Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

Live-Chat mit der WiloLine

Wilo-ThermoDes mobil

Die zusätzliche Sicherheit.

Thermisch – oder chemisch? Wir sagen: beides. Wilo-Druckerhöhungsanlagen werden vor der Auslieferung nicht nur chemisch, sondern auch thermisch desinfiziert. Warum? Ganz einfach: Die thermische Desinfektion tötet Bakterien noch effektiver ab als die chemische Desinfektion.

Doppelt desinfiziert, das heißt für Sie: doppelte Sicherheit. Anlagen, die mit Krankheitserregern wie etwa Pseudomonas aeruginosa (PSA) verunreinigt sind, sind ein hohes rechtliches, finanzielles und gesundheitliches Risiko. Erfahren Sie hier mehr über die Hintergründe:

Mehr zu Pseudomonas aeruginosa erfahrenMehr zur thermischen Desinfektion erfahren

Kurzum: Ihre neue Wilo-Druckerhöhungsanlage entspricht den mikrobiologischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung und des Umweltbundesamtes, wenn sie unser Werk verlässt. Garantiert. Wir nennen das: das Wilo-ThermoDes-Hygieneversprechen.

Trotzdem kann die Druckerhöhungsanlage – etwa beim Transport, bei der Lagerung, der Installation oder bei langen Standzeiten unter Wasser – nach der Auslieferung erneut verunreinigt werden. Die Lösung: Wilo-ThermoDes mobil – ein echtes Hygiene-Plus für Sie.

So sicher wie möglich.

Sie wollen auf Nummer sicher gehen? Kein Problem. Wilo-ThermoDes mobil ist die thermische Desinfektion von Wilo-Druckerhöhungsanlagen am Einbauort. Der Wilo-Werkskundendienst desinifziert Ihre Druckerhöhungsanlage dabei mithilfe der Wilo-ThermoDes-Box vor dem ersten Einbau oder im wieder ausgebauten Zustand.

Ihre Vorteile:

  • Maximal komfortabel: Ein Anruf beim Wilo-Werkskundendienst genügt. Anlieferung der Wilo-ThermoDes-Box, Durchführung der Desinfektion, Abholung der Wilo-ThermoDes-Box: All das übernimmt unser Werkskundendienst für Sie.
  • Garantiert hygienisch: Wilo-ThermoDes ist noch wirkungsvoller als chemische Desinfektionsverfahren für Druckerhöhungsanlagen. Wir nutzen werksseitig weiterhin die chemische Desinfektion, schaffen durch die thermische Desinfektion (im Werk und optional vor Ort) aber ein echtes Hygiene-Plus. Übrigens: Die Wirkweise der thermischen Desinfektion ist, auch bezogen auf unsere Druckerhöhungsanlagen, vom unabhängigen Rheinisch-Westfälischen Institut für Wasser mit Schwerpunkt auf der Eliminierung von Pseudomonas aeruginosa (PSA) bestätigt.
  • Einfach sicher: Wilo-ThermoDes mobil – einzigartig auf dem Markt – macht die hygienische Sicherheit von Druckerhöhungsanlagen so einfach wie noch nie: Für das gute Gefühl, eine wieder hygienisch einwandfreie Druckerhöhungsanlage zu verbauen, genügt ein Einsatz des Wilo-Werkskundendienstes.

Beauftragen Sie jetzt unseren Werkskundendienst

Unser Kundendienst ist für Sie an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag erreichbar. Egal, wie sich die Dinge entwickeln: Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen schnell und kompetent weiter.

Rufen Sie jetzt an oder beauftragen Sie den Wilo-Werkskundendienst direkt über unser Online-Formular:

Telefon: 0231 4102 7900
E-Mail: kundendienst@wilo.com


zum Online-Formularzum PDF-Formular

Alle Infos zu unserem Wilo-ThermoDes-Hygieneversprechen finden Sie hier:

Erfahren Sie mehr zu Wilo-ThermoDes mobil im Praxiseinsatz:

Entdecken Sie unsere Themenreihe #trinkwasserhygiene.