Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

Chicago skyline aerial drone view from above, lake Michigan and city of Chicago downtown skyscrapers cityscape from Lincoln park, Illinois, USA

Green Solutions for a better climate

Entdecken Sie unseren virtuellen Messeauftritt zur IFAT 2020

Wir bedauern die Verschiebung der IFAT 2020 sehr. Wir möchten Ihnen jedoch nicht unsere spannenden Lösungen für alle Bereiche der Wasserwirtschaft vorenthalten – unsere Green Solutions für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Gehen Sie über unseren digitalen Messestand, entdecken Sie unsere Green Solutions, unsere Wilo-Services und unseren neuen Wilo-Live Assistant.

Download: IFAT 2020 - PressemappeDownload: Gesamtübersicht 2020

Der Kern unserer Nachhaltigkeitsstrategie ist es mehr Menschen mit sauberem Wasser zu versorgen, bei gleichzeitig reduziertem ökologischen Fußabdruck. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, den Blick auf den gesamten Wasserkreislauf zu richten: Nicht nur die Trinkwassergewinnung und -versorgung stehen im Fokus eines nachhaltigen Wassermanagements. Auch die Abwasserentsorgung und -aufbereitung sind von zentraler Bedeutung. Sie sind die Voraussetzung dafür, einen effizienten Umgang mit der wertvollen Ressource sicherzustellen und erhöhten Verschmutzungsgraden vorzubeugen.

Wilo bietet ein umfangreiches Produktspektrum für alle Bereiche des Wassermanagements und arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung seiner Produktpalette.

Auch die digitale Transformation bringt zahlreiche Veränderungen. Vorteile und Chancen auf der einen Seite, neue Herausforderungen aber auch Ungewissheit auf der anderen Seite. Wilo als digitaler Pionier der Pumpenbranche nutzt die Möglichkeiten der zunehmenden Digitalisierung und hilft mit sogenannten Smart Water Systems, den zukünftigen Anforderungen an die Trinkwassergewinnung, Wasserförderung sowie an den Transport und die Behandlung von Abwasser zu begegnen.

UN Global Compact und SDGs

Der Global Compact der Vereinten Nationen ist die größte und wichtigste Initiative für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung weltweit. Auf der Grundlage von zehn generellen Prinzipien und den Sustainable Development Goals (SDGs) wird die Vision einer integrativen und nachhaltigen Weltwirtschaft gefördert, von der alle Menschen, Gemeinschaften und Märkte jetzt und in Zukunft profitieren.

Erfahren Sie mehr auf unserer Konzernwebseite

Unsere nachhaltigen Highlight-Produkte auf der IFAT 2020

Lösungen für alle Bereiche der Wasserwirtschaft

Der globale Wassermangel macht den Rohstoff Wasser zu einem der kostbarsten Güter der Welt. Die lückenlose Versorgung mit sauberem Wasser zum Trinken, für die Landwirtschaft und die Industrie ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Wilos Anspruch ist es, dafür maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Rohwasserentnahme

Die zuverlässige Gewinnung von Trinkwasser ist eine der Grundlagen für eine funktionierende Gesellschaft. Unsere Produkte setzen hier Maßstäbe in Effizienz und Wirkungsgrad. Beispielsweise erreichen unsere flexiblen Unterwassermotor-Pumpen einen Pumpenwirkungsgrad von bis zu 84,5 %. Sie sind auch für anspruchsvolle Prozesse in der Rohwasserentnahme geeignet und fördert bis zu 310 m³ Wasser pro Stunde.

Wilo-Actun OPTI-MS

Unsere Solar-Unterwassermotor-Pumpe Wilo-Actun OPTI-MS sorgt für eine autarke und kostengünstige Wasserversorgung auch an entlegenen Orten.

