Suche
Kontakt
E-Mail
Chat WiloLine
Katalogerstellung
Meine Favoriten
Produktvergleich

Live-Chat mit der WiloLine

Yonos MAXO plus 25/0,5-10 PN10 | Wilo

Yonos MAXO plus 25/0,5-10 PN10

Artikelnummer: 2120601
EUR 1.811,-
Listenpreis zzgl. Mehrwertsteuer
Preisgruppe: PG2
Technische Daten
Hydraulische Daten
Maximaler Betriebsdruck PN 10 bar
Förderhöhe max H max 10,9 m
Volumenstrom max Q max 9,5 m³/h
Mindestzulaufhöhe bei 50°C 3 m
Mindestzulaufhöhe bei 95°C 10 m
Mindestzulaufhöhe bei 110°C 16 m
Min. Medientemperatur Tmin -20 °C
Max. Medientemperatur Tmax 110 °C
Min. Umgebungstemperatur Tmin -20 °C
Max. Umgebungstemperatur Tmax 40 °C
Motordaten
Energieeffizienzindex (EEI) ≤0.20
Netzanschluss 1~230 V ±10%, 50/60 Hz
Strom (min) Imin 0,1 A
Strom (max) Imax 1,5 A
Motornennleistung P2 140 W
Drehzahl min. nmin 1000 1/min
Drehzahl max. nmax 4450 1/min
Leistungsaufnahme P1 min 5 W
Leistungsaufnahme P1 max 190 W
Störaussendung EN 61800-3;2004+A1;2012 / Wohnbereich (C1)
Störfestigkeit EN 61800-3;2004+A1;2012 / Industriebereich (C2)
Kabelverschraubung 2 x M20x1.5
Isolationsklasse F
Schutzart IPX4D
Werkstoffe
Pumpengehäuse Grauguss
Laufrad PPE/PS-GF30
Welle Edelstahl
Lager Kohlegraphit
Einbaumaße
Druckseitiger Rohranschluss DNd G 1½
Saugseitiger Rohranschluss DNs G 1½
Baulänge l0 180 mm
Funktion
Regelungsbetrieb
  • Δp-v für variablen Differenzdruck
  • Δp-c für konstanten Differenzdruck
  • Drehzahl konstant (3 Drehzahlstufen)
Mehrpumpenbetrieb Haupt-/Reservebetrieb (mit Connect Modul Yonos MAXO)
Anzeige Display
  • Sollwert
  • Störmeldungen (Fehlercodes)
Ausstattung
Zulassungen und Kennzeichnungen
  • CE
  • VDE
  • EAC
Display LED-Segmentanzeige
Informationsanzeige Grundausführung: LED-Display (klein) zur Anzeige der eingestellten Förderhöhe oder Drehzahlstufe.
Pumpensteuerung Elektronisch geregelte Pumpe (Hocheffizienzpumpe)
Elektro-Schnellanschluss Wilo-Stecker
Wärmedämmschale ja
Blockierstromfester Motor ja
Partikelfilter ja
Konnektivität
Digitaleingang Ext. AUS (über Zubehör Wilo-Connect Modul Yonos MAXO)
Digitalausgang SSM

Yonos MAXO plus 25/0,5-10

1~230V, 50/60 Hz

SSM: Sammelstörmeldung

(Öffner nach VDI 3814, Belastbarkeit 1 A, 250 V ~)

Standard: 1~230 V, 50/60 Hz

Option: 3~230 V, 50/60 Hz

Preise
Listenpreis zzgl. Mehrwertsteuer EUR 1.811,-
Preisgruppe PG2
Produktdaten
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung Yonos MAXO plus 25/0,5-10 PN10
Artikelnummer 2120601
EAN Nummer 4048482235240
Farbe grün/schwarz
Minimale Bestellmenge 1
Marktverfügbarkeit 2020-01-01
Verpackung
Verpackungsart Karton
Verpackungseigenschaft Transportverpackung
Anzahl pro Palette 48
Anzahl pro Layer 16
Maße und Gewichte
Längenmaß mit Verpackung 300 mm
Länge L 203 mm
Höhenmaß mit Verpackung 394 mm
Höhe H 224 mm
Breitenmaß mit Verpackung 200 mm
Breite B 105 mm
Gewicht brutto ca. m 5,8 kg
Gewicht netto ca. m 4,5 kg
Ausschreibungstext

Hocheffizienz-Pumpe Wilo-Yonos MAXO plus

elektronisch geregelt,

Nassläufer-Umwälzpumpe, Synchronmotor nach ECM-Technologie und integrierter Leistungsregelung zur stufenlosen Differenzdruckregelung. Einsetzbar für alle Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanwendungen.

