Kontakt

0371 49502 500

Montag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

0371 49502 570

Montag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Trinkwasser-Trennstation für Wand- und Außenydranten

Wilo-GEP Fire-H

Serie 300

  • Hygienische Sicherheit für Betreiber, Planer und Ausführenden
  • Aufstellung unterhalb der Rückstauebene ohne redundante Hebeanlage möglich¹
  • TÜV SÜD zertifiziert
  • DEKRA geprüft [172094181-02] akkreditierte Prüfgesellschaft in Deutschland
  • DVGW zertifiziert [AS-0625BT0575] akkreditierte Prüfgesellschaft in Deutschland
  • Integrierter geprüfter Zwischenbehälter
  • Gesamtaufstellungsfläche ab 0,64 qm

    ¹ nur mit Zusatzmodul Pumpen-Notentwässerung

Wilo-GEP Fire-H Typ C324

Wilo-GEP Fire-H Typ C324 mit Vollverkleidung

Wilo-GEP Fire-H Typ C326

Leitfaden Wilo-GEP Fire-H

Trinkwasser-Trennstation für Wand- und Außenhydranten

Zur vollautomatischen Löschwasserversorgung in Wohn- und Verwaltungsgebäuden sowie Industrieanlagen und großen Liegenschaften.


Kompakte Trinkwasser-Trennstation zur Druckerhöhung für Hydranten-Anlagen, als mittelbarer Anschluss mit Trinkwasser-Vollversorgung nach DIN EN 1717, DIN 1988-600 und DIN 14462. Mit einer variablen Anzahl von vertikalen, mehrstufigen Hochdruck-Kreiselpumpen, mit oder ohne Vorlagebehälter sowie mit oder ohne Vollverkleidung.

Technische Dokumentation Wilo-GEP Trinkwasser-Trennstationen

Kompakte Trinkwasser-Trennstation zur Druckerhöhung für Hydranten- und Sprinkleranlagen, als mittelbarer Anschluss mit Trinkwasser-Vollversorgung nach DIN EN 1717, DIN 1988-600, DIN EN 12845 und DIN 14462.


Inhalt

Abmessungen und Anschlüsse

Typenschlüssel Trinkwasser-Trennstation

Pumpenkennlinien Serie 300

Elektrische Motorenleistung


Alle Angaben sowie Abbildungen unverbindlich, vorbehaltlich Änderungen.