Wilo-Actun OPTI-MS

SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitär-Einrichtungen

Eine einzige Solar-Unterwassermotor-Pumpe versorgt bis zu 650 Menschen zuverlässig mit Trinkwasser – auch an entlegenen Orten.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Mit einer vom Stromnetz komplett autarken und kostengünstigen Wasserversorgung stärken wir strukturschwache Gebiete.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Durch den Einsatz von erneuerbaren Energien reduziert unsere Lösung den CO2-Ausstoß um ca. 2 Tonnen pro Jahr/Pumpe*.

*Im Vergleich zu einer mit einem Dieselgenerator angetriebenen Unterwassermotor-Pumpe

Produktinformationen

Wilo-Actun ZETOS

Wilo-Energy Solutions ist eine Initiative, die Betreibern die Effizienzsteigerung ihrer Anlage durch eines proaktiven Austausch funktionierender, aber ineffizienter Pumpen gegen Hocheffizienzpumpen aufzeigt. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 85,5 % steigert die Wilo-Actun ZETOS die Effizienz bei der Wasserversorgung.

Wilo-Actun ZETOS

SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitär-Einrichtungen

Die Wilo-Actun ZETOS ist die effizienteste Lösung für die Trinkwasserversorgung*. Sie gewährleistet einen nachhaltigen Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Unsere innovative Ceram-CP-Beschichtung gegen Verockerung sorgt für eine längere Lebensdauer der Wilo-Actun ZETOS. Die Infrastruktur der Wasserversorgung ist somit widerstandsfähiger.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Durch die Modernisierung des Wasserwerkes in Bad Überklingen werden mit unserer Lösung im Jahr bis zu 100.000 kWh Strom eingespart. Der CO2-Ausstoß wird um 53,7 Tonnen reduziert.

*Die Wilo-Actun ZETOS erfüllt die Anforderungen bei der Trinkwasserförderung zahlreicher Länder wie USA (NSF61), Großbritannien (BS), Frankreich (ACS) oder Deutschland (UBA).

Produktinformationen

Wassertransport & Druckerhöhung

Die zunehmende Urbanisierung stellt hohe Anforderungen an die Wasserversorgung. Versorgungssicherheit wird so zur Aufgabe für die Technik, sowohl was die Verlässlichkeit betrifft als auch im Hinblick auf die steigenden Wassermengen. Produkte wie die Wilo-SCP kommen überall dort zum Einsatz, wo große Wassermengen bewegt werden müssen und absolute Zuverlässigkeit sowie konstante Effizienz gefragt sind. Die Wilo-SCP fördert bis zu 17.000 m³/ h Wasser und das bei einer Energieeffizienz von bis zu 90 %.

Wilo-Atmos GIGA-N

Wilo leistet einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgase. Allein durch die Baureihe Wilo-Atmos GIGA-N können jährlich im Vergleich zur Vorgängerbaureihe bis zu 26 Tonnen CO2-Emissionen reduziert werden.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Überwachungseinheiten und auf Betreiber zugeschnittene Serviceangebote gewährleisten die Betriebssicherheit der kommunalen Wasserversorgung.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Die Kombination mit dem Frequenzumrichter Wilo-EFC gewährleistet die Anbindung an die Netzleittechnik von Städten und Gemeinden und verbessert nachhaltig die Wasserversorgung.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Die neue Pumpengeneration Wilo-Atmos GIGA-N verbraucht bis zu 48.000 kWh weniger Strom und reduziert den CO2-Ausstoss um bis zu 26 Tonnen*.

* Im Vergleich zur früheren Generation von Trockenläuferpumpen.

Produktinformation

Wilo-Atmos TERA-SCH

Wilo denkt bereits bei der Entwicklung und Herstellung an das Betriebsende eines Produkts. 95 % der Bauteile der Wilo-Atmos TERA-SCH können wiederverwertet werden.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Die Anbindung an die Netzleittechnik mittels Frequenzumformer Wilo-EFC verbessert nachhaltig die Wasserversorgung in grossen Verteilernetzen von Smart Cities.

