PDF: Wilo-Stratos-Z

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern
Besonderheiten/Produktvorteile
  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Korrosionsresistentes Pumpengehäuse aus Rotguss für Anlagen mit möglichem Sauerstoffeintrag
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Bauart

Nassläufer-Zirkulationspumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor und automatischer Leistungsanpassung

Einsatz

Trinkwasser-Zirkulationssysteme aller Ausführungen, Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ab ≤ 0,20
  • Zulässiger Temperaturbereich
    • Trinkwasser bis 3,57 mmol/l (20 °dH): 0 °C bis +80 °C
    • Heizungswasser: -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp 1 bis DN 65
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar (Sonderausführung: 16 bar)


Typenschlüssel

Beispiel:Wilo-Stratos-Z 40/1-8
StratosHocheffizienzpumpe (Verschraubungs- oder Flanschpumpe), elektronisch geregelt
ZEinzelpumpe für Trinkwasserzirkulation
40/Anschlussnennweite
1-8Nennförderhöhenbereich [m]


Details und Downloads


Produkt