Serienmäßig mit:

  • Vorwählbare Regelungsarten zur optimalen Lastanpassung: Δp-c (Differenzdruck constant), Δp-v (Differenzdruck variabel)
  • 3 Drehzahlstufen (n = konstant)
  • LED Anzeige zum Einstellen des Sollwerts und Anzeige Fehlermeldungen
  • Elektroanschluss mit dem Wilo-Stecker
  • Störleuchte und Kontakt für Sammelstörmeldung
  • Wärmedämmschale

Bei Flanschpumpen - Flanschausführungen:

  • Standardausführung für Pumpen DN 32 bis DN 65: Kombiflansch PN 6/10 (Flansch PN 16 nach EN 1092-2) für Gegenflansche PN 6 und PN 16
  • Standardausführung für Pumpen DN 80 / DN 100: Flansch PN 6 (ausgelegt PN 16 nach EN 1092-2) für Gegenflansch PN 6
Betriebsdaten
Min. Medientemperatur Tmin -20 °C
Max. Medientemperatur Tmax 110 °C
Min. Umgebungstemperatur Tmin -20 °C
Max. Umgebungstemperatur Tmax 40 °C
Maximaler Betriebsdruck PN 10 bar
Mindestzulaufhöhe bei 50°C 3 m
Mindestzulaufhöhe bei 95°C 10 m
Mindestzulaufhöhe bei 110°C 16 m
Motordaten
Energieeffizienzindex (EEI) ≤0.20
Störaussendung EN 61800-3;2004+A1;2012 / Wohnbereich (C1)
Störfestigkeit EN 61800-3;2004+A1;2012 / Industriebereich (C2)
Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme P1 max 190 W
Drehzahl min. nmin 1000 1/min
Drehzahl max. nmax 4450 1/min
Schutzart Motor IPX4D
Kabelverschraubung 2 x M20x1.5
Werkstoffe
Pumpengehäuse Grauguss
Laufrad PPE/PS-GF30
Welle Edelstahl
Lager Kohlegraphit
Einbaumaße
Saugseitiger Rohranschluss DNs G 1½
Druckseitiger Rohranschluss DNd G 1½
Baulänge l0 180 mm
Bestellinformationen
Fabrikat Wilo
Produktbezeichnung Yonos MAXO plus 25/0,5-10 PN10
Gewicht netto ca. m 4,5 kg
Artikelnummer 2120601
Dokumente

Einbau- und Betriebsanleitung

Wilo-Yonos MAXO/-Z plus

Artikelnummer 2206893
Ausgabe 2022-08
Seitenformat 148.2 x 209.9 mm
Seitenanzahl 100
PDF (7 MB)

Zertifizierungsbooklet

Stratos MAXO, Stratos MAXO-D, Stratos MAXO-Z, Stratos , Stratos-D, Stratos-Z, Stratos-ZD, Yonos MAXO,Yonos MAXO-D, Yonos MAXO-Z, Yonos ECO BMS, Yonos PARA HF, Stratos PARA, Stratos PARA-Z, TOP-Z, TOP-S Transportsysteme

Artikelnummer 2209011
Ausgabe 2022-11
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 72
PDF (28 MB)

Zertifikat REACH

REACH Verordnung

Ausgabe 2021-05
Seitenformat 209.9 x 297.0 mm
Seitenanzahl 4
PDF (262 KB)

BIM/CAD
Zubehör

Stufenlose Regelung differenzdruckabhängig CCe-HVAC System (18)

Stufenlose Regelung temperaturabhängig CCe-HVAC System (12)

Stufenlose Regelung differenzdruckabhängig SCe-HVAC System (18)

Stufenlose Regelung temperaturabhängig SCe-HVAC System (10)

Rohrmontage (3)

Rohrmontage/Ausgleichsstücke (9)

Pumpensteuerung/Zubehör (15)

Pumpensteuerung/Smart-Regelsystem (3)

Pumpensteuerung/Schnittstellenmodul (1)

Differenzdruckerfassung (7)

Services

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Installateuren und Anlagenbauern hat bei Wilo lange Tradition. Ein wichtiger Teil unserer Partnerschaftsphilosophie ist der Wilo-Werkskundendienst. Zusammen entwickeln wir ein Servicekonzept, das zu Ihren individuellen Anforderungen passt – und sorgen mit unserem Knowhow und persönlicher Beratung dafür, dass Ihre Anlagen energieeffizient, betriebssicher und so kostengünstig wie möglich arbeiten. Dabei unterstützen unsere kompetenten Wilo-Servicetechniker Sie schnell, zuverlässig und termintreu.