SDG 12 - Nachhaltiger Konsum und Produktion

Wilo achtet bei der Entwicklung der Produkte auf ein recyclinggerechtes Design. Die eingesetzten Materialien und Komponenten haben eine Recyclingquote von 95 %.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Die neue Splitcase-Pumpe Wilo-Atmos TERA-SCH verbraucht bis zu 73.000 kWh weniger Strom und reduziert den CO2-Ausstoss um bis zu 39 Tonnen pro Jahr/Pumpe*.

* Im Vergleich zu herkömmlichen Pumpen

Abwasserbehandlung

Ressourcenknappheit und ein immer weiter wachsender Bedarf an Frischwasser erfordern effiziente, betriebssichere Lösungen für eine zuverlässige Wasseraufbereitung. Bei der Wiederaufbereitung von Brauchwasser, dem Wasserrecycling und in Kläranlagen kommen unterschiedliche Wilo-Produkte zum Einsatz. Unsere Tauchmotor- Rührwerke begegnen diesen Anforderungen mit einem hocheffizienten Motor und auf die harsche Einsatzumgebung angepassten, verschleissarmen Materialien.

Wilo-EMU TRE, -Sevio ELASTOX, -TP Control

Der schonende Umgang mit der wertvollen Ressource Energie ist unser Anspruch. Wilo-Produkte gewährleisten in Kläranlagen eine bestmögliche Durchmischung des Abwassers bei geringstem Energieeinsatz.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Durch den Einsatz unserer Klärwerkstechnologie sorgen wir für eine effiziente Abwasser-aufbereitung und werden somit dem immer stetig wachsenden Bedarf an Frischwasser gerecht.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Die Auslegung der Maschinentechnik mithilfe einer CFD-Simulation und der smarten Steuerung Wilo-TP Control sorgen wir für eine betriebssichere biologische Abwasserbehandlung.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Geringste Aufnahmeleistungen ermöglichen eine CO2-Reduktion von bis zu 19,7 Tonnen pro Jahr bei einer durchschnittlichen Kläranlage mit sechs Tauchmotor-Rührwerken und drei Becken.

Wilo-Vardo WEEDLESS, -Sevio ELASTOX, -Savus DECA, -TP Control

SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitär-Einrichtungen

Mit Wilo-TP Control tragen wir dazu bei, dass Betreiber die gesetzlich geforderten Ablaufwerte für die Wasserrückführung in Bäche, Flüsse oder die Natur einhalten.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Mit einer anlagenspezifischen Auslegung der Maschinentechnik und der smarten Steuerung Wilo-TP Control sorgen wir für eine betriebssichere Abwasserbehandlung.

SDG 17 - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Wir arbeiten mit Hochschulen und einem weltweiten Partner-Netzwerk zusammen, um die Effizienz des Abwasserrecyclings weiter zu erhöhen.

Abwassersammlung & -transport

Die Förderung von ungereinigtem Abwasser ist eine zunehmend anspruchsvolle Aufgabe: Der Feststoffanteil und die Verweilzeit im Netz steigen, das zu fördernde Medium wird aggressiver und problematischer. Mit unserer neuen Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz, der ersten digitalen Abwassertauchmotorpumpe mit IE5 PM Motortechnologie, mit bis zu 92,3 % Motorwirkungsgrad und einem hydraulischen Wirkungsgrad bis zu 75 %, können wir 360 m³/h Wasser höchst effizient und zuverlässig fördern.

Wilo-EMUport CORE

Wilo optimiert den Rohstoffeinsatz bei der Produktion kontinuierlich. Zusätzlich wird der Verbrauch an Ressourcen durch langlebige Materialien reduziert.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Durch die Integration in ein Druckentwässerungs-system mit Wilo-Nexos NET-Intelligence werden Sammelpumpstationen effizient gesteuert und ermöglicht zusätzlich eine zielgerichtete Wartung.

SDG 12 - Nachhaltiger Konsum und Produktion

Unsere Wilo-EMUport CORE Systeme sind aus recycelbarem Polyethylen gefertigt. Polyethylen gewährleistet eine sehr lange Lebensdauer und minimiert den Verschrottungsanteil im Entsorgungsfall.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Effiziente Laufradgeometrien sorgen für einen geringen Energieverbrauch im Gesamtsystem.

