Suche
Kontakt
E-Mail
Katalogerstellung
Meine Favoriten
Produktvergleich
Wilo-DrainLift SANI-XL | Wilo

Wilo-DrainLift SANI-XL

Die große Doppelpumpen-Hebeanlage für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeobjekte.

Ihre Vorteile
Wilo-DrainLift SANI-XL

Die große Doppelpumpen-Hebeanlage für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeobjekte.

Die große Doppel-Fäkalienhebeanlage Wilo-DrainLift SANI-XL ist dank ihres besonders großen Pumpvolumens und der wählbaren Motorbetriebsarten Dauerlauf und Aussetzbetrieb die ideale Lösung für einen leisen Betrieb in großen Mehrfamilienhäusern und Gewerbeobjekten mit unkontrolliertem Abwasserzulauf. Mit einem Kugeldurchgang von 44 mm oder 65 mm, frei wählbaren Zuläufen und der optionalen Ausführung für besonders aggressive Medien, ist sie flexibel einsetzbar und einfach zu installieren. Ein gefederter Rückflussverhinderer minimiert den Geräuschpegel am Ende eines jeden Pumpenzyklus. Die anwenderfreundliche Bauweise macht die Wartung besonders einfach.

Empfohlene Serviceleistungen


Ihre Vorteile

  • Einfache Montage und leichter Transport durch kompakte Bauweise und geringes Gewicht
  • Hohe Betriebssicherheit dank Doppelpumpenanlage, sehr großem Schaltvolumen, thermischem Motorschutz und netzunabhängigem Alarm
  • Korrosionsfreies Design mit technischen Kunststoffen und Edelstahl bietet hohe Zuverlässigkeit
  • Frei wählbare Anschlüsse für maximale Montageflexibilität
  • Universell einsetzbar durch mehrere Varianten mit zwei Kugeldurchgangsgrößen (44/65 mm), Betriebsart für Dauer- oder Aussetzbetrieb sowie der Ausführung für aggressive Medien
  • Einfache Wartung und Reinigung dank transparentem Behälterdeckel und Reinigungsöffnung im Rückflussverhinderer
  • Gefederter Rückflussverhinderer mit geringer Geräuschentwicklung am Ende eines Pumpenzyklus für einen leisen Betrieb
Baureihenbeschreibung
Wilo-DrainLift SANI-XL

Bauart

Anschlussfertige, vollüberflutbare Doppelpumpen-Hebeanlage zur Förderung von fäkalienhaltigem Abwasser.

Anwendung

Förderung von fäkalienhaltigem Abwasser:

  • Wenn Abwasser nicht direkt über ein natürliches Gefälle in die Kanalisation eingeleitet werden kann
  • Für die rückstausichere Entwässerung, wenn die Ablaufstelle unterhalb der Rückstauebene liegt

Ausstattung/Funktion

  • Schaltgerät mit netzunabhängigem Alarm und Sammelstörmeldung
  • Steckerfertig
  • Behälter mit Revisionsöffnung und transparentem Deckel
  • Analoge Füllstandsmessung (4 – 20 mA)
  • Rückflussverhinderer mit Revisionsöffnung
  • Thermische Motorüberwachung mit Bimetallsensor

Typenschlüssel

Beispiel:

DrainLift SANI-XL.13T/4C

DrainLift

Produktfamilie

SANI

Abwasser-Hebeanlage

XL

Größe

13

Max. Förderhöhe

T

Netzanschluss:

  • M = 1~
  • T = 3~

4

Ausführung von Motor und Schaltgerät:

  • 1 = Betriebsart: S3, Schaltgerät: Control MS-L
  • 4 = Betriebsart: S1, Schaltgerät: Control EC-L