Mehr erfahren

Weitere Serviceleistungen

Anschlussgarantie
Anschlussgarantie Nassläuferpumpen
    
2219589

In Kombination mit einer neuen Pumpe oder einem neuen System bietet Wilo eine Anschlussgarantie von bis zu fünf Jahren in Kombination mit der Inbetriebnahme und Wartung durch den Wilo Service.

Die Anschlussgarantie umfasst:

  • Vollständiger Schutz und vorhersehbare Kostensicherheit
  • Regelmäßige Wartungsarbeiten durch den Wilo Service
Inbetriebnahme
Inbetriebnahme Nassläuferpumpen
    
2219390

Zur einwandfreien Funktion der Pumpe(n) / Anlage(n) wird empfohlen, eine Inbetriebnahme durch den werkseigenen Kundendienst der WILO SE durchführen zu lassen. Dadurch wird die optimale Einstellung und ein wirtschaftlicher Betrieb der Anlage sichergestellt. Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Punkte:

  • Inbetriebnahme der Anlage(n) nach Checkliste
  • Parametrierung und Einstellung der Anlage
  • Funktionsprüfung der eingebauten Anlage(n)
  • Praxisorientierte Einweisung in die Bedienung
  • Wilo-Inbetriebnahmeprotokoll

Die Preise zur Inbetriebnahme haben nur für Pumpen / Anlagen Gültigkeit, welche ordnungsgemäß und entsprechend der Betriebsanleitung und dem Stand der Technik installiert sind. Es sind keine Kosten für gegebenenfalls benötigte Materialien inbegriffen. Mehraufwände und Stehzeiten, die durch Nichtbeachtung unserer Hinweise entstehen, werden gesondert nach Aufwand verrechnet. Falls die Arbeiten außerhalb unserer Kernarbeitszeiten durchgeführt werden müssen, werden entsprechende Überstundenzuschläge fällig.


Zur einwandfreien Funktion der Pumpe(n) / Anlage(n) wird empfohlen, eine Inbetriebnahme durch den werkseigenen Kundendienst der WILO SE durchführen zu lassen. Dadurch wird die optimale Einstellung und ein wirtschaftlicher Betrieb der Anlage sichergestellt. Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Punkte:

  • Inbetriebnahme der Anlage(n) nach Checkliste
  • Parametrierung und Einstellung der Anlage
  • Funktionsprüfung der eingebauten Anlage(n)
  • Praxisorientierte Einweisung in die Bedienung
  • Wilo-Inbetriebnahmeprotokoll

Die Preise zur Inbetriebnahme haben nur für Pumpen / Anlagen Gültigkeit, welche ordnungsgemäß und entsprechend der Betriebsanleitung und dem Stand der Technik installiert sind. Es sind keine Kosten für gegebenenfalls benötigte Materialien inbegriffen. Mehraufwände und Stehzeiten, die durch Nichtbeachtung unserer Hinweise entstehen, werden gesondert nach Aufwand verrechnet. Falls die Arbeiten außerhalb unserer Kernarbeitszeiten durchgeführt werden müssen, werden entsprechende Überstundenzuschläge fällig.

Instandhaltung
Instandhaltung COMFORT Nassläuferpumpen
    
2219416

Zur Sicherung und Gewährleistung der Betriebssicherheit der Pumpen / Anlagen wird empfohlen, eine regelmäßige und DIN-konforme Inspektion und Instandhaltung durch den werkseigenen Kundendienst der WILO SE durchführen zu lassen. Die Arbeiten werden nach DIN 31051 / DIN EN 13306 durchgeführt. Die Arbeiten beinhalten folgende Punkte:

  • Sichtkontrolle der Pumpen / Anlagen
  • Mechanische Kontrolle
  • Elektrische Kontrolle
  • Prüfung und ggf. Befüllung evtl. vorhandener Druckbehälter
  • Überprüfung und ggf. Anpassung der Anlagenparameter
  • Erstellung eines Instandhaltungs-Protokolls
  • Verbrauchsmaterialien sind im Preis enthalten
  • Kleinreparaturen sind im Instandhaltungspreis enthalten
  • Entfall von Lohn- und Fahrtkosten bei Einsätzen zwischen den Instandhaltungsintervallen (während der normalen Servicezeiten)

Die Terminierung und Organisation der ersten Instandhaltung (Erstwartung) wird von WILO durchgeführt. Weitere individuelle Instandhaltungsangebote sind nach Durchführung der ersten Instandhaltung möglich. Der genannte Preis bezieht sich auf die angebotene erste Instandhaltung.

