Wilo-VeroLine-IP-Z | Wilo

Wilo-VeroLine-IP-Z

Ihre Vorteile
Wilo-VeroLine-IP-Z

Ihre Vorteile

  • Hohe Beständigkeit gegenüber korrosiven Medien durch Edelstahlgehäuse und Noryl-Laufrad
  • Große Anwendungsvielfalt durch Eignung für Wasserhärten bis 5 mmol/l (28 °dH)
  • Alle medienberührten Kunststoffteile entsprechen den KTW-Empfehlungen
Baureihenbeschreibung
VeroLine-IP-Z

Bauart

Trockenläufer-Zirkulationspumpe in Inline-Bauart mit Verschraubungsanschluss

Absaugöffnung oben. Für die Saugöffnung nach unten muss eine Sonderausführung (-N0) bestellt werden.

Anwendung

Zur Förderung von Trinkwasser sowie Kalt- und Heißwasser (nach VDI 2035) ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlwasseranlagen

Typenschlüssel

Beispiel

Wilo-Veroline-IP-Z 25/6

IP

Inline-Pumpe (Verschraubungspumpe)

-Z

Zirkulationspumpe

25/

Anschlussnennweite Rp

6

Leistungsgröße in Annäherung an die max. Förderhöhe [m]

Technische Daten

  • Zulässiger Umgebungstemperaturbereich: -15 °C bis 40 °C
  • Trinkwasser bis 5 mmol/l (28 °dH): max. +65 °C, im Kurzzeitbetrieb (2 h) bis +110 °C
  • Heizungswasser: -8 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz oder 3 ~230/400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 54
  • Nennweite Rp 1
  • Max. Betriebsdruck 10 bar

Werkstoffe

  • Pumpengehäuse und Laterne: 1.4306
  • Laufrad: Noryl
  • Welle: 1.4571
  • Gleitringdichtung: Keramik/Graphit/EPDM

Konstruktion

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe in Inline-Bauart mit

  • Gleitringdichtung
  • Verschraubungsanschluss
  • Motor mit ungeteilter Welle

Auslieferungszustand

  • Pumpe
  • Einbau- und Betriebsanleitung
Downloads

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-VeroLine-IP-Z

Artikelnummer 2140988
Ausgabe 2017-11
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 92
PDF (4 MB)

Planungshandbuch

Planungshandbuch 2019

Ausgabe 2019
Seitenformat 220.1 x 297.0 mm
Seitenanzahl 38
PDF (6 MB)

Zertifikat REACH (Dokumente)

REACH Verordnung

Ausgabe 2020-08
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 2
PDF (158 KB)
Produktliste
Anzahl Treffer: 4