C

Ausführung für aggressive Medien

Technische Daten

  • Netzanschluss: 1~ 230 V, 50 Hz oder 3~ 400 V, 50 Hz
  • Betriebsart: S3 10% oder S1
  • Medientemperatur: 3- 40 °C (37- 104 °F), max. 65 °C (149 °F) für 5 Min.
  • Max. Umgebungstemperatur: 3- 40 °C (37- 104 °F)
  • Behältervolumen: 358 l (94,5 US.liq.gal.)
  • Max. Nutzvolumen im Behälter entsprechend Zulaufhöhe*: 148 l (39 US.liq.gal.) (250 mm*)/182 l (48 US.liq.gal.) (315 mm*)/286 l (75 US.liq.gal.) (560 mm*)
  • Druckanschluss: DN 80, PN 10
  • Zulaufanschluss: DN 100/150/200 (110/160/225 mm)
  • Entlüftungsanschluss: DN 65 (75 mm)
  • Schutzart Schaltgerät: IP54
  • Schutzart Hebeanlage: IP68 (2 mWS/7 d)
  • Geräuschpegel: 70 dB(A)

Werkstoffe

  • Motorgehäuse: 1.4404 (AISI 316L)
  • Hydraulik: PP-GF30
  • Laufrad: PP-GF30 oder 1.4408 (AISI 316)
  • Behälter: PE
  • Rückflussverhinderer: PPS

Konstruktion

Gas- und wasserdichter Sammelbehälter mit geneigtem Boden und Revisionsöffnung mit transparentem Deckel.Innerhalb der gekennzeichneten Bereiche frei wählbare Zuläufe.Füllstandsmessung per analogem Ausgangssignal 4 – 20 mA.Druckanschluss mit montiertem Rückflussverhinderer und Revisionsöffnung.

Motor mit Oberflächenkühlung (Luftkühlung) oder Eigenkühlung (Mantelstromkühlung) und thermischer Motorüberwachung.

Vorinstallierte Schaltgeräte für den Automatikbetrieb:

Wilo-Control MS-L

  • Sammelstörmeldung über potentialfreien Kontakt
  • Integrierter und netzunabhängiger Alarm
  • Einstellbare Nachlaufzeit
  • Anschlusskabel 1,5 m mit vormontiertem Stecker

Wilo-Control EC-L

  • Betrieb über Display und symbolbasiertes, alphanumerisches Menü
  • Sammelstörmeldung über potentialfreien Kontakt
  • Einzelstörmeldung über potentialfreien Kontakt
  • ModBus-Schnittstelle
  • Integrierter und netzunabhängiger Alarm
  • Einstellbare Nachlaufzeit
  • Anschlusskabel 1,5 m mit vormontiertem Stecker

Lieferumfang

  • Hebeanlage mit Schaltgerät und Anschlusskabel mit Stecker
  • Flanschstutzen DN 80 (90 mm)/DN 100 (110 mm)
  • Manschette DN 100 (110 mm) für Druckanschluss
  • HT-Doppelmuffe DN 65 (75 mm) für Entlüftungsanschluss
  • HT-Doppelmuffe DN 40 (50 mm) für Entleerungsanschluss
  • Zulaufset mit Lochsäge 175 mm (7 Zoll) und Dichtung DN 150 (160 mm)
  • Bodenbefestigungsset
  • Akku 9 V
  • Einbau- und Betriebsanleitung

Optionen

  • Ausführung für aggressive Medien mit ModBus-Anschluss
  • Ausführung für S1-Betrieb (Dauerbetrieb) mit ModBus-Anschluss
Dokumente

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-DrainLift SANI-XL

Artikelnummer 2552855
Ausgabe 2023-06
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 32
PDF (6 MB)

Wilo-Control MS-L

Artikelnummer 2552612
Ausgabe 2023-08
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 40
PDF (7 MB)

Wilo-Control EC-L

Artikelnummer 2543252
Ausgabe 2022-09
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 64
PDF (8 MB)

Zertifizierungsbooklet

Wilo-DrainLift SANI

Artikelnummer 6088777
Ausgabe 2020-06
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 40
PDF (2 MB)

Produktauswahl
Anzahl Treffer: 15