Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

Deutsch-Russisches Forum: Oliver Hermes im Kuratorium

Zur Übersicht

13.10.2021

Ehrenamtliches Engagement in Initiative für deutsch-russische Beziehungen

Oliver Hermes

Oliver Hermes als Kuratoriumsmitglied des Deutsch-Russischen Forums gewählt

Das Deutsch-Russische Forum e.V. organisiert den Dialog und die Begegnung zwischen den Gesellschaften Deutschlands und Russlands. Im Rahmen von Konferenzen, Seminaren und Diskussionsveranstaltungen zu zentralen Themen der deutsch-russischen Beziehungen kommen Entscheidungsträger und junge Führungskräfte aus Deutschland und Russland zusammen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 12. Oktober 2021 wurde Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe, als neues Kuratoriumsmitglied des Deutsch-Russischen Forums gewählt und bestätigt.

Dieses ehrenamtliche Engagement hat Oliver Hermes aus einem bestimmten Grund angenommen: „Unternehmen müssen unterschiedliche Formate, wie auch das Deutsch-Russische Forum sie bietet, nutzen und ihre Stimme für Multilateralismus erheben. Denn in Zeiten des zunehmenden Protektionismus und dem Trend verschiedener Regionen sich abzuschotten, wird es wichtiger, Corporate Political Responsibility zu leben und in diesem wichtigen Fall die Deutsch-Russischen Beziehungen zu stärken.“

Corporate Political Responsibility beschreibt das politische Handeln von Unternehmen, die die Schnittstellen zwischen Politik und Wirtschaft als Chance nutzen, um an der Gestaltung gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen mitzuwirken. „Dies wird mit zunehmender Bedeutung von unseren unterschiedlichen Anspruchsgruppen, ob Kunden oder Lieferanten sowie von unserer Belegschaft und unseren Aktionären erwartet. Es ist für uns Ansporn und Anspruch zugleich, politische Verantwortung im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung zu übernehmen“, betont Oliver Hermes.

Neben seinem ehrenamtlichen Engagement im Deutsch-Russischen Forum ist Oliver Hermes auch Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft sowie stellvertretender Vorsitzender des Nah- und Mittelostvereins und des Petersburger Dialoges. Des Weiteren ist er Honorarkonsul der Republik Kasachstan in Nordrhein-Westfalen, Kuratoriumsmitglied der Stiftung Familienunternehmen und Vorstandsmitglied von pro Ruhrgebiet und Mitglied des Beirates der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA.

Über das Deutsch-Russische Forum e.V.:
Mitglieder und Förderer des Deutsch-Russischen Forums sind Unternehmen und Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. In seiner Arbeit legt das Forum besonderes Augenmerk auf die Verbindung gesellschaftlicher und unternehmerischer Anliegen zu Schlüsselthemen wie z.B. Nachwuchsarbeit und Wirtschaft, Kultur, Sprache und Sport sowie Städtepartnerschaften. Die Tätigkeitsbereiche des Deutsch-Russischen Forums widerspiegeln die Vielfalt der gemeinsamen Projekte zwischen Deutschen und Russen.