVATIVSTEN UNTERNEHMEN

Zur Übersicht

02.07.2019

Top 100 Siegel in der Kategorie „Innovative Prozesse und Organisation“

Der Technologiespezialist WILO SE hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs Top 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Übergeben wurde die Auszeichnung von den beiden Mentoren Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, in der Frankfurter Jahrhunderthalle. „Wilo hat sich seit seiner Gründung als Innovationsführer der Pumpenbranche etabliert. Neue Technologien und innovative Lösungen sind ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensgeschichte“, so der Vorsitzende des Vorstands und CEO der Wilo Gruppe, Oliver Hermes. „Das renommierte Top 100 Siegel in der Kategorie ‚Innovative Prozesse und Organisation‘ honoriert in diesem Zusammenhang die Leistung unserer Mitarbeiter auf ganz besondere Weise.“

Seit 1872 versorgt Wilo die Menschen rund um den Globus mit innovativen Pumpen und smarten Hightech-Systemlösungen. „Wir haben uns vom Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter entwickelt und uns hierfür auch die Chancen der digitalen Transformation zu Nutze gemacht“, sagt Oliver Hermes. Der Anspruch gehe dabei über das Produkt hinaus und umfasse Beratung, Entwicklung, Inbetriebnahme und Wartung auf höchstem Niveau. So „smartifiziert“ Wilo beispielsweise seine Produkte mit digitalen Features oder stattet sie mit Solarmodulen aus, damit sie unabhängig von fossilen Energieträgern betrieben werden können. „Wir verstehen uns als digitaler Pionier der Pumpenbranche und bleiben damit unserer Innovationskraft und –freude treu“, erklärt Oliver Hermes.

Dank der zahlreichen Innovationen und der offenen Unternehmenskultur entwickelte sich das Dortmunder Unternehmen in den letzten Jahren vom Hidden Champion zum Visible Champion. Neue Ideen für Entwicklungen kann im Unternehmen jeder einbringen: „Ein aktives, von den Mitarbeitern getriebenes Innovations- und Vorschlagswesen hat schon zahlreiche Verbesserungen hervorgebracht“, so Georg Weber, Wilo Chief Technology Officer. „Dabei sind kreative Ansätze nicht auf das Produktportfolio beschränkt. Prozessuale Verbesserungen von Arbeitsabläufen sind ebenso gefragt wie die Themen ‚Nachhaltigkeit‘ oder ‚soziale Verantwortung‘“. Vor diesem Hintergrund sieht Georg Weber die Auszeichnung mit dem Top 100 Siegel auch als Wertschätzung aller 7.800 Wilo-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter weltweit.

TOP 100 Siegel 2019

Georg Weber (Chief Technology Officer WILO SE), Ranga Yogeshwar (Schirmherr Top 100 Siegel) und Dr. Jörg Praczyk (Senior Vice President Group Research & Development WILO SE)