Kontakt

0231 4102 7070

Montag - Donnerstag: 7:30-16:30 Uhr
Freitag: 7:30-16:00 Uhr

Anlässlich der 150-Jahr-Feier: KinderUni auf dem Wilopark

Zur Übersicht

27.04.2022

Kinder und Eltern kamen zu Architekturvortrag und Wilo Factory-Tour

KinderUni auf dem Wilopark

Anlässlich der 150 Jahrfeier von Wilo präsentierte die TU Dortmund ihre KinderUni erstmals in einem Sonderformat auf dem Wilopark.

Dieser Nachmittag des 8. April wird den rund 40 Besuchern der KinderUni wohl noch längere Zeit im Gedächtnis bleiben: Anlässlich der 150 Jahrfeier von Wilo präsentierte die TU Dortmund ihre KinderUni erstmals in einem Sonderformat auf dem Wilopark. Dieses Mal fand die KinderUni nicht wie sonst im Audimax der TU Dortmund statt, sondern „auswärts“ auf dem Wilopark. Doch es dauerte nicht lange, bis es sich für die interessierten Kinder wie ein echtes Heimspiel anfühlte.

Nach einer Begrüßung durch Evi Hoch (Vorstandsmitglied der Wilo-Foundation) und Dr. Patrick Niehr (Vorstandsmitglied der WILO SE) präsentierte Prof. Dr. Wolfgang Sonne (TU Dortmund, Fa­kul­tät Ar­chi­tek­tur und Bau­in­ge­nieur­we­sen) seinen Vortrag „Was ist Architektur?“. Neben spannenden Einblicken in historische Entwicklungen von Bauweisen konnten die Kinder auch interaktiv an dem Vortrag teilhaben, indem sie Bau-Materialien herausfanden und die Unterschiede von Alltagarchitektur und großen Monumentalbauten aufspürten. Die anschließende Führung durch die Wilo Smart Factory war für einige der zuvor angemeldeten Kinder das abschließende Highlight der Veranstaltung.

Hintergrund: Die KinderUni ist eine Ver­an­stal­tungs­rei­he der TU Dort­mund und richtet sich an Kin­der im Alter von acht bis zwölf Jah­ren. Zu ihren langjährigen Förderern zählt die Wilo-Foundation, die seit 10 Jahren die Vortragsreihe „Technik macht Spaß“ finanziell unterstützt. In eigens für Kin­der kon­zi­pier­ten Ver­an­stal­tun­gen gehen die Pro­fesso­rin­nen und Pro­fes­soren spannenden Fra­gen auf den Grund und vermitteln mit viel Spaß Spannendes aus Wis­sen­schaft und For­schung.

Hier mehr erfahren:

Veranstaltungsreihe KinderUni