Suche
Kontakt
E-Mail
Katalogerstellung
Meine Favoriten

03.03.2022

PRODUKTE & WILO-WELT

Druckerhöhungsanlage der Superlative bei Utz in Schüttorf

Von Werkstückträgern und Raumsparbehältern bis hin zu Paletten und Großladungsträgern – diese und weitere Produktlösungen aus wiederverwertbarem Kunststoff werden im Werk der Georg Utz GmbH im niedersächsischen Schüttorf gefertigt. Dafür braucht der Hersteller von Mehrweglogistik-Verpackungen und technischen Kunststoffteilen eingeschliffene Prozesse, ein qualifiziertes Team und zuverlässige Betriebstechnik. Technik, wie von Wilo.

Ihr Anblick ist beeindruckend. Mehr als 60 Spritzguss- und Thermoform-Maschinen und die Extrusion sind das Herzstück des Utz Werks in Schüttorf – dem mit 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern größten Produktionsstandort der Schweizer Utz Group. Die riesigen Hightech-Anlagen produzieren Stapelbehälter, Klappboxen, Transportpaletten und andere Kunststoffteile in Höchstgeschwindigkeit. Und zwar: an 24 Stunden am Tag.

„Umso wichtiger ist uns natürlich, dass sie sicher und möglichst risikoarm betrieben werden. Ein Ausfall wäre ärgerlich – und teuer“, betont das Team der Instandhaltung der Georg Utz GmbH. Entsprechend zuverlässig muss auch die Kühlwasserversorgung des Maschinenparks sein. Dabei setzt der Kunststoffspezialist, der am Standort Schüttorf seit mehr als 40 Jahren produziert, auf Pumpentechnologie von Wilo.

Die größte je in Deutschland ausgelieferte Wilo-Druckerhöhungsanlage

Mehr noch, denn im Utz-Werk kommt eine Wilo-Druckerhöhungsanlage der Superlative zum Einsatz: Die Wilo-Comfort COR-6 MVI9504/CC-M/S-S ist die größte jemals in Deutschland ausgelieferte Wilo-Druckerhöhungsanlage. Sechs Hochdruck-Kreiselpumpen versorgen die Maschinen mit Kühl- und Prozesswasser, jede mit einer maximalen Förderhöhe von rund 88 Metern und einem maximalen Förderstrom von etwa 600 Kubikmetern je Stunde.

Kurzum: Eine Mega-Druckerhöhungsanlage für einen Mega-Maschinenpark. „Und wir sind stolz, dass wir diese enorm große Anlage nach Schüttorf liefern durften“, sagt der zuständige Wilo-Verkaufs- und Planerberater Michael Diele. „Wir wissen um die Relevanz, die unsere Produkte für Produktionsabläufe haben. Deshalb ist es für uns immer eine echte Auszeichnung, wenn sich ein Unternehmen für Technik von Wilo entscheidet.“

Nicht nur bei Druckerhöhung vertraut Utz auf Wilo-Technologie

Und eben diese Technik kommt längst nicht nur in der Kühlwasserversorgung zum Einsatz. Die gesamte Pumpentechnologie im 40.000 Quadratmeter großen Produktionswerk kommt von Wilo – von der Heizungspumpe bis zur Abwasserhebeanlage. Auch die Wilo-Stratos MAXO ist in Schüttorf verbaut. Die Smart-Pumpe der Welt heizt und kühlt die Produktions- und Verwaltungsräumlichkeiten der Georg Utz GmbH.

Und warum Wilo? „Die Installation ist über zehn Jahre kontinuierlich erweitert worden. Die Produkte und auch der Werkskundendienst, der bei uns regelmäßig Inbetriebnahmen und Wartungen durchführt, haben uns überzeugt. Bei Wilo haben wir immer direkte Ansprechpartner. Hinter der Marke stecken Menschen“, so das positive Feedback der Georg Utz GmbH.

„Wir bleiben einfach ansprechbar“

„Das ist unser Versprechen“, ergänzt Wilo-Außendienstmitarbeiter Michael Diele. „Wilo-Pumpentechnologie ist Premium-Pumpentechnologie. Aber auch nach dem Kauf sind wir für unsere Kundinnen und Kunden da.“ Dafür habe Wilo einen starken Werkskundendienst, der den gesamten Produktlebenszyklus begleite. „Wir bleiben einfach ansprechbar. So bauen wir über Jahrzehnte währende Beziehungen zu Kundinnen und Kunden auf.“

  • Anlagen der Baureihe Wilo-Comfort CO-/COR-MVI.../CC sind Druckerhöhungsanlagen mit zwei bis sechs parallel geschalteten Hochdruckkreiselpumpen für die Förderung von Trink-, Brauch-, Kühl- und Löschwasser.
  • Die Druckerhöhungsanlagen sind für die vollautomatische und zuverlässige Wasserversorgung entwickelt worden – egal, ob im kommunalen, gewerblichen, industriellen oder privaten Umfeld.
  • Das Steuer- und Regelgerät „CC“ besitzt eine speicherprogrammierbare Mikrocomputersteuerung und ein voll grafikfähiges Touch-Display.
  • Die Druckerhöhungsanlage punktet (in COR-Ausführung) mit einem Frequenzumformer für die stufenlose Regelung der Grundlastpumpe.
  • Erfahren Sie hier alles über die Wilo-Comfort CO-/COR-MVI.../CC:

Mehr erfahren
  • Die Georg Utz GmbH in Schüttorf ist die deutsche Niederlassung der Schweizer Georg Utz Holding AG mit eigener Verwaltung und Produktion.
  • Die Georg Utz GmbH wurde 1971 als Niederlassung gegründet und kontinuierlich ausgebaut.
  • In Schüttorf arbeitet etwa die Hälfte aller in der Utz Gruppe beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Das Portfolio des Unternehmens umfasst vor allem Lager- und Transportbehälter, Paletten, Werkstückträger und technische Teile aus wiederverwertbarem Kunststoff.
  • Erfahren Sie hier alles über die Georg Utz GmbH:

Mehr erfahren