Länder

Suchen Sie Ihren Landesauftritt?

Kontakt

Finanzielles Decoupling

Financial Decoupling heißt, dass Netzwerke von globalen Finanz- und Kapitalmärkten sowie Währungs- und operativen Zahlungssystemen entkoppelt werden. Dadurch kann das Wirtschaftswachstum insgesamt gemindert werden.

Bank corporate finance building seen from below. The sign "bank" visible close. Sky reflecting in the glass facade. More Facade pictures below

Vor Ort als Partner

Wilo schafft durch gezielte Investitionen die Voraussetzungen, um am Wachstumspotenzial in den unterschiedlichen Märkten weltweit zu partizipieren. Vor dem Hintergrund eines möglichen Financial Decoupling ist Wilo mit seinem umfassenden Netzwerk von globalen und lokalen Finanzpartnern sehr gut aufgestellt.

Kompetent, individuell, vertrauensvoll

Dem „region-for-region“-Ansatz folgend setzt Wilo bei Finanzierungslösungen für das Projektgeschäft vor Ort verstärkt auf lokale, erfahrene Partner, die mit den wirtschaftlichen, rechtlichen und kulturellen Rahmenbedingungen im jeweiligen Land vertraut sind. Unterstützt werden diese Investitionen durch ein gut aufgestelltes Netzwerk von internationalen Banken und Finanzierungspartnern. Dabei kann die Wilo Gruppe auf langfristige, globale Finanzierungsvereinbarungen zurückgreifen. Darüber hinaus stehen lokale, auf die individuellen Gegebenheiten angepasste Finanzierungsrahmen in den Tochtergesellschaften vor Ort zur Verfügung.

  • GEMEINSAM WACHSEN

GEMEINSAM WACHSEN

In Indien investieren

Im indischen Kesurdi entstehen derzeit neue moderne Produktions- und Verwaltungsgebäude. Das umfangreiche Bauvorhaben wird gemeinsam mit einem lokalen Finanzpartner vor Ort realisiert. Mit der Investition stärkt Wilo seine Präsenz im aufstrebenden Milliardenmarkt Indien.