-NETTO-

WiloCare
WiloCare Comfort
    
2222876

WiloCare ist eine digitale Lösung zur Fernüberwachung von Wilo-Pumpen und Pumpensystemen.

Das WiloCare-Konzept steht auf zwei Säulen: der fachgerechten Instandhaltung sowie der digitalen Anlagenüberwachung inkl. sofortiger Information bei Störungen oder Warnmeldungen.

Dafür wird die Anlage mit zusätzlicher Hardware ausgestattet, welche die gewünschten Anlagenparameter direkt in einem individuellen Dashboard, dem Wilo-Monitor, visualisiert. Der Zugriff auf den Wilo-Monitor ist jederzeit mittels PC, Tablet oder Smartphone möglich.

Die benötigte Hardware wird dem Auftraggeber während der Dauer des WiloCare-Vertrags von WILO zur Verfügung gestellt. Es können bis zu 20 Anlagen an die gleiche Hardware angeschlossen werden.

Die Datenübertragen erfolgt via Modbus oder bestehenden Meldekontakten.

Dank der Datenübertragung, werden Störungen und Warnmeldungen sofort via E-Mail oder SMS an den Kunden übermittelt.

Fehler können dadurch schnell und präventiv erkannt und verhindert werden, sodass die Betriebssicherheit der angebundenen Anlagen langfristig abgesichert ist.

Das WiloCare Comfort-Paket umfasst:

  • Wilo-Smart Gateway und zusätzlich benötigte Hardware (Router, SIM-Karte, Antenne, separates Gehäuse)
  • Installation und Inbetriebnahme von WiloCare durch den Wilo-Werkskundendienst
  • Einrichtung des Wilo-Monitors mit definierten Anlagen-Parametern (z.B. Betriebsstunden, Füllstände, Druck oder Betriebszustand)
  • 24 Stunden erreichbare und kostenfreie Notfallrufnummer
  • Überwachung der Anlage durch den Kunden
  • Datenhistorie der letzten Monate
WiloCare Comfort PLUS
    
2222877

WiloCare ist eine digitale Lösung zur Fernüberwachung von Wilo-Pumpen und Pumpensystemen.

Das WiloCare-Konzept steht auf zwei Säulen: der fachgerechten Instandhaltung sowie der digitalen Anlagenüberwachung inkl. sofortiger Information bei Störungen oder Warnmeldungen.

Dafür wird die Anlage mit zusätzlicher Hardware ausgestattet, welche die gewünschten Anlagenparameter direkt in einem individuellen Dashboard, dem Wilo-Monitor, visualisiert. Der Zugriff auf den Wilo-Monitor ist jederzeit mittels PC, Tablet oder Smartphone möglich.

Die benötigte Hardware wird dem Auftraggeber während der Dauer des WiloCare-Vertrags von WILO zur Verfügung gestellt. Es können bis zu 20 Anlagen an die gleiche Hardware angeschlossen werden.

Die Datenübertragen erfolgt via Modbus oder bestehenden Meldekontakten.

Dank der Datenübertragung, werden Störungen und Warnmeldungen sofort via E-Mail oder SMS an den Kunden übermittelt.

Fehler können dadurch schnell und präventiv erkannt und verhindert werden, sodass die Betriebssicherheit der angebundenen Anlagen langfristig abgesichert ist.

In der WiloCare Comfort PLUS-Ausführung, übernimmt Wilo die Überwachung der Anlagen innerhalb der regulären Öffnungszeiten. Auftretende Störungen und Fehlermeldungen werden schnell und proaktiv von Wilo nachverfolgt und behoben.

Das Comfort WiloCare PLUS-Paket umfasst:

  • Wilo-Smart Gateway und zusätzlich benötigte Hardware (Router, SIM-Karte, Antenne, separates Gehäuse)
  • Installation und Inbetriebnahme von WiloCare durch den Wilo-Werkskundendienst
  • Einrichtung des Wilo-Monitors mit definierten Anlagen-Parametern (z.B. Betriebsstunden, Füllstände, Druck oder Betriebszustand)
  • 24 Stunden erreichbare und kostenfreie Notfallrufnummer
  • Überwachung der Anlage durch den Kunden
  • Überwachung der Anlage durch Wilo (innerhalb der regulären Öffnungszeiten)
  • Datenhistorie der letzten Monate