Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7-18 Uhr
Freitag: 7-17 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8-18 Uhr
Freitag: 8-17 Uhr

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Warum sollte ich meine Pumpe beim Fachhandwerker kaufen?

Die Versuchung ist groß: Schnäppchenpreise im Internet und die schnelle Lieferung nach Hause, verleiten dazu, Produkte selbst zu kaufen und zu installieren. Doch das ist mit einem hohen Risiko belastet. Denn bei der Installation der Pumpe kann einiges schiefgehen, wenn dabei kein erfahrener SHK-Handwerker zu Rate steht.

Der Kauf beim Fachhandwerker stellt zudem sicher,dass Sie auch tatsächlich die richtige Pumpe für Ihre individuellen Bedürfnisse erhalten. Kaufen Sie eine Pumpe auf eigene Faust und kommt es anschließend zu Reklamationen oder Schäden (defekte Pumpe oder Schäden am Gebäude durch falsche Montage), tragen Sie das Haftungsrisiko und die Folgekosten.

Wie verläuft der Vertriebsweg?

Als führender Pumpenhersteller vertreibt Wilo seine Produkte in Deutschland ausschließlich über den Fachgroßhandel. Dort beziehen Fachhandwerkbetriebe die Wilo-Pumpen und bauen diese fachgerecht bei Ihnen ein.

Ihre Vorteile:

  • Garantiert nur original verpackte Neuware
  • Reibungslose Garantieabwicklung
  • Feste Ansprechpartner und persönliche Beratung
  • Normen und Vorschriften werden eingehalten
  • Fachhandwerker beziehen alles aus einer Hand

An wen wende ich mich mit meinen Garantie- und Gewährleistungsanliegen?

Die einfache Abwicklung von Garantie- und Gewährleistungsfällen ist ein Vorteil des Wilo-Vertriebsweges. Kommt es zu Problemen mit einer Wilo-Pumpe, die nicht von einem Fachhandwerker eingebaut wurde, tragen Sie die Risiken.

Haben Sie Ihre Pumpe von einem Fachhandwerker einbauen lassen, ist er Ihr erster Ansprechpartner in Garantie- und Gewährleistungsfragen. Dies gilt auch für Pumpen, die fester Bestandteil innerhalb eines Gerätes sind, zum Beispiel einer Gastherme.

Letztendlich ist die Abwicklung wie bei Ihrem Auto: Haben Sie einen Schaden an Ihrem Wagen, wenden Sie sich in der Regel an die Werkstatt Ihres Vertrauens – und nicht an den Autohersteller selbst. So haben Sie immer einen Fachmann vor Ort, der Ihnen schnell und einfach weiterhelfen kann.

Wie finde ich einen SHK-Fachbetrieb in meiner Nähe?

Wenn Sie keinen Installateur Ihres Vertrauens haben, finden Sie Kontaktdaten unter anderem auf der Internetseite des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima/Gebäude- und Energietechnik. Nach Eingabe der Postleitzahl ist der SHK-Experte hier schnell gefunden:
www.wasserwaermeluft.de

Auf dieser Webseite sind Fachhandwerksbetriebe zu finden, die Mitglieder des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und damit Innungsmitglieder sind. Weitere Fachhandwerksbetriebe finden Sie zum Beispiel über Internet-Suchmaschinen.

Was ist zu tun, wenn eine Störmeldung auf der Pumpe erscheint?

Bitte rufen Sie Ihren Fachhandwerker des Vertrauens an. Reparatur- und Wartungsarbeiten sollten nur von ausgebildeten Experten durchgeführt werden. Eine Übersicht der Störmeldungen finden Sie in der Einbau- und Betriebsanleitung.

Wer kann den Wilo-Kundendienst beauftragen?

Nur ein SHK-Fachbetrieb kann den Wilo-Werkskundendienst beauftragen. Als Hausbesitzer wenden Sie sich bei Service- und Wartungsfragen bitte an Ihren Fachhandwerker vor Ort.