Länder

Suchen Sie Ihren Landesauftritt?

Kontakt
21.08.2022 Wilo TV

Wasserstoff – der Energieträger der Zukunft

Video Zukunftstrends Energiewende Energieversorgung

In dieser Ausgabe umreißt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender & CEO der Wilo Gruppe, welche Bedeutung das Thema Wasserstoff in der aktuellen Energieversorgungssituation im Allgemeinen hat und wie es von der Wilo Gruppe schon heute im Speziellen auf dem Stammsitz in Dortmund umgesetzt wird.

Die Energiekrise in Europa spitzt sich zu und Deutschland muss sich unabhängig von fossilen Brennstoffen machen. Wasserstoff bietet da eine klimafreundliche Lösung als Ersatz für Erdgas, Öl und Kohle.

Wasserstoff ist ein flexibel einsetzbarer und leicht transportierbarer Energieträger. Wird er mit erneuerbaren Energien hergestellt, ist er außerdem klimafreundlich. Somit spielt Wasserstoff eine Schlüsselrolle, wenn es um die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern geht. Neben den Vorteilen für das Klima und die aktuell viel diskutierte Versorgungssicherheit haben Wasserstofftechnologien auch das Potenzial für viele zukunftsfähige Arbeitsplätze und einen globalen Milliardenmarkt.

Auf dem Wilopark in Dortmund wird derzeit ein Pilotprojekt für den Eigenbedarf umgesetzt. Langfristig soll dieses System auf alle weltweiten Wilo-Hauptproduktionsstandorte übertragen und anderen Partnern und Kunden angeboten werden.

„Wasserstoff-Technologien und -Systeme wurden als Wertschöpfungskette von strategischem Interesse definiert“, so Oliver Hermes. „Somit sind Wilo-Leistungen auch hier systemrelevant. Zukünftig werden unsere Produkte und Systeme einen essenziellen Beitrag bei der Erzeugung, Verteilung und dem Einsatz von klimaneutralem Wasserstoff leisten.“

Das könnte Sie auch interessieren