Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7-18 Uhr
Freitag: 7-17 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8-18 Uhr
Freitag: 8-17 Uhr

Wilo-TOP-Z

Baureihenbeschreibung

Besonderheiten/Produktvorteile

  • Drehrichtungskontrollleuchte zur Anzeige der korrekten Drehrichtung (nur bei 3~)
  • Serienmäßig mit Wärmedämmung

Bauart

Nassläufer-Zirkulationspumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss. Vorwählbare Drehzahlstufen zur Leistungsanpassung

Einsatz

Trinkwasser-Zirkulationssysteme in Industrie- und Gebäudetechnik.

Ausstattung/Funktion

Betriebsarten

  • Drehzahlstufenschaltung

Manuelle Funktionen

  • Einstellung der Drehzahlstufen: 3 Drehzahlstufen

Automatische Funktionen

  • Interner Schutz gegen unzulässig hohe Wicklungstemperaturen (nur für Pumpen mit P2 < 180 W optional bei allen Typen mit Schaltgerät SK 602N und SK 622N).

Melde- und Anzeigefunktionen

  • Wicklungsschutzkontakt (WSK, potentialfreier Öffner) (nur bei Pumpen mit P2≥180 W)
  • Drehrichtungskontrollleuchte (nur bei 3~Pumpen )

Ausstattung

  • Bei Flanschpumpen: Flanschausführungen
  • Standardausführung für Pumpen DN 40 bis DN 65: Kombiflansch PN 6/10 (Flansch PN 16 nach EN 1092-2) für Gegenflansche PN 6 und PN 16,
  • Standardausführung für Pumpen DN 80: Flansch PN 6 (ausgelegt PN 16 nach EN 1092-2) für Gegenflansch PN 6,
  • Sonderausführung für Pumpen DN 40 bis DN 80: Flansch PN 16 (nach EN 1092-2) für Gegenflansch PN 16,
  • Kabeleinführung beidseitig möglich (nur bei 1~Pumpen und 3~Pumpen mit P2≥180 W)
  • Serienmäßige Wärmedämmung

Lieferumfang

  • Pumpe
  • Inkl. Wärmedämmung
  • Inkl. Dichtungen bei Gewindeanschluss
  • Inkl. Unterlegscheiben für Flanschschrauben (bei Anschlussnennweiten DN 40 - DN 65)
  • Inkl. Einbau- und Betriebsanleitung

Typenschlüssel

Beispiel:

Wilo-TOP-Z 40/7

TOP

Standardpumpe (Verschraubungs- oder Flanschpumpe)

-Z

Einzelpumpe für Trinkwasserzirkulation

40/

Anschlussnennweite

7

Nennförderhöhenbereich [m] bei Q = 0 m3/h

Technische Daten

  • Zulässiger Temperaturbereich
    • TOP-Z 20/4 und TOP-Z 25/6 Trinkwasser bis 3,21 mmol/l (18 °dH): max. +65 °C, kurzzeitig (2 h) bis +80 °C
    • ab TOP-Z 25/10 Trinkwasser bis 3,57 mmol/l (20 °dH): max. +80 °C, kurzzeitig (2 h) bis +110 °C
  • Netzanschluss:
    • 1~230 V, 50 Hz (typabhängig)
    • 3~230 V, 50 Hz (mit optionalem Umschaltstecker)
    • 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp ¾ bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)

Werkstoffe

  • Pumpengehäuse: Edelstahl/ Rotguss/ Grauguss (typabhängig)
  • Laufrad: Kunststoff
  • Welle: Edelstahl/ Keramik (typabhängig)
  • Lager: Kohle, kunstharzimprägniert

Gesamtkennfeld

TOP-Z

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (581 kB)

Download

Gesamtübersicht 2018, Deutschland

Artikelnummer 2200807
Ausgabe 2018
Versionsnummer 1
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 64

PDF (46 MB)

Download

Wilo-TOP-Z

Artikelnummer 2132728
Ausgabe 2013-02
Versionsnummer 01
Seitenformat A4
Seitenanzahl 28

PDF (2 MB)

Download

Produkt

PDF: Wilo-TOP-Z

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern