Länder

Suchen Sie Ihren Landesauftritt?

Kontakt
12.04.2022 Globalisierung & Urbanisierung

Dubai Metro

Zukunftstrends Megatrends Digitale Trends

Fahrerlos in die Zukunft

Rapides Bevölkerungswachstum und steigende Touristenzahlen stellen Dubais Verkehrsinfrastruktur vor eine große Herausforde?rung. Die Lösung: die Dubai Metro. Hocheffiziente Wilo-Pumpen gewährleisten nicht nur den zuverlässigen Betrieb des fahrerlosen Schienenverkehrssystems. Wilo erhielt zudem den Zuschlag für die Ausrüstung der Streckenerweiterung.

Um die Klimatechnik, die Wasserversorgung und die Ableitung des Abwassers in jeder der 56 Stationen der Dubai Metro zu gewährleisten, lieferte Wilo Druckerhöhungsanlagen sowie Kaltwasser- und Unterwasserpumpen. „Die Aufgabe bestand nicht nur darin, die richtigen Produkte für die Anwendungen auszuwählen und zu liefern, sondern auch die Installation und Inbetriebnahme über einen Zeitraum von einem Jahr zu begleiten“, sagt Yasser Nagi, Geschäftsführer Wilo VAE und Ägypten.

Größtes fahrerloses Schienenverkehrssystem der Welt

Mit einem Drei-Minuten-Takt zu Spitzenzeiten hat die Metro eine Kapazität von rund 13.000 Fahrgästen pro Richtung und Stunde. Das hohe Fahrgastaufkommen ist eine große Herausforderung für die Funktionalität der Sanitäranlagen. Die Lösung: neun Abwasserhebeanlagen mit Feststoff-Trennsystem, Wilo-EMUport CORE. Diese bieten eine maximale Betriebssicherheit bei Sammlung und Transport des Abwassers. Die Systeme separieren das Schmutzwasser in Feststoffe und vorgereinigtes Abwasser, sodass größere Feststoffe nicht durch die Pumpenhydraulik gefördert werden müssen. Während die gröberen Partikel in Feststofftrennbehältern gesammelt werden, fließt das vorgereinigte Abwasser durch die Pumpe zurück in einen Sammelbehälter.

Mit einer Verkehrsnetzlänge von 75 Kilometern, 56 Stationen und 87 Zügen ist die Dubai Metro das größte fahrerlose Schienenverkehrssystem der Welt. Die beiden Linien Red Line und Green Line verkehren im Stadtzentrum unterirdisch und in den anderen Teilen der Stadt auf überirdischen Trassen. Die Streckenerweiterung umfasst 15 Kilometer (11,8 Kilometer Hochbahn und 3,2 Kilometer im Untergrund) und verbindet sieben Stationen.

Fahrgäste pro Richtung und Stunde kann die Dubai Metro transportieren.

13000

Stationen umfasst das größte fahrerlose Schienenverkehrssystem der Welt.

56

Standardisierte Abwasserhebeanlage mit Feststoff-Trennsystem nach DIN EN 12050-1, Wilo-EMUport CORE, für die Aufstellung im Gebäude oder in Außenschächten

Kundenvorteile

  • Energiesparend durch effiziente Abwasser-Tauchmotorpumpen, wahlweise mit IE3-Motoren

  • Langlebig und korrosionsfrei durch den Einsatz von PE- und PUR-Material

  • Wartungsfreundlich auch während des Betriebs dank hygienischer Trockenaufstellung, leichtem Zugang von außen sowie Einzelabsperrung

  • Zukunftssicher auch bei steigendem Feststoffgehalt im Abwasser

  • Flexibel einbaubar im Gebäude oder in Schächten ab 1.500 mm Durchmesser