Produktinformationen

Wilo-Nexos NET-Intelligence

Smart-Water-Systeme von Wilo vernetzen einzelne Pumpstationen, überwachen und steuern diese für eine zuverlässige und energieeffiziente Druckentwässerung. Wilo unterstützt so Kommunen und Gemeinden nachhaltig.

SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitär-Einrichtungen

Bis zu 1.000 Pumpenstationen können dank Wilo-Nexos NET-Intelligence smart vernetzt und digital gesteuert werden, so dass eine zuverlässige Druckentwässerung gewährleistet wird.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Die Wilo-Nexos NET-Intelligence vereinfacht die Verwaltung von Pumpstationen eine intelligente Systemvernetzung. Der webbasierten Zugriff und schnelle digitale Datentransfer gewährleisten eine effiziente Fernüberwachung des Systems.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Die Optimierung von Fließgeschwindigkeiten minimiert Ablagerungen in Rohrleitungen. Das Gesamtsystem spart dadurch bis zu 30% Energie*.

* Im Vergleich zu herkömmlichen Druckentwässerungssystemen.

Wilo-Rexa SOLID-Q

Die Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz zeichnet sich durch höchste Betriebssicherheit, Energieeffizienz und Konnektivität aus. Effizienz und Komfort im Arbeitsalltag werden nachhaltig durch dieses Smart-Water-System gesteigert.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Die Verstopfungsunanfälligkeit der Wilo-Rexa SOLID-Q und die integrierbare Steuerungsautomatik Nexos LSI machen Abwasserinfrastrukturen in Städten und Gemeinden smart und zuverlässiger im Betrieb.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Die Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos-Intelligenz erfüllt die Anforderungen städtischer Ballungsräume, in denen Infrastrukturen und Lebensbereiche digital miteinander vernetzt sind. Pumpstationen können einfach überwacht und gewartet werden.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Die integrierbare Steuerungsautomatik Nexos LSI minimiert Rohrreibungsverluste und reduziert Energiekosten um bis zu 20 % und den CO2-Ausstoß um bis zu 20,7 Tonnen pro Jahr/Pumpe*.

* Im Vergleich zu herkömmlichen Abwasserpumpe.

Produktinformationen

Wilo-Rexa SUPRA-V mit Wilo-Digital Data Interface

Unsere neuste Innovation im Bereich Abwasserpumpen ist die Wilo-Rexa SUPRA-V mit Wilo-Digital Data Interface. Sie sichert hohe Energieeinsparung und digitalen Bedienkomfort für ein wirtschaftlicheres Abwassermanagement.

SDG 9 - Industrie, Innovation und Infrastruktur

Die Vernetzung von Pumpen und Pumpstationen sowie die komfortable Fernüberwachung einzelner Aggregate sorgen für eine stabile Infrastruktur der Abwasserentsorgung.

SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Wilo-Rexa SUPRA-V mit Wilo-Digital Data Interface ist einfach in eine existierende Leittechnik der Kommune integriert und macht so Städte und Gemeinden nachhaltig fit für die Zukunft.

SDG 13 - Massnahmen zum Klimaschutz

Dank bestem Wirkungsgrad ihrer Klasse wird der CO2-Ausstoß um bis zu 13,6 Tonnen pro Jahr und Pumpe* reduziert.

* Im Vergleich zur herkömmlichen Abwasserpumpe

Produktinformationen

Building Information Modelling – Wilo ist bereit für BIM

Wir sind einer der ersten Hersteller, der Ihnen einen extrem einfachen Zugriff auf vollständige BIM-Produktdaten für unsere Pumpen bietet. Mit BIM (Building Information Modeling) können Sie beispielsweise Ihre Bemaßungsarbeit noch effizienter in die Gesamtplanung integrieren und die Zusammenarbeit mit anderen Projektmitgliedern erheblich vereinfachen.

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu BIM