Wilo passt Vertriebsstruktur in Europa an

Zur Übersicht

20.02.2020

Wechsel an der Spitze in Deutschland:
Gerhard Vogel (GF Wilo Pumpen Österreich) übernimmt die Leitung der Sales Area Germany

Wilo nimmt mit Wirkung zum 01.04.2020 einige Anpassungen an der Vertriebsstruktur im europäischen Raum vor:

Die Sales Area DACH bestehend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wird in der aktuell bestehenden Form aufgelöst.
Die Vertriebsorganisation Deutschland wird im Zuge dessen künftig direkt an Marc Stiebing, Senior Vice President Sales Region Mature Markets (Europa und Nordamerika) berichten.
Wilo Österreich wird der Sales Area Europe East, Wilo Schweiz der Sales Area Europe South zugeordnet. „Mit dieser Anpassung wollen wir den Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden in unterschiedlichen Märkten weiter schärfen“, so Marc Stiebing. „Ein konsequenter Schritt, um als System- und Lösungsanbieter in allen Segmenten optimal marktgerecht aufgestellt zu sein.“

Kerstin Wolff, die die Vertriebsregion DACH in den vergangenen Jahren geleitet hat, hat sich anlässlich der Veränderungen entschieden, Wilo zu verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Gerhard Vogel, der seit über 20 Jahren erfolgreich für Wilo tätig ist, übernimmt ab sofort die Leitung der Sales Area Germany. Marc Stiebing: „Gerhard Vogel ist Vorreiter in Bezug auf die erfolgreiche Umsetzung unserer Unternehmensstrategie innerhalb der Wilo Gruppe. Wir sind überzeugt, dass er die neuen Herausforderungen erfolgreich meistern wird“.

Für eine Übergangszeit wird Herr Vogel ebenfalls weiterhin Geschäftsführer von Wilo Österreich bleiben.

Gerhard Vogel, Group Vice President Sales Area Germany

Marc Stiebing, Senior Vice President Sales Region Mature Markets (Europa und Nordamerika)