Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

0231 4102 7080

Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00-15:00 Uhr

DDM

Baureihenbeschreibung

Bauart

Für Wandaufbau als Differenzdruck-Kontaktmanometer. Mit einstellbaren Schaltpunkten zur automatischen Umschaltung von Max.-/Min.-Drehzahlstufen bzw. der Drehzahlstufen Max. bis Min. bei Wilo-Einzel- oder Doppelpumpen mit drehzahlumschaltbaren Motoren.

Nur in Verbindung mit den zugehörigen Schaltgeräten.

Ausstattung/Funktion

Differenzdruckschalter mit Differenzdruckanzeige, einstellbaren Max.-/Min.-Kontakten, eingebauten Druckstoßdrosseln, einschließlich 5 m abgeschirmtes Anschluss-kabel zum Schaltgerät, 2 Stück Schneidringverschraubungen DIN 3862 Durchmesser 6 mm und 2 Stück Winkelschneidringverschraubungen R 1/8 x Durchmesser 6 mm (Druckmessleitungen und 3-Wege-Manometerhähne sind bauseits beizustellen).

Typenschlüssel

Beispiel:

DDM 25

DDM

Differenzdruck-Kontaktmanometer

25

Druckmessbereich 0-2.5bar

Technische Daten

Druckmessbereiche

DDM 6: 0 bis 0,6 bar

DDM 10: 0 bis 1,0 bar

DDM 16: 0 bis 1,6 bar

DDM 25: 0 bis 2,5 bar

Baureihe

DDM

Gesamtkennfeld

EMU 10" 4-pole

EMU 10", 2-pole

Downloads

REACH Verordnung

Ausgabe 2018-10
Seitenformat 209.9 x 296.7 mm
Seitenanzahl 4

PDF (581 kB)

Download

Wilo-EMU D/DCH/K/KD/KM/NK/SCH / Wilo-Sub TWI/TWU / Wilo-Zetos K8

Artikelnummer 6080455
Ausgabe 1702
Versionsnummer 02
Seitenformat A4
Seitenanzahl 71

PDF (1 MB)

Download

Wilo-EMU

Artikelnummer 6080454
Ausgabe 1702
Versionsnummer 01
Seitenformat A4
Seitenanzahl 8

PDF (427 kB)

Download

Produkt

PDF: DDM

Konfigurieren

Seitenauswahl

Seitenformat

Optionale Informationen

Sie können Ihre persönlichen Informationen angeben, die Sie in der Kopfzeile darstellen wollen.

Speichern