Connect-Modul Yonos MAXO | Wilo

Connect-Modul Yonos MAXO

Die flexible Lösung für die Einbindung in die Gebäudeleittechnik.

Ihre Vorteile
Wilo-Connect Modul Yonos MAXO

Die flexible Lösung für die Einbindung in die Gebäudeleittechnik.

Das Wilo-Connect Modul ermöglicht eine optimale Einbindung der Wilo-Yonos MAXO in die Gebäudeleittechnik. Ein Doppelpumpen-Management ist bereits integriert ohne dass zusätzliche Komponenten erforderlich sind.

Mit der „Extern Aus“- Funktion ist ein sanftes Einschalten gewährleistet. Der Einschaltstrom der Pumpe wird signifikant reduziert und die vorgelagerten Schaltelemente geschont. Der Betrieb der Pumpe wird mittels Sammelbetriebsmeldung angezeigt. Das Modul ist für Neuinstallationen und für die Nachrüstung bestehender Anlagen verwendbar.


Ihre Vorteile

  • Universelles Modul für die gesamte Baureihe, einsetzbar für Einzel- und Doppelpumpen, Neuinstallation oder die Nachrüstung bereits installierter Pumpen.
  • Doppelpumpen-Management bereits integriert ohne zusätzliche erforderliche Komponenten
  • Einfache Montage durch Steckverbindung
  • Sanfte Ein- und Ausschaltung mittels „Extern Aus“-Funktion zur Schonung vorgelagerter Schaltelemente
  • Überwachung der Betriebsbereitschaft mittels Sammelbetriebsmeldung und Sammelstörmeldung über die Gebäudeleittechnik
  • Integriertes Doppelpumpen-Management mit Störanzeige der betroffenen Pumpe und automatischer Umschaltung im Fehlerfall
Downloads

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-Connect Modul Yonos MAXO

Artikelnummer 2211736
Ausgabe 2020-04
Seitenformat 630.1 x 148.2 mm
Seitenanzahl 160
PDF (3 MB)

Zertifikat REACH (Dokumente)

REACH Verordnung

Ausgabe 2021-05
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 4
PDF (